HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 neue rezepte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
Sa 19 Mai 2012, 18:11    © angel
Eine Antwort erstellen

eines ist genug danke dir liebe astrid ja das gibt viel-.ich bekomme morgen wieder Rhabarbern von einer Bewohnerin ihr Ehemann brint mir morgen wieder






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
Ele
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
457
Alter :
56
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
18.03.12

BeitragThema: Re: neue rezepte
Sa 19 Mai 2012, 22:20    © Ele
Eine Antwort erstellen

Die Sachen mit Rhabarber klingen alle sehr lecker!
Habe gestern bei meine Mutter welchen im Garten gesehen!!
Werde ich auf alle Fälle ausprobieren!
Mein Schwager hat diese Woche seinen 50.Geburtstag!
Wäre mal was anderes!!!

Vielen Dank!
LG Gabi
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5754
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: neue rezepte
Sa 19 Mai 2012, 23:38    © Ann
Eine Antwort erstellen

Tolle Bilder, liebe Astrid! Dankeschööön!

lecker sieht es aus!






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
So 20 Mai 2012, 06:07    © angel
Eine Antwort erstellen

ja Ele das waere doch eine gute Idee auf den Geburtstag






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15053
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: neue rezepte
So 20 Mai 2012, 07:47    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Guten Mrgen,

Die Ceme ist ja wahnsinnig viel geworden(wir sind ja nur zu zweit). Ich werde heute versuchen, ob man daraus auch Eis machen kann und ein bisschen einfrieren, muss nur erst schauen, ob ich geeignete Gefässe hab.

Ich werd dann berichten, ob es funktioniert hat.

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
So 20 Mai 2012, 12:19    © angel
Eine Antwort erstellen

super liebe Astrid ich bin gespannt






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15053
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: neue rezepte
So 20 Mai 2012, 14:30    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Ja, es funktioniert - Rhabarber-Eis schmeckt super !

Es wird nur ziemlich fest, mann kann es in diese kleinen Eislutscherformen mit Stiel geben, dann kann man es lutschen. Wenn man die Rhabarbercreme in Becher füllt und das Eis dann mit dem Löffel essen will, wird es zwar ziemlich fest, schmeckt aber sehr gut. Wenn es dann ein bisschen antaut und wieder cremiger wird, dann ist es noch besser - kann ich nur empfehlen.

Alles Liebe

Astrid







Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17874
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: neue rezepte
So 20 Mai 2012, 14:32    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Das hört sich gut an, und ist bestimmt auch sehr erfrischend. cheers

LG Biggi







--- Wenn du anfängst, an dir selbst zu zweifeln, haben schlechte Menschen gute Arbeit geleistet ---

                        
                           
  
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
Di 22 Mai 2012, 07:51    © angel
Eine Antwort erstellen

super liebe Astrid






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
Di 22 Mai 2012, 08:01    © angel
Eine Antwort erstellen

Rhabarber-Torte



ca 600-700g Rhabarber schaelen,fein schneiden

mit viel zucker bestreuen und ca 2std ziehen lassen Flüssigkeit ableeren





Mürbeteig:

180g mehl

100g Zucker

125g Butter zu einer kruemmeligen masse verreiben



1 Ei ein halbes paeckli Backpulver

1prise Salz dazumischen zusammenfuegen Teig 30min kuehl stellen



die haelfte des teiges fuer den Boden der Springform und die andere Haelfte fuer den Rand auslegen und einstechen



Guss:

1 Becher Sauerrahm

2 Eigelb

2 essloeffel Zucker alles gut mischen,ueber die Rhabarbern giessen



Backen:

ca 40-45Min bei 200 grad backen



2 Eiweiss steif schlagen

80gr Zucker dem Eischnee beifuegen und auf die Rhabarbern verteilen



Ueberbacken;



Nochmals ca 5-7 min bei 250 grad backen



Im Kuehlschrank gut 2 tage haltbar






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
Sa 08 März 2014, 15:53    © angel
Eine Antwort erstellen

Apfelschnitten Für 10-12 Stück oder cakeform 32cm länge

Teig:
100gr Butter,weich
125 gr Mascarpone
150gr Zucker
1 prise Salz
1teelöffel Zimt
2 eier
50gr gemahlene Haselnüsse
125gr mehl
1 Teelöffel Backpulver

Belag:
1-2 Aepfel gerüstet und in Spalten geschnitten
2 Esslöffel Rahm
1-2 Esslöffel Hagelzucker
Rahm nach Belieben zum Garnieren


Zubereitung:

Butter rühren bis sich spitzchen bilden.
Mascarpone,Zucker,Salz,und Zimt dazurühren
bis die masse hell ist.Haselnüsse mit mehl und Backpulver mischen,dazugeben und darunterrühren.Teig in die vorbereitete Form geben,glatt streichen

Belag:

apfelspalten lamelenförmig in den  Teis stecken,mit Rahm bestreichen.
Hagelzucker darueberstreuen.In der Mitte des vorgeheitzten Ofens 25-30 Min Backen.
Lauwarm oder ausgekühlt in Schnitten schneiden.Mit Hagelzucker bestreuen.
Nach Belieben mit flaumig geschlagenem rahm garnieren

schmeckt lecker und ist schnell gemacht






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: neue rezepte
Sa 08 März 2014, 15:58    © angel
Eine Antwort erstellen

Kirsch/ Williams-Likör

3dl Milch
ein halber Kaffeelöffel Maizena
80gr Zucker                                                     aufkochen



100gr Milchschokolade                                      in der milch schmelzen
                                                                       erkalten lassen (Zimmertemperatur)


1 Eigelb
einen halben Deziliter halbrahm
2dl Kirsch oder Williams                                      dazugeben gut mixen und absieben



Kühl lagern ca 6 Wochen haltbar






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
 

neue rezepte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten