HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Bobotie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bobotie Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
9421
Anmeldedatum :
14.06.10

Bobotie Empty
BeitragThema: Bobotie
Bobotie EmptyDi 09 Nov 2010, 11:50    © Marie
Eine Antwort erstellen

Zutaten:‎

3 Scheiben Toastbrot‎
‎500 ml Milch‎
‎2 große Zwiebeln‎, 2 Zehen Knoblauch
Öl zum Braten
‎10-15 ml Currypulver‎
‎5 ml Zimt‎
ca. 2 EL Aprikosenmarmelade
‎1 Handvoll Rosinen‎
‎15 ml Ingwerpulver‎
‎1 kg Hackfleisch (Rind oder Lamm)‎
‎1 Pck. Ochsenschwanzsuppe‎
‎2 Eier‎
‎0,5 TL Senf‎
‎3 ml gemahlene Mandeln‎
Paprikapulver ‎
Salz

Toastbrot in 250 ml Milch einweichen,‎
gehackte Zwiebeln und Knoblauch in Öl goldbraun anbraten.‎

Dazu geben: Curry, Zimt, Aprikosenmarmelade, Rosinen, Ingwer
und dann das Hackfleisch

Rühren, rühren, rühren – bis es durchgebraten ist.‎

Dann dazugeben: Suppenpulver und das eingeweichte Brot

Die ganzen Eier mit einem Schneebesen schlagen, restliche Milch, Senf, Mandeln und Salz ‎dazugeben – davon die Hälfte unter die Fleischmasse rühren, die Masse in eine Wasserbad- ‎oder sonstige Auflaufform geben, die andere Hälfte des Milch-Ei-Mix darüber geben und mit ‎Paprikapulver überstäuben.‎

Dann ab in den Ofen und bei ca. 180 Grad etwa 30 Minuten – evtl. auch etwas länger – ‎überbacken.‎

Dazu gibt es scharfe Grillsoße und „gelben Reis“. Ich habe ihn mit ‎Safran gefärbt und bin nun aus Kostengründen auf Turmeric umgestiegen.‎

Leider sind die ‎Mengenangaben oft in ml – irgendwo in einem Kochbuch findet man vielleicht eine ‎Umrechnung in TL – ich mache das inzwischen frei Schnauze.‎

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit wünscht
Marie

P.S. Reste schmecken auch kalt zu Brot.
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bobotie Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18273
Alter :
56
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Bobotie Empty
BeitragThema: Re: Bobotie
Bobotie EmptyDi 09 Nov 2010, 15:40    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Marie,
Biolek würde jetzt sagen: das hört sich aber interessant an.... lachen Nee, jetzt mal ernst, hört sich lecker an. Wo kommt der Name her?

LG Biggi






Bobotie Signat10
---  Wenn wir nicht mehr über uns lachen können, ist es höchste Zeit, ein ernstes Wort mit uns zu reden  ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bobotie Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
9421
Anmeldedatum :
14.06.10

Bobotie Empty
BeitragThema: Re: Bobotie
Bobotie EmptyMi 10 Nov 2010, 13:02    © Marie
Eine Antwort erstellen

Hallo Biggi,

es hört sich nicht nur gut an - es schmeckt sogar. Das Rezept gibt es aber in einer Vielzahl von Abwandlungen sowohl hinsichtlich der Fleischsorten als auch der verwendeten Gewürze.

Schau mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bobotie

Grüße von Marie
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bobotie Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18273
Alter :
56
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Bobotie Empty
BeitragThema: Re: Bobotie
Bobotie EmptyMi 10 Nov 2010, 15:45    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Danke. rose






Bobotie Signat10
---  Wenn wir nicht mehr über uns lachen können, ist es höchste Zeit, ein ernstes Wort mit uns zu reden  ---
                           
  
Nach oben Nach unten
 

Bobotie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten