HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Stadt"bummel" mit Folgen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Stadt"bummel" mit Folgen... Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Stadt"bummel" mit Folgen... Empty
BeitragThema: Stadt"bummel" mit Folgen...
Stadt"bummel" mit Folgen... EmptyMi 14 Nov 2007, 21:28    © Admin
Eine Antwort erstellen

Von: palousunny2 (Ursprüngliche Nachricht) Gesendet: 01.05.2004 16:32

Hallo Ihr Lieben

Heute morgen wollte ich in die Stadt, mein Mann wachte spät auf und ich fragte ihn ob er mitkommen wolle. Er sagte zu meinem Erstaunen ja. Er wollte gleich unrasiert mitkommen und ich bat ihm zu duschen, die Haaren zu waschen und sich zu rasieren. Er duschte nicht aber wusch sich die Haare und hat sich rasiert. In der Stadt gab es eine Kundgebung zum 1.Mai, Slowaken hatten Banderolen und hielten eine Rede und er rief ganz laut: ihr seid Verbrechern, ihr bringt euere Frauen um und kommt danach zu uns. in die CH ...) ich musste intervenieren und wie liefen weiter. In einem HM Laden wollte ich für unsere Tochter etwas besorgen. Es sind immer viele junge Menschen drin und ich bat ihn kurz zu warten, ich dachte es wäre einfacher: ich stieg im Lift und er mit. Ich wollte in 3.Stock. Im 2.Stock wollten 2 junge Frauen raus und sagten: Entschuldigung.... und er: könnt ihr nicht warten bis wir draussen sind? in einem forschen Ton.... na ja... Kopf schütteln.... und ich habe mich "geschämmt".... dann habe ich ihn zum Kaffee eingeladen, in einem kleinen Kaffee in der Stadt, wenn überhaupt dann geht er mit mir nur dort hin. Er versuchte laut die Titeln der Tageszeitung zu lesen die auf einem schrägen Regal lag..... ich bat ihn leise zu sein und er meinte laut: wir sind Eidgenossen und können hier tun was wir wollen....und ich stoppte ihn und er lächelte.....die Leuten die da sassen haben entsprechend geguckt. und ich habe mich geschämmt........

Schöner Abend an euch Lieben!
ganz liebä gruäaa
Janine
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Stadt"bummel" mit Folgen... Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Stadt"bummel" mit Folgen... Empty
BeitragThema: Re: Stadt"bummel" mit Folgen...
Stadt"bummel" mit Folgen... EmptyMi 14 Nov 2007, 21:29    © Admin
Eine Antwort erstellen

Von: LillNalle2 Gesendet: 02.05.2004 09:26

Liebe Janine

Das war ja wirklich kein schöner Ausflug gestern für dich. Es muss für dich schrecklich mühsam sein mit ihm weg zu gehen.
In solchen Situationen ist die Stadt was dankbares. Man ist erstens recht anonym, solche Vorkommnisse sind nicht so selten und spätestens am nächsten Tag ist es bei den Leuten schon wieder vergessen. Das ist wenigstens ein kleiner Trost.

Eine ganz liebe Umarmung
Deine Ursula
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
 

Stadt"bummel" mit Folgen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten