HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Sparmaßnahme der Krankenkasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Sparmaßnahme der Krankenkasse Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 08:12    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Hallo, die Verbände von Magensonde und Katheter hat der Pflegedienst 2x die Woche gewechselt und jetzt bezahlt die Krankenkasse nur noch für 1x die Woche wechseln. Für sowas habe ich kein Verständnis, zum Beispiel hat mein Mann seit Freitag die Einstichstelle vom Katheter vereitert so das jeder 2 Tag der Verband gewechselt werden muß. Da wird immer darüber gesprochen Angehörige zu entlasten, doch durch streichungen wird einem noch mehr Arbeit aufgelegt. Da brauche ich ja nichts zu zu schreiben wie die Einstichstelle aussehen würde, wenn ich sie nicht selber mit Betaisodona Salbe die auch selbst bezahle jeden 2 Tag neu verbunden hätte. Ne so geht es nicht :-:nein:-: ::nein::
LG Ulli winke
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Sparmaßnahme der Krankenkasse Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 09:19    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Ulli,
ja ist echt ärgerlich. Alles wird auf Kosten des kleinen Mannes ausgetragen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Knutschelch
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Knutschelch

Anzahl der Beiträge :
792
Alter :
41
Ort :
Lübeck
Anmeldedatum :
08.01.10

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 13:45    © Knutschelch
Eine Antwort erstellen

Soetwas verstehe ich nicht!

Die Gebäude der Krankenkassen müssen immer Höher, Schöner und Moderner werden ... und auf der anderen Seite muss gespart werden.

Ein Bekannter von uns arbeitete in einer AOK (Höhere Anstellung), die kleine Ortskrankenkasse wurde geschlossen und mit einer großen zusammen gelegt.... er war übrig, bekam eine Monatl. Abfindung (knapp 3000,-montl.) und ist befreit -ohne Aussicht auf Wiedereinstellung. da frage ich mich immer wofür? -So pleite können die Kassen auch nicht sein! -Wenn man überlegt, wieviele "Arbeitnehmer" befreit sind und abfindungen bekommen?

Ja und man als leihe legt Verbände, die definitiv nur von geschultem Personal durchgeführt werden dürfen. -Da schüttelt es mich!

Du kannst den Pflegdienst ja weiter für die Verbände kommen lassen -wenn Du in der Glücklichen Situation bist, es selber zahlen zu können. (Aber das sind die wenigsten).

Mich nervt diese ganzen Sparerei in der Medizin total an!!! -Immer wieder sage ich, es lohnt sich nicht Angehörige zu entlasten, Nötige Medikamente nicht zu verschreiben ... ABER einer 96 Jährigen nen künstliches Knie oder eine künstliche Hüfte zu verpassen das ist dann wirtschaftlich?!?







Mit lieben Gruß Kathrin

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.(Mark Twain)
Nach oben Nach unten
http://knutschelch.repage7.de
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Sparmaßnahme der Krankenkasse Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20069
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 15:34    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ulli,
da fällt mir gerade wieder gar nichts zu ein... wut Da kann doch wohl nicht wahr sein. Ich würde mich sofort bei der KK beschweren!! Die Kosten eines möglichen Krankenhausaufenthaltes, wenn nicht regelmässig gewechselt und gesäubert wird, liegen ja wohl um ein vielfaches höher! Aber egal, dann verdient ja das Krankenhaus auch mit...

Bei unserer Mutter wird die PEG alle 2 Tage gemacht. Habe bisher noch nichts anderes gehört. Sie ist bei der AOK. Wo ist denn dein Mann?

Frederik hat damals was" Schönes" zur Lobby der pflegenden Angehörigen geschrieben. Hier zeigt sich wieder mal, dass wir überhaupt keine haben. Es wird immer mehr gestrichen und wir mit unseren Lieben müssen darunter leiden.

Bald sollen ja auch die Windeln vorgezählt werden...Dann müssen wir unseren Lieben verbieten, Durchfall zu bekommen, da nicht gewechselt werden kann... Evil or Very Mad

wütende Grüsse
Biggi






Sparmaßnahme der Krankenkasse Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
Knutschelch
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Knutschelch

Anzahl der Beiträge :
792
Alter :
41
Ort :
Lübeck
Anmeldedatum :
08.01.10

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 16:29    © Knutschelch
Eine Antwort erstellen

Wieso die Windeln vorgezählt?

Liebe Biggi, ich habe ja grade die Rechnungen eingereicht ... unsere Krankenkasse hat die Zuzahlungen dafür gestrichen -sie seinen privat und haben mit der KK nichts zu tun. (dachte bis dahin immer, dass Oma dafür ein Rezept bekommt)

Lieben Gruß KAtrhin






Mit lieben Gruß Kathrin

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.(Mark Twain)
Nach oben Nach unten
http://knutschelch.repage7.de
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Sparmaßnahme der Krankenkasse Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20069
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 16:58    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Kathrin,
der Freund von uns, der auch als Pfleger im Heim arbeitet, hat das erzählt. Es wurde darüber gesprochen, dass überschlagen wird, wieviel Windeln man ca. braucht. Wenn man nicht auskommt, müssen die Angehörigen selber zahlen...
Wenn unserer Mutter das mal vorgerechnet wird, weiss ich was ich tue... Exclamation Exclamation

Das habe ich aber auch schon mal anderweitig gehört. Trauriges Deutschland... Sad

LG Biggi






Sparmaßnahme der Krankenkasse Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Sparmaßnahme der Krankenkasse Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 17:44    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Hallo Biggi, jetzt bin ich aber platt mein Mann bekommt nur 2 -3 Pampers pro Tag vorgeschrieben wenn die dann nicht reichen muß ich selber welche kaufen.Da bekomm ich vom Sanitätshaus einen fairen Preis oder auch schonmal eine Packung geschenkt, also für Durchfall zahlt die Krankenkasse nichts.
LG Ulli winke
Nach oben Nach unten
Gissi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Gissi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Sparmaßnahme der Krankenkasse Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
527
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
05.12.09

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 18:49    © Gissi
Eine Antwort erstellen

Man hat zu allem keine Worte mehr Mad
Ab demnächst können die Krankenkassen auch einen x beliebigen Beitrag für eine Zuzahlung im Monat verlangen,egal ob einer 700 Euro Rente bekommt oder 2000 help
Zur Zeit sind es bei der DAK 8 Euro im Monat..............






Träume mit dem Wind...
Weine mit der Liebe....
Lebe mit der Zeit...
Reise mit den Gedanken....
Siehe mit dem Herzen,wer dich wirklich mag.....


LG Gissi
Nach oben Nach unten
Knutschelch
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Knutschelch

Anzahl der Beiträge :
792
Alter :
41
Ort :
Lübeck
Anmeldedatum :
08.01.10

Sparmaßnahme der Krankenkasse Empty
BeitragThema: Re: Sparmaßnahme der Krankenkasse
Sparmaßnahme der Krankenkasse EmptyMo 22 Nov 2010, 19:18    © Knutschelch
Eine Antwort erstellen

Ja...

also das mit den Windeln hängt ja auch vom Patienten ab... da darf es keine Pauschalen geben! -Das könnte sogar dazu führen, dass Pflegende Angehörige ihren Leuts nicht genug zu trinken geben!

Im APH finde ich es berechtigt, da wird gerne mal zu viel verbraucht oder nicht wirtschaftlich gedacht! -Das betrifft natürlich nicht jeden und alle ...

Ich bin von der AOK zur DAK gewechselt und ich bin sehr zufrieden, die 8,- zahlen wir hier auch und ich finde es frech! -Um ehrlich zu sein, ich habe nicht verstanden, wofür die sind!

LG Kathrin






Mit lieben Gruß Kathrin

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.(Mark Twain)
Nach oben Nach unten
http://knutschelch.repage7.de
 

Sparmaßnahme der Krankenkasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Zuzahlungsbefreiung bei Krankenkasse
» Gesetzliche Betreuung

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten