HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Plätzchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

BeitragThema: Plätzchen
Mi 24 Nov 2010, 05:43    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Weihnachtsplätzchen

ich bin oft gefragt worden wieso meine Weihnachtsplätzchen so lecker sind, das ist ganz einfach ich habe das Rezept für Spritzgebäck genommen. Man nimmt nur mehr Mehl so das man Plätzchen ausstechen kann.

LG Ulli winke
Nach oben Nach unten
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

BeitragThema: Re: Plätzchen
Do 02 Dez 2010, 17:02    © Gine
Eine Antwort erstellen

Hallo Ulli,

kannst du mir mal bitte das Rezept für Spritzgebäck aufschreiben.
Danke Gine
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

BeitragThema: Plätzchen
Sa 04 Dez 2010, 08:08    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Hallo Gine, entschuldige ich seh jetzt erst das du hier fragst mein Kopf ist zur Zeit nicht so frei. Du hast ja schon ein Rezept gefunden ich schreibe mein Rezept hier mal rein, ich hätte ja auch daran denken können.
tut mir leid

LG Ulli winke
..................................................................................................................................................................................................................................

Spritzgebäck

300 gr. Mehl
180 gr. Margarine oder Butter
70 gr. Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanillienzucker
1 Prise Salz

Margarine und Zucker schaumig rühren. Dann das Ei hinzu fügen, nach und nach Mehl, Vanillienzucker ,Salz, und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Soweit ist es Spritzgebäck wo der Teig dann durch den Wolf kommt oder in einem Spritzbeutel um ihn zu Kekse zu formen.

Doch ich habe dann noch etwas mehr Mehl dazu getan so das der Teig nicht mehr klebrig war und ich ihn ausrollen konnte um Plätzchen stechen zu können.

Backofen vorheizen 170-190 Grad

15-20 Minuten backen nicht zu braun werden lassen, wie es Mutter Beimer immer macht :lachen!: lachen



Nach oben Nach unten
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

BeitragThema: Re: Plätzchen
Mo 06 Dez 2010, 08:16    © Gine
Eine Antwort erstellen

Danke Ulli

LG Gine

Nach oben Nach unten
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

BeitragThema: Re: Plätzchen
Mo 13 Dez 2010, 13:42    © Gine
Eine Antwort erstellen

Hallo Ulli,

die Plätzchen sind richtig toll geworden. Ich war nur etwas unsicher, weil kein Backpulver dabei war. Habe dann ein wenig Backpulver dazu gegeben und die Plätzchen waren wirklich ganz weich.
Danke nochmal Gine
Nach oben Nach unten
 

Plätzchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten