HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 unglaubliches Ereignis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bibo50
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
bibo50

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1539
Alter :
59
Ort :
Nähe Köln
Anmeldedatum :
09.03.11

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 07:37    © bibo50
Eine Antwort erstellen

Hallo zusammen,

vorige Woche, als dieser Sonnensturm war, ist bei uns was unglaubliches passiert.
Morgens um 7....ich saß am Rechner, alles war ruhig, Kinder schon zur Arbeit, Mama schlief noch.
Plötzlich ein lauter Knall, Glas zerbrach.....
Ich habe mich so dermaßen erschreckt (erschrocken??).
Nun muss man wissen, ich saß im Esszimmer, von hier aus gehen 5 Stufen hinunter zum Wohnzimmer. Hier gibt es ein 4 m breites Fenster, aufgeteilt in ein großes mittleres und zwei kleinere Außenfenster. Im mittleren Fenster steht eine große Pflanze und darin steckt noch ein großer Stoffschmetterling. Darüber hinaus war von innen ein Holzrollo hinunter gelassen, so dass man nicht durch das Fenster schauen konnte.

Eine Taube ist mit voller Wucht durch dieses Fenster geschossen, lief dann (noch lebend) in meinem Wohnzimmer herum und es war ein Riesenloch in der Scheibe. Und natürlich Millionen Scherben.....
So etwas habe ich noch nie erlebt, ich frage mich die ganze Zeit, wieso ist diese Taube mit solch einem Tempo durch diese Scheibe geflogen?
Kann das an dem Sonnensturm gelegen haben, dass sie irgendwie die Orientierung verloren hat? Oder kann sie krank gewesen sein?
Und man glaubt es kaum, die Taube ist später wieder durch die Türe nach draußen geflogen - wie kann ein Tier so etwas überleben?

Einen sonnigen Tag wünscht euch Birgit






Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 07:48    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Birgit,
es kann damit zusammen hängen.
Schön ist das Happy End für die Taube.
Leider für Dich ärgerlich, hast nun die ganze Arbeit des sauber machens und brauchst ne neue Scheibe. Die Taube war ja leider nicht versichert, hoffe Du.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
bibo50
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
bibo50

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1539
Alter :
59
Ort :
Nähe Köln
Anmeldedatum :
09.03.11

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 08:01    © bibo50
Eine Antwort erstellen

grins, ich liebe euren Humor.....
unser Vermieter hats bezahlt. Er ist sehr unkompliziert. Ging auch rasend schnell, nachmittags war eine neue scheibe drin.

Lg Birgit








Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10218
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 08:21    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Birgit
Bei Tauben habe ich das auch noch nie erlebt. Und schon gar nicht das eine durch die Scheibe fliegt affraid . Tauben sind doch eigentlich recht "Haus und Scheiben" gewohnt. Ich vermute da aber weniger den Sonnensturm, weil dann würde ich meinen, dies dann doch wesentlich häufiger vorkommen müsste. Mein Verdacht liegt eher darin, das sie von einem Raubvogel gejagt wurde. Ist eigentlich auch das einzige wo ich mir diese Geschwindigkeit und Wucht des Aufpralls vorstellen kann.
Ich denke an dieses Erlebnis werdet ihr euch bestimmt noch lange erinnern unglaubliches Ereignis 834542 Nur gut das die Scheibe schon ersetzt wurde, nicht das noch andere Tauben jetzt durch dieses "vorgefertigte Loch" fliegen wollenunglaubliches Ereignis 377636






Liebe Grüsse
unglaubliches Ereignis Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
bibo50
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
bibo50

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1539
Alter :
59
Ort :
Nähe Köln
Anmeldedatum :
09.03.11

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 08:24    © bibo50
Eine Antwort erstellen

oh ein guter gedanke, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen.
Ich wohne auf dem Land jucheee und hier gibts natürlich auch viele Raubvögel.

Der Fenstermann hat auch gesagt, dass er so was in seinem langjährigen Berufsleben noch nie erlebt hat.

Aber so hat man immer was zu erzählen.....






Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 11:53    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Birgit,
da kannst noch Deinen Enkelkindern von berichten - schöne gute Nacht Geschichte unglaubliches Ereignis 188611

Bei uns wollten Tauben auf der Terasse im Efeu nisten, aber das haben wir schnell beendet. Überall lagen Stöckchen rum.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18576
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 15:30    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Birgit,
da wir nun ja selber Breiftauben haben, denke ich auch an Ursulas Theorie. Wir hatten selber schon einen Greifer auf dem Hof, wo dann eine unserer Tauben in ihrer Panik voll vor eine Scheibe geflogen ist. (Die blieb aber heile... unglaubliches Ereignis 188611 )

Ist schon erstaunlich, dass sie das überlebte. Aber Tauben gelten als sehr zäh.

Woran sich Tauben orientieren, ist bis heute nicht ganz klar. Ich weiss noch als hier vor Jahren dieser Supergipfel der Politiker war, war ja der ganze Luftraum voller Flieger mit entsprechenden Geräten an Bord. Da waren auchTauben- Wettflüge. Es war eine Katastrophe, zig Tiere haben sich schlichtweg verflogen und kamen erst Tage später nach Hause. scratch

LG Biggi






unglaubliches Ereignis Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 16:46    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Die Taube hatte bestimmt einen Sturzhelm auf. Liebe Birgit, Du hättest ihr ja wenigstens eine Asperin anbieten können unglaubliches Ereignis 188611 die muß doch einen Brummschädel haben. unglaubliches Ereignis 161419

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
unglaubliches Ereignis Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10218
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

unglaubliches Ereignis Empty
BeitragThema: Re: unglaubliches Ereignis
unglaubliches Ereignis EmptyMi 15 Jun 2011, 17:02    © Admin
Eine Antwort erstellen

Vielleicht war die Fensterscheibe bei Birgit aus Sicherheitsglas, damit die Taube "sicher" durchkam unglaubliches Ereignis 161419 unglaubliches Ereignis 188611






Liebe Grüsse
unglaubliches Ereignis Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
 

unglaubliches Ereignis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten