HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Zeilen einer Pensionärin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 15:54    © angel
Eine Antwort erstellen

Diese zeilen wurden in einem schottischen Altersheim nach dem Tode einer Pensionärin gefunden



Was seht ihr Schwestern,denkt ihr,wenn ihr mich anschaut?Eine mürrische alte Frau,nicht besonders schnell,verunsichert in ihren gewohnheiten,mit abweisendem Blick,die ständig beim essen kleckert,die nicht antwortet wenn ihr sie anmeckert,die nicht so aussieht als würde sie merken was ihr macht und ständig den Stock fallen lässt und nicht sieht wo sie geht,die willenlos alles mit sich machen lässt,füttern,waschen und alles was dazugehört.Denkt ihr denn so von mir Schwestern wenn ihr mich seht,sagt?Oeffnet die Augen Schwestern schaut mich genauer an,soll ich euch erzählen wer ich bin?die hier so still sitzt,die macht was ihr möchtet und isst und trinkt wann es euch passt.
Ich bin ein 10 jähriges Kind mit einem vater und einer Mutter die mich lieben,Ein 16 jähriges Mädchen,schlank und hübsch die davon träumt bald einem mann zu begegnen.Eine Braut fast 20,mit 25 hab ich eigene Kleine die mich brauchen,Eine frau mit 30,meine kinder wachsen schnell.Mit 40 sind sie erwachsen und ziehen aus,mein Mann ist noch da und die freude nicht zu Ende,mit 50 kommen die Enkel.Dunkle tage kommen über mich,mein mann ist Tot,ich gehe in eine zukunft voller Einsamkeit und Not.die meinen haben mit sich selbst genug zu tun,aber die Erinnerung an Jahren und die Liebe bleiben mein.Die Natur ist grausam wenn man alt und krumm ist und man wirkt etwas verrückt!nun bin ich eine alte Frau die ihre Kräfte dahinsiechen sieht und der Charm verschwindet,aber in diesem alten Körper wohnt immer noch ein junges Mädchen.Ich errinere mich an meine Freuden,ich errinnere mich an meine schmerzen und ich liebe und lebe mein Leben noch einmal,das allzuschnell an mir vorüber geflogen ist und akzeptiere kühle Fakten dass nichts bestehen kann .Wenn ihr eure Augen aufmacht Schwestern,so seht ihr nicht nur eine mürrische alte Frau,Kommt näher-Seht mich!
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
8987
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 16:36    © Marie
Eine Antwort erstellen

Einfach nur beeindruckend.

Marie
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 16:48    © angel
Eine Antwort erstellen

Danke Marie so ist es
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:12    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Angel, sollte man in jedem Stift aufhängen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:13    © angel
Eine Antwort erstellen

Ja Sylvia das stimmt,aber nicht nur Stiften einen Strauss Blumen für dich
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:16    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Danke Angel.

Vielleicht sollte man es den Zeitungen geben um es zu drucken, dann verstehen einige besser diese Menschen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:19    © angel
Eine Antwort erstellen

Das ist auch eine Idee
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:21    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Angel,
ich habe viele solcher Ideen. Hab auch viele Anregungen gegeben als mein Papa im Seniorenstift wohnte. Wie z. B. einen Katalog mit den Speisen die es dort zu essen gibt, bebildert damit können Demente mehr anfangen, als mit einem Namen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:22    © angel
Eine Antwort erstellen

Sehr gute Idee Sylvia das stimmt aber ich hab es noch nirgendwo gesehen das es das gibt schade
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:26    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Die im Sozialkonzept wollten es umsetzen. Ich habe es nicht überpfüft, da mein Papa verstorben ist.

Mich hat auch gestört, das am Bernsteinsee, wo ich schnorchel alle Raucher ihre Kippen im weißen Sandstrand hinterlassen. Kinder spielen dort und im übrigen macht man sowas nicht. Es gibt kleine Aschenbecher. Mit dem Anliegen hab ich mich an den Bernsteinsee gewandt und es wurde umgesetzt und auch mit Schilder draufhingewiesen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:28    © angel
Eine Antwort erstellen

super Sylvia .ja das macht man nicht es ist erschreckend wie die leute und was sie alles achtlos wegschmeissen
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17829
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:29    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Angel,
wunderbar und beeindruckend diese Zeilen.
Leider konnte die Pensinärin die Gesichter der Schwestern nicht mehr erleben, als sie diese wahren Zeilen lasen.

nachdenkliche Grüsse
Biggi







--- Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet. ---

                        
                           
  
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 17:31    © angel
Eine Antwort erstellen

Ja Biggi leider konnte sie es nicht mehr sehen
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9845
Alter :
56
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 18:14    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Angel

Diese Pensionärin schildert sehr eindrücklich, wie oft nur das Äussere gesehen wird und dabei das Innenleben gerne übersehen wird. Das in jedem alten Menschen, ein ganzes Menschenleben an Erfahrung, Eindrücken, Erlebnissen, Gewohnheiten und Begabungen stecken. Wie schlimm es sein muss, wenn plötzlich über einen Bestimmt, Tagesabläufe festgelegt und manchmal sogar Vorgeschrieben wird, was man gerne haben muss und was nicht.

Diese Zeilen sollte man sich immer wieder vor Augen halten, um möglichst nie an Äusserlichkeiten hängen zu bleiben.

Liebe nachdenkliche Grüsse
Ursula






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Zeilen einer Pensionärin
Do 29 Jul 2010, 18:42    © angel
Eine Antwort erstellen

Liebe ursula da hast du vollkommen recht
Nach oben Nach unten
 

Zeilen einer Pensionärin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Demenz Infos :: Allgemeine Informationen über Demenz und Alzheimer-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten