HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Witze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9958
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Witze
Di 15 Feb 2011, 07:50    © Admin
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Eine junge Frau lässt sich vom Schreiner einen Einbauschrank anfertigen. Der Schreiner liefert und baut den Schrank auf. Als dieser wieder aus dem Haus ist, fährt unten die Strassenbahn vorbei. KRACHBUMM, der Schrank fällt in sich zusammen. Der nochmals herbeigerufene Schreiner zieht noch mal alle Schrauben nach und geht dann wieder seiner Wege. Wieder kommt die Strassenbahn. Wieder bricht der Schrank zusammen. Der Schreiner muss erneut kommen. Diesmal sagt er: "Ich weiss nicht woran das liegt. Ich muss das mal von innen beobachten, was da passiert, wenn die Strassenbahn kommt." Gesagt, getan! Der Schreiner klettert mit der Taschenlampe bewaffnet in den Schrank. Derweilen kommt der Ehemann nach Hause. Ins Schlafzimmer eintretend ruft er "Mensch, der neue Schrank ist ja schon da" und öffnet die Schranktür. Von innen sagt der Schreiner: "Na los, hauen sie mir eine rein, denn dass ich hier im Schrank auf die Strassenbahn warte glauben sie mir ja sowieso nicht."

_________________________________________________________________________

Belüge niemals eine Frau

Ein Mann rief seine Ehefrau zuhause an und sagte: "Darling, ich wurde am Arbeitsplatz angesprochen, mit meinem Boss und einigen anderen Freunden zum Angeln nach Kanada mit zu fahren. Wir werden ca. 1 Woche fahren. Es ist eine gute Gelegenheit für mich, um mal leise wegen einer Beförderung bei meinem Boss anzuklopfen, auf die ich nun schon so lange warte, würdest Du mir bitte genügend Sachen für eine Woche zusammenpacken sowie auch meine Angelbox und die Ruten dafür?"

"Wir werden direkt vom Büro abreisen und ich komme kurz ins Haus, um meine Sachen einzuladen. Ach ja, und bitte pack auch meinen neuen blauen Seiden-Pyjama mit ein..." Seine Frau denkt, das hört sich ein wenig komisch an, aber da sie eine sehr gute Ehefrau ist, folgt sie dem Wunsch ihres Ehemannes.

Am folgenden Wochenende kommt der Ehemann wieder nach Hause, er sieht zwar nach der langen Fahrt etwas müde aus, aber ansonsten gut erholt. Die Ehefrau begrüßt ihn überschwänglich und fragt ihn, ob sie einen guten Fischfang hatten und er auch Fische gefangen hat? Er antwortete: "O' ja, natürlich, Lachse, blaue Karpfen, einige Schwertfische... aber warum hast Du mir meinen blauen Seidenpyjama nicht eingepackt worum ich gebeten hatte?"

Die Ehefrau antwortete: "Ich habe, mein Liebling, der ist in Deiner Angelbox..."

____________________________________________________________________________


Stolz zeigt die blonde Sara ihrer ebenfalls blonden Freundin das neuste Geschenk.
"Guck mal, hat mir mein Freund geschenkt, einen Armreif aus Elfenbein!"
Mit trauriger Mine meint die Freundin: "Die armen, armen Elfen!"






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Di 15 Feb 2011, 12:04    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Supi. Danke dir.

LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Sa 05 März 2011, 16:05    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Im wilden Westen will sich ein Wanderprediger einen Gaul kaufen, um die Wilden zu missionieren. Er geht zu einem Pferdehändler und schildert ihm

seinen Fall. Da meint der Verkäufer:

"Da haben wir ein Pferd, ideal, wie für sie gemacht.

Auf das Komando "Gott sei Dank" läuft es los, bei "Amen" bleibt es

wieder stehn."

Der Prediger ist ganz begeistert und macht gleich einen Proberitt:

"Gott sei Dank."

Das Pferd läuft los. Aus der Stadt raus und über die Prärie

geht alles gut, bis das Pferd genau auf eine Schlucht zu gallopiert.

Der Priester hat das Kommando zum Anhalten längst vergessen,

er zerrt am Zügel, probiert alles, nicht hilft.

In letzter Verzweifellung fängt er an zu beten:

"Vater unser im Himmel, ...

.

.

.

...Dein Wille geschehe.

Amen."

Das Pferd hällt beim "Amen" an, genau einen Meter vor der Schlucht.

Der Priester wischt sich den Angstschweiß von der Stirn:

"Gott sei Dank."
--------------------------------------------------------------------------------------------

Das Telephon klingelt. Der Schäferhund nimmt den Hörer ab und sagt: "WAU!WAU!".

Der Anrufer:"Wie bitte!?".

Der Schäferhund:"WAU!WAU!".

Der Anrufer: "WIE BITTE!?"

Der Schäferhund: "WILHELM-ANTON-ULRICH! WILHELM-ANTON-ULRICH!"

---------------------------------------------------------------------------------

"Mein neuer Hund ist echt super. Jeden Morgen um 8 Uhr bringt er mir die Zeitung. Dabei habe ich gar keine abonniert!"

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Morgendliche Verkehrskontrolle: "Haben Sie vielleicht noch Restalkohol?" - "Nein, aber da vorn am Kiosk müssten sie schon was kriegen können."




LG Biggi








---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

BeitragThema: Re: Witze
Sa 05 März 2011, 18:58    © Ehemaliges Mitglied
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Danke Biggi, ich lach mich wech lachen :lachen!:
LG Ulli winke
Nach oben Nach unten
vargen
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
vargen

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1796
Alter :
61
Ort :
Schweden / Deutschland
Anmeldedatum :
06.09.10

BeitragThema: Re: Witze
Sa 05 März 2011, 19:22    © vargen
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Hej Biggi,

toll danke lachen :lachen!: happy!

LG

Frederik, der gleich wieder Fasching feiert!






- att se är inte tro, att tro är att se -

Att älska är ingenting. Att vara älskad är någonting.
Att älska och att vara älskad är allting.
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9958
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Witze
Sa 05 März 2011, 19:34    © Admin
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Klasse Biggi






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9958
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Witze
So 06 März 2011, 20:09    © Admin
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Da wir hier im Forum so viele Hundeliebhaber haben, muss ich einfach wieder mal an folgende Geschichte erinnern.....

Jeder der einen Hund hat, nennt ihn Bello oder
Hasso. Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund zu haben,
habe ich ihn damals "Sex" genannt - es war ein Fehler, wie sich später
herausstellen sollte......

Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der
Hundesteuer
anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuern für Sex
bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer.
"Aber es ist für einen Hund" antwortete ich.
Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht.
"Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt bin."
Dann warf er mich raus.

Eines Abends ging ich mit Sex im Park spazieren, und er lief mir weg.
Ich
habe meinen Hund die ganze Nacht gesucht. Da kam ein Polizeiwagen
angefahren, und die Polizisten fragten mich, was ich denn morgens um 4
Uhr im Park mache.
Ich antwortete: "Ich suche Sex."
Meine Gerichtsverhandlung findet nächsten Donnerstag statt.

Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich
meinen
Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte, dass uns der Hund nachts stört,
sagte ich dem Mann am Hotelempfang, dass ich ein extra Zimmer für Sex
bräuchte.
Er meinte nur, dass jedes Zimmer des Hotels für Sex wäre.
"Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "Sex hält mich die ganze Nacht wach!"
Aber er meinte nur "mich auch".

Eines Tages ging ich mit Sex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte
mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, Sex in
der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine
eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich ihn fragte, ob
die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.

Einmal war Sex krank und ich musste ihn beim Tierarzt lassen.
Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich.
"Welcher ist es denn?" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie
in der Kartei blätterte. "Hasso oder Bello?" -
"Wie wär's mit Sex?" fragte ich und bekam eine runtergehauen.
Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch weggelaufen und ich musste im Tierheim nach ihm suchen.
Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte, dass ich
Sex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu
suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm.
Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Strasse suche.
Ich sagte ihm, dass ich Sex suche. Er sperrte mich ein.

Während der Scheidung stritten meine Frau und ich um das Sorgerecht für Sex.
Ich sagte: "Euer Ehren, ich hatte Sex schon vor der Heirat."
Der Richter antwortete: "Ich auch."
"Aber meine Frau versucht mir Sex wegzunehmen!" beschwerte ich mich.
Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert".

So, ich wurde also ins Gefängnis geworfen, heiratete, ließ mich
scheiden und hatte auch sonst mit dem Hund mehr Ärger, als ich mir je hätte vorstellen können.
Dies ist der Grund, warum ich letztendlich beim Psychiater gelandet bin.
Er fragte mich: "Was ist denn Ihr Problem?"
Ich
antwortete: "Sex hat mich und mein Leben verlassen. Es ist, als ob ich
meinen besten Freund verloren hätte, und ich fühle mich so alleine."
Der Psychiater antwortete: "Schauen Sie, mein Herr, Sie und ich wissen dass Sex nicht der beste Freund eines Mannes ist.

Also KAUFEN SIE SICH EINEN HUND!!!"






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
So 06 März 2011, 20:17    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

happy happy happy Herzerfrischend, liebe Ursula. Danke dir für diese tolle Geschichte. cheers cheers

LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9137
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Witze
So 06 März 2011, 21:21    © Marie
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Das ist infach


meint Marie
Nach oben Nach unten
Marina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marina

Anzahl der Beiträge :
104
Alter :
41
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
15.03.11

BeitragThema: Re: Witze
Mi 16 März 2011, 22:15    © Marina
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Oh man :lol!: :lol!: eure Witze sind so super.

Hier mal einer meiner Lieblingswitze (ist eher süß als witzig, aber ich mag ihn)

Kleiner Eisbär: Mama, bist du sicher, dass Papa ein Eisbär ist?
Mama: Ja klar mein Kleiner

Kleiner Eisbär: Mama, bist du sicher, dass du ein Eisbär bist?
Mama: Ja aber natürlcih mein Kleiner

Kleiner Eisbär: Mama, bist du sicher, dass Oma und Opa Eisbärenm sind?
Mama: Ja aber natürlich mein Kleiner, aber warum fragst du mich das?

Kleiner Eisbär: Mir ist sau kalt!
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 07:57    © sylvia
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

lachen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.

Meine Freundin fährt mich gleich zur Lungenärztin, mal schauen, was da zu erfahren ist.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9958
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 09:05    © Admin
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Ach der ist ja süss liebe Marina . dir dafür

LG Ursula

Werde an dich denken liebe Sylvia






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 10:23    © Gine
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Mein Lieblingswitz
Die Tiere des Waldes

Die Tiere im Wald feiern jeden Abend eine Party und betrinken sich dabei jedes Mal völlig sinnlos. Am darauffolgenden Morgen geht es immer allen Tieren total schlecht.
Eines Abends sagt der Fuchs: "Tiere im Wald, so geht es nicht weiter. Wir Tiere des Waldes sollten Vorbilder sein und da geht es nicht, dass wir uns jeden Abend volllaufen lassen "!
Also beschließen sie, ab sofort nichts mehr zu trinken. Am nächsten Tag geht der Fuchs eine Kontrollrunde machen. Der Bär ist zwar noch schlapp, das Eichhörnchen hüpft schon etwas herum, aber es geht allen schon etwas besser. Doch als der Fuchs zum Hasen kommt, hängt dieser hinter dem Baum und kotzt sich die Seele aus dem Leib, ist total blau und völlig benommen.
Sagt der Fuchs: " Hase ! Wir Tiere des Waldes haben gesagt, wir trinken nichts mehr !" Darauf der Hase:" Ja es tut mir leid, ich konnte nicht anders, da waren noch Reste da, die musste ich einfach trinken. Der Fuchs:" Na gut, heute lass ich dir das noch mal durchgehen. Aber morgen fress ich dich, wenn das nochmal passiert !" Am nächsten Tag geht der Fuchs wieder seine Runde. Der Bär kommt ihm schon fröhlich singend entgegen. Das Eichhörnchen sammelt fleißig Nüsse. Kommt er zum Hasen. Der hängt unter dem Baum. Die Löffel hängen herunter, die Augen blau umrandet, völlig fertig. Total besoffen. Fuchs:" Verdammt Hase! Wir Tiere im Wald, wir wollten nichts mehr trinken. Der Hase entschuldigt sich wieder und der Fuchs sagt: " Na gut, eine allerletzte Chance bekommst du noch. Aber morgen fress ich dich wirklich, wenn du wieder besoffen bist !" Am nächsten Morgen macht der Fuchs wieder seine Runde. Bär und Eichhörnchen sind quieschfidel. Schließlich kommt der Fuchs zu dem Baum , wo der Hase normalerweise immer sitzt. Der Hase ist nicht da. Der Fuchs geht weiter und kommt an einen Teich. Da sieht er ein kleines Stöckchen von einem Strohhalm herrausstehen, was sich immer im Kreis dreht. Der Fuchs zieht den Strohhalm heraus. Da hängt doch glatt der Hase dran, wieder total besoffen. Fuchs: Oh, du verdammter Idiot von einem Hasen ! Wir Tiere im Wald haben doch gesagt, wir trinken nichts mehr !"
Lallt der Hase:" Was ihr Tiere im Wald macht, ist uns Fischen scheißegal!"
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 12:15    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

:lachen!: lachen Danke euch Beiden, die sind spitze! happy

LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marina

Anzahl der Beiträge :
104
Alter :
41
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
15.03.11

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 13:27    © Marina
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

:lol!: gine, der ist echt witzig








Liebe Grüße Marina
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:07    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Der kleine Sohn geht zum Vater und fragt ihn, ob er ihm erklären könne, was Politik sei.

Der Vater meint: "Natürlich kann ich Dir das erklären. Nehmen wir zum Beispiel mal unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschliesslich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast Du das verstanden?"

Der Sohn ist sich nicht ganz sicher und möchte erst mal darüber schlafen. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit.

Er steht auf und klopft am Eltern-Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die beiden sich nicht stören.

So geht er halt wieder ins Bett und schläft weiter. Am Morgen fragt ihn der Vater bei Tisch, ob er nun wisse, was Politik wäre und es mit seinen eigenen Worten erklären könne.

Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiss ich es. Der Kapitalismus wirft sich auf die Arbeiterklasse während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Sch....e!"

---------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Elefanten sehen zum erstenmal einen nackten Mann. Sie schauen an ihm runter, schauen wieder hoch, schauen sich zweifelnd an.

"Wie zum Teufel kriegt der sein Essen in den Mund?"







lachen LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marina

Anzahl der Beiträge :
104
Alter :
41
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
15.03.11

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:13    © Marina
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:








Liebe Grüße Marina
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:13    © sylvia
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.









Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:14    © Gine
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Die sind gut Biggi
LG Gine
Ein Skelett kommt in die Kneibe und bestellt: " Ein Bier, ein Korn, ein Aufwischlappen !"
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:18    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Makaber... lachen :lachen!:

LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marina

Anzahl der Beiträge :
104
Alter :
41
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
15.03.11

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:26    © Marina
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Der Vater liest am Bett Märchen vor, damit der Sohn einschläft.
Eine
halbe Stunde später öffnet die Mutter leise die Tür und fragt: "Ist er
endlich eingeschlafen?"
Antwortet der Sohn: "Ja, endlich."


----------------------------------------

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter um etwas zu fragen.
Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen,
verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schiesst über den Gehsteig
und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen.
Für ein
paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los:
"Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!"
Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich voll Erstaunen: "Ich
konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens
dermassen erschrecken."
"Ist ja auch mein Fehler", meint der Fahrer etwas
ruhiger. "Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren."



------------------------------------------

Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt,
sie auszusetzen.
Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt
die Katze aus und fährt heim.
Zehn Minuten später ist die Katze auch
wieder da.
"Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu
kurz die Strecke".
Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5
Kilometer weit und setzt sie aus.
Zwanzig Minuten später ist die Katze
wieder zu Hause.
"Jetzt reichts!" denkt sich der Mann, nimmt die Katze
mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine
Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im
Wald auf einer Lichtung aus.
Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu
Hause an. "Ist die Katze da?" fragt er seine Frau. "Ja, warum?"
"Hol sie
mal ans Telefon, ich habe mich verfahren."


:lol!: :lol!: :lol!:








Liebe Grüße Marina
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 14:38    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Klasse! happy

LG Biggi







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9958
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 18:48    © Admin
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Einfach Klasse






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9958
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 19:30    © Admin
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Die Verkehrung von Beraubung und Beschenkung

Hans: „In der Zeitung steht: Räuber beschenkt Bürger. “
Emil: „Interessant. Aber was ist eigentlich ein Geschenk? “
Hans : „Das ist eine gute Frage! “
Emil: „Ja. Und was ist ein Geschenk? “
Hans: „Ein Geschenk ist etwas, was ich mit meinem eigenen Geld kaufe und jemand anderem ohne Gegenleistung für immer übergebe. “
Emil: „Ich glaube, so einfach ist das nicht. “
Hans: „Warum? “
Emil: „Bei den sogenannten Steuergeschenken ist das genau umgekehrt. “
Hans: „Wieso? Das will ich jetzt genau wissen. “
Emil: „Wenn der Staat sogenannte Steuergeschenke macht, dann verschenkt er nichts. “
Hans: „Was heißt das? “
Emil: „Der Staat nimmt Dir lediglich etwas weniger von Deinem Geld weg.
Er behauptet aber, das Geld, was er Dir weniger wegnimmt, sei ein
Geschenk. “
Hans: „Das ist ja dreist. So gesehen wird aus einer etwas geringeren Beraubung eine Beschenkung. “
Emil: „Ja. Ich verstehe. Wenn mich ein Räuber überfällt und beraubt, mir
aber das Geld für eine Fahrkarte mit der Straßenbahn beläßt, damit ich
nach Hause fahren kann, hat er mich nach der Logik der Politik
beschenkt. “

____________________________________________________

Ursula zum Anlageberater: "Ich möchte mein Geld in Steuern
anlegen, ich habe gehört, dass die demnächst wieder steigen."






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
18050
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Witze
Do 17 März 2011, 20:04    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

cheers Herrlich spitzfindig. lachen :lachen!:

LG Biggi zwinker







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
 

Witze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Originelles und Witziges-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten