HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Altersruheplan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Altersruheplan Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Altersruheplan Empty
BeitragThema: Altersruheplan
Altersruheplan EmptyMi 25 März 2009, 07:33    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Altersruheplan
Ich habe soeben beschlossen
„Ich will nie ins Altersheim!“
Wenn ich einmal in später Zukunft alt und klapprig bin,
werde ich bestimmt nicht ins Alterheim gehen,
sondern auf ein Kreuzfahrtschiff.
Die Gründe dafür hat mir unsere Gesundheitsministerin
Ulla Schmidt geliefert:
„Die durchschnittlichen Kosten für ein Altersheim,
betragen 200€ pro Tag!!!“
Ich habe eine Reservierung für das Kreuzfahrtschiff „AIDA“ geprüft und
muss für eine Langzeitreise als Rentner oder Rentnerin 135€ pro Tag zahlen (kein Witz!!!)
Nach Adam Riese bleiben mit dann noch 65€ pro Tag über.
Die kann ich wie folgt verwenden:
1. Trinkgelder: 10 EUR/Tag
2. Ich habe mindestens 10 freie Mahlzeiten, wenn ich in eines der Bordrestaurants wackele
oder mir sogar das Essen vom Room Service auf das Zimmer, also in die Kabine bringen lasse.
Das heißt in anderen Worten, ich kann jeden Tag der Woche mein Frühstück im Bett einnehmen.
3. Die „AIDA“ hat drei Swimming Pools,
einen Fitnessraum, freie Benutzung von Waschmaschinen und Trocknern und sogar jeden Abend Shows.
4. Es gibt auf dem Schiff kostenlos Zahnpasta, Rasierer, Seife und Shampoo
5. Das Personal behandelt mich wie einen Kunden, nicht wie einen Patienten.
Und für 5€ Trinkgeld extra pro Tag lesen mir die Stewards jeden Wunsch von den Augen ab.
6. Alle acht bis vierzehn Tage lerne ich neue Leute kennen.
7. Fernseher defekt? Glühbirne kaputt? Die Bettmatratze ist zu hart oder zu weich?
Kein Problem, das Personal wechselt es kostenlos und bedankt sich für mein Verständnis.
8. Frische Bettwäsche und Handtücher jeden Tag sind selbstverständlich,
und ich muss nicht einmal danach fragen.
9. Wenn ich im Altersheim falle, und mir eine Rippe breche,
dann komme ich ins Krankenhaus, und muss gemäß der neuen Krankenkassenreform täglich dick draufzahlen.
Auf der „AIDA“ bekomme ich für den Rest der Reise eine Suite und werde vom Bordarzt kostenlos verarztet.
10. Ich habe noch von keinem Fall gehört,
bei dem zahlende Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes vom Personal bedrängt oder gar misshandelt worden wären.
Auf Pflegeheime trifft das nicht im gleichen Umfang zu.
Nun das Beste:
Mit der „AIDA“ kann ich nach Südamerika, Afrika, Australien, Japan, Asien… wohin auch immer ich will.
Darum sucht mich in Zukunft nicht in einem Altersheim, sondern „just call short to ship“.
Auf der „AIDA“ spare ich jeden Tag 50€ und muss nicht einmal mehr für meine Beerdigung ansparen.
Mein letzter Wunsch ist dann nur: Werft mich einfach über die Reling.
"Das ist nämlich auch kostenlos."

PS: Falls die einen oder anderen schlauen Rechner, mit von der Partie sein wollen,
dann besetzen wir einfach das ganze Schiff!








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
maxmoritz
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
maxmoritz

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Altersruheplan Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
587
Anmeldedatum :
14.11.08

Altersruheplan Empty
BeitragThema: Re: Altersruheplan
Altersruheplan EmptyDo 26 März 2009, 06:37    © maxmoritz
Eine Antwort erstellen

flower
Ich bin dabei!!!!!


Yeah Monika
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Altersruheplan Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10087
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Altersruheplan Empty
BeitragThema: Re: Altersruheplan
Altersruheplan EmptySo 29 März 2009, 18:29    © Admin
Eine Antwort erstellen

Spitze, super Klasse Altersruheplan Laola

Werde mich schon mal an die Anmeldung machen um mir einen Platz zu sichern. Habe nämlich Angst, das wenn sich diese Möglichkeit weiter so rumspricht, bald alles ausgebucht sein könnte zwinker

Also schnell Buchen bevor mir noch die.....
Altersruheplan Zeit

Zeit davon läuft. Bin schon ganz ungeduldig. Komme ich doch tatsächlich noch in Stress......

Liebe Grüsse von Ursula die ab Heute anfängt sich auf den Lebensabend zu freuen.

Altersruheplan Katze-in-HangematteSchliesslich soll man ja nicht aufhören zu träumen.

:lol!:
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Altersruheplan Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Altersruheplan Empty
BeitragThema: Re: Altersruheplan
Altersruheplan EmptyMo 30 März 2009, 07:48    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Danke Ursula - ja da hast Du recht - Träume sind sehr wichtig in dieser unserer oft bescheidenen Welt, was arbeit und manch anderes angeht.

Ich hab mir nun einen weiteren Traum erfüllt und fahre einen A4 Cabrio und freue mich schon auf endlich warmes schönes Wetter. Aber es soll ja ab Montag langsam wärmer werden. Endlich wieder in den Garten, grillen und im Bernsteinsee schnorcheln. Ein gutes Buch auf der Terasse lesen und sonnen.

Allen eine gute Woche:flower:








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
 

Altersruheplan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Originelles und Witziges-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten