HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Herumlaufen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Herumlaufen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5366
Alter :
83
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

Herumlaufen Empty
BeitragThema: Herumlaufen
Herumlaufen EmptyMi 18 Aug 2010, 08:28    © mysunny
Eine Antwort erstellen

hallo ihr alle

ich merke seit kurzem dass Ferdi viel unruhig ist. Er bleibt nicht mehr lange im Kaffee sitzen z.B. er will mitten beim Kaffeetrinken rumlaufen und bald wieder auf die Station. Da sitzen wir dann eine Weile und er steht auf um hin und her zu laufen etc. Das bemerke ich auch bei anderen Bewohnern die auf der Station die ganze Zeit rumlaufen. Auf der Station ist es so eingerichtet dass sie nicht nur im Gang des grossen Aufenthaltsraumes laufen können sondern durch ein kleines Wohnzimmer in die offene Küche und durch den Raum wo sich das Pflegepersonal aufhalten kann, kommen dann wieder zurück im grossen Aufenthaltsraum und auf dem Gang zwischen den Zimmern.

Macts gut und liebä gruäss
Janine
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Herumlaufen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10307
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Herumlaufen Empty
BeitragThema: Re: Herumlaufen
Herumlaufen EmptyMi 18 Aug 2010, 09:11    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Janine

So lange der Körper mitmacht, ist ein gewisser Bewegungsdrang vorhanden. Selbst dann noch, wenn eigentlich schon Vergessen wurde wieso. Manchmal scheint es es auch so zu sein, das Demente dadurch ihre zum Teil doch recht chaotischen Gedanken auf "geordnete" Bahnen lenken möchten - oder von diesen ablenken wollen. Das viele laufen stimuliert und schenkt dann einen gewissen Ausgleich.

Ich finde es sehr gut, das die Möglichkeit gegeben ist, das sie so von Küche, bis hin zum Aufenthaltsraum des Personals laufen können und dadurch immer wieder Menschen treffen, die ihnen das Gefühl des nicht alleine seins zu geben vermögen.

Die Ruhelosigkeit gehört leider auch zur Demenz. Einerseits hat dies mit dem tiefen, dauernden Bedürfnis der Geborgenheit und Sicherheit zu tun und andererseits das es immer schwerer wird sich länger auf eine Sache zu konzentrieren. Von daher ist es sehr wichtig, das aufkommender Bewegungsdrang ausgelebt werden darf - dies vermag ein beruhigendes Gefühl zu schenken und tut Geist und Seele gut. In solchen Augenblicken bin ich oft zusammen mit Erik hier in Schweden auf unserem Grundstück hin und her, und wieder hin und her gelaufen. Das war für ihn wie ein gemeinsamer Spaziergang und meist tat uns das auch beiden gut. An einer Stelle hatte ich dann etwas zu trinken hingestellt und jedesmal wenn wir dort wieder ankamen, hatten wir etwas getrunken und uns zugeprostet, als Lob für den schönen Spaziergang. So Monoton und Einseitig dies für Aussenstehende zu sein schien, so war es für uns ein gemeinschaftliches Erleben - der inneren Ruhe und Freude gewidmet. Ja, vieles im Leben ist Relativ, wenn man es selber mit anderen Augen betrachten kann.

Ich hoffe liebe Janine, das Ferdi seine "Spaziergänge" geniessen kann und diese ihm im jeweiligen Augenblick gut tun. Dann haben diese einen guten Zweck erfüllt Herumlaufen 377636

Liebe Grüsse
Ursula, die sich über dein Lebenszeichen und deine Zeilen gefreut hat Herumlaufen 190348






Liebe Grüsse
Herumlaufen Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Herumlaufen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Herumlaufen Empty
BeitragThema: Re: Herumlaufen
Herumlaufen EmptyMi 18 Aug 2010, 11:16    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Janine,
immer laufen lassen, wie Ursula schon sagte.
Mein Papa drehte im Wartezimmer auch seine Runden, manche schauten komisch, aber ich fand es nicht schlimm. Sie brauchen das halt.

In dem Seniorenstift war auch eine Art Rundlauf, man kam wieder zum Ausgangspunkt, finde die Bauweise gut, da ich merkte Demente kommen damit gut klar.

Alles Gute.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Herumlaufen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20043
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Herumlaufen Empty
BeitragThema: Re: Herumlaufen
Herumlaufen EmptyMi 18 Aug 2010, 14:39    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Janine,
das hat unsere Mutter schon ganz früh gemacht. Als sie am Anfang noch in ihrer Wohnung war, lief sie den ganzen Tag von Fenster zu Fenster, unermüdlich....auch z.B. während des Essens.

Komischerweise, heute nach fast 10 Jahren quängelt sie noch ständig in ihrem Rollstuhl. Oberkörper nach vorne, Beine in die Luft...Ist schon erstaunlich, wieviel Energie diese Menschen aufbringen können.

Aber schön, dass er sich dort fast überall rumlaufen kann. Hoffentlich kann er dann nachts in Ruhe durchschlafen.

LG Biggi






Herumlaufen Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
Jürgen
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Jürgen

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Herumlaufen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
400
Alter :
64
Ort :
Herne
Anmeldedatum :
14.11.08

Herumlaufen Empty
BeitragThema: Re: Herumlaufen
Herumlaufen EmptyMi 18 Aug 2010, 19:39    © Jürgen
Eine Antwort erstellen

Hallo liebe Janine

Wie geht es dir?

LG Jürgen






Um das Herz und den Verstand eines Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.
Nach oben Nach unten
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Herumlaufen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5366
Alter :
83
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

Herumlaufen Empty
BeitragThema: Re: Herumlaufen
Herumlaufen EmptyDo 19 Aug 2010, 08:09    © mysunny
Eine Antwort erstellen

hallo an alle
danke für euere Reaktionen und Erklärungen, das hilft zu verstehen.
Machts gut. liebä gruäss

Liebe Ursula
geniesse noch die Zeit in Schweden...nehme an ihr kommt bald zurück?
liebä gruäss auch an Daniel

Lieber Jürgen hallo
schön von dir zu hören:-) Danke der Nachfrage, mir geht es mehr oder weniger gut wie das so ist. Seit ich den Hirnschlag hatte ist vieles nicht mehr wie es war aber ich hatte viel viel Glück und dafür bin ich dankbar.Ich werde im November in einer extra für mich gebaute kleine Wohnung im neuen Haus meiner Tochter und Familie auf dem Land einziehen also mit 70 noch ein Neuanfang machen....ja man muss heute ja flexibel bleiben ;-) Anstatt dass ich wöchentlich 1 - evtl 2x von hier aus zu der Familie um meine Grossmutterpflichten zu erfüllen fahre, werde ich dann das Gegenteil machen, von dort aus in die Stadt fahren um Ferdi zu besuchen, mit meinem Sohn weiterhin 1x wöchentlich zu mittagessen und meine sozialen Kontakte zu pflegen etc das gebe ich natürlich nicht auf.

Wie geht es dir ?

ganz liebä gruäss
Janine

Nach oben Nach unten
 

Herumlaufen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten