HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Als die Kaffeemühle streikte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyMi 26 Okt 2011, 20:00    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

HalloAls die Kaffeemühle streikte 190348 ,ich denke das ist ein interessantes Buch:cheers:

Als die Kaffeemühle streikte 51ua3z107, 99 €

Durch die Pflege ihrer demenzkranken Mutter ist Ulrike Strätling zum Schreiben gekommen. Ihre Vorlese- und Rategeschichten unterhalten nicht nur, sondern sie wecken auch Erinnerungen. Daher drehen sich alle Geschichten um Dinge und Begriffe aus dem alltäglichen Leben. In einfachen Sätzen sind Uhrzeiten, Jahreszeiten, Farben, Wochentage und vieles mehr in ein lustiges Erlebnis gepackt. Manchmal gibt es auch etwas zum Raten, zum Mitmachen oder zum Ergänzen. Die Geschichten sind kurz gehalten, damit der Kranke nicht überfordert wird.
Die Autorin erlebt viele positive Reaktionen beim Vorlesen ihrer Geschichten. Desorientierte Menschen hören plötzlich lebhaft zu, die Augen strahlen. Anschließend wird oft aus dem eigenen Leben erzählt.


Quelle Amazon

LG UlliAls die Kaffeemühle streikte 190348
Nach oben Nach unten
Heike N.
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge :
8
Alter :
43
Anmeldedatum :
25.07.11

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptySa 29 Okt 2011, 20:11    © Heike N.
Eine Antwort erstellen

Hallo,

ich nutze dieses Buch auf der Arbeit und ich muß sagen, es ist super. Ich hoffe es kommen noch Bücher die sich mehr an Festlichkeiten orientieren auf den Markt?!






Gebt mir ein bisschen Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, gebt mir ein bisschen Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und vor allem gebt mir die Weisheit, das eine von dem anderen zu unterscheiden!

Reinhold Niebuhr

Liebe Grüße Heike

Nach oben Nach unten
http://www.neufibaeren.de
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptySo 30 Okt 2011, 10:37    © angel
Eine Antwort erstellen

Das Buch ist der Hammer genau richtig für meine Bewohner.Am Samstag lese ich immer eine geschichte daraus vor






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDo 10 Mai 2012, 00:36    © lintschi
Eine Antwort erstellen

eure antworten faszinieren mich total.
ich habe mir das buch jetzt bestellt und ich finde die geschichten entzückend. aber das wars auch schon. meine praxiserfahrung ist scheinbar eine andere.
die dementen, mit denen ich in den pflegeheimen zu tun habe, die könnten mit diesen geschichten eindeutig nichts mehr anfangen.
also würde mich mal interessieren - wie seht ihr die abstufung der demenz, für welche stufe seht ihr sie geeignet?






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
56
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDo 10 Mai 2012, 05:31    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Hallo Lintschi,

Ich bin ja noch nicht so lang dabei und irgendwie hatte ich übersehen, dass Ulii das ja schon 2011 in einem Thread hatte.

Ich hab das Buch und auch das zweite "Omas Kuchen ist der Beste" auch. Meine Mutter lebt sie, obwohl ich ein paar Ausdrücke beim Vorlesen ans Österreichische anpassen muss...

Hab darüber geschrieben in (Moment - muss nachschauen): 2 Bücher gekauft

Ich verwend es immer wieder, vor allem die Kaffeemühle. han es letztensm auch im Spital an einer schon sehr dementen Dame versucht, die sonyt keine 2 Minuten Ruhe gibtsucht immer ihren Mann, aknn aber nicht mehr alleine gehen udn hobelt und rückt ununterbrochen hrum, weint und ist total nervös. Hab mich mit Mama zu ihr gesetzt und einfach glesen. Zwei Geschichten hat sie durchgehalten und es hat ihr gut gefallen. Die Geschichten sind sehr einfach, genau richtig, sollte mehr davon geben..

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10274
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDo 10 Mai 2012, 10:23    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Lintschi

Obwohl Demenzstufen in verschiedenen "Sammeldefiziten" berechnet werden, wird schnell vergessen, das sich diese im Detail massiv überschneiden können. Von dem her finde ich es sehr schwer, bestimmen zu können für welche Demente diese Bücher (nach Demenzstufe) nun ansprechend sind oder auch nicht. Zumal diese Geschichten doch recht viele emotionale, alte Erlebnisse aus dem Alltag ansprechen. Meine Vermutung liegt eher darin, das es eine Rolle spielt, ob unseren Lieben in ihrer frühen Kindheit, viel Vorgelesen wurde und dies somit, tief im Gedächtnis mit Geborgenheit und entspannter Gemeinschaft geprägt wurde. Unseren lieben Erik z.B hat Vorlesen aus diesen Gründen nie angesprochen, in keiner seiner Demenzstufen. Während Musik, mit der er schon aufgewachsen war, ihm weit in den Demenzverlauf ein leuchten in die Augen bringen konnte.

Es bleibt wohl nichts anderes übrig, als einfach ab und zu mal einen Versuch zu starten. Was Heute nicht gefällt, kann Morgen wiederum plötzlich, uns selber erstaunende Reaktionen hervorrufen.






Liebe Grüsse
Als die Kaffeemühle streikte Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDo 10 Mai 2012, 12:25    © lintschi
Eine Antwort erstellen

danke für eure antworten!

@ admin: ich dachte bei meiner frage eh nicht an demenzstufen im einstufungssinn, sondern das stadium der aufnahmefähigkeiten.
ich kenne demenzkranke personen, die noch kreuzworträtsel auflösen oder kartenspielen ... denen kann man natürlich solche geschichten sicher noch vorlesen. weil sie ja auch handlungsabläufen noch folgen können.
die menschen mit denen ich zu tun habe, sind in einem sehr weit fortgeschrittenen stadium und ihnen ganze geschichten vorzulesen, wäre eventuell einzeln möglich. dabei aber wäre wohl auch eher die präsenz meiner person von interesse. sie schauen mich dann immer groß an, wenn ich mit ihnen spreche ... aber natürlich hält dieses interesse nicht sehr lange.

deshalb stelle ich es mir mit diesen geschichten zu schwierig vor.
und ja, ich glaube auch, dass es etwas wesentliches ist, ob früher schon vorgelesen wurde. und noch wichtiger erscheint mir der emotionale zugang BEIM lesen. die zuwendung, die in der handlung an sich steckt.


ich hatte ein sehr berührendes erlebnis bei einer meiner weihnachtslesungen mit einem down-syndrum-jungen, auch in einem sehr schweren stadium.
zuerst wollten seine begleiter nicht mit ihm in meine lesung kommen, weil er so unruhig war, laut schrie und alles mögliche. es war ein kleiner rahmen (ca. 25 personen in einem kurhaus) und deshalb machte ich den vorschlag, dass sie es zumindest versuchen sollten.
und siehe da, während meiner lesung wurde der junge mann total ruhig.
alle waren sehr glücklich, denn er hatte eine schwere zeit hinter sich und es war das erste mal, dass er wieder so entspannt war.
wenn ihr wollt, könnt ihr die geschichte auf meinem blog nachlesen: ein ganz besonderes adventerlebnis


also ich glaube, dass es in erster linie auf die emotion ankommt, die man vermitteln kann.






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 17:13    © angel
Eine Antwort erstellen

ich brauche das Buch jeden samstag wenn ich arbeite.Meine Bewohner lieben die geschichten .Was wichtig ist keine langen geschichten erzaehlen und das hat es in dem Buch ja nicht .wenn ich eine katzengeschichte erzaehle nehme ich noch eine Plüschkatze auf den Tisch sie koennen sie anschauen streicheln wir miauen zusammen.Es ist lustig .i






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 17:57    © lintschi
Eine Antwort erstellen

danke angel!
und wie weit fortgeschritten in der krankheit sind deine patienten? und wieviele sind da dabei?
ich habe in der zwischenzeit schon eigene erfahrungen mit lesungen aus meinem buch.
bei den weit fortgeschrittenen komme ich mit meinen gedichten ganz gut an. diese klingelworte klingen tatsächlich etwas in ihnen an. und ich wiederhole beim vorlesen ja viel öfter, als geschrieben. und da sprechen dann immer welche die worte mit ...
bei denen, die noch ein bisschen mehr aufnehmen können, kommen meine minis super an. die übrigens auch bei gesunden. das ist eine sehr schöne erfahrung. ich nenne sie "die brücke", weil sie beiden seiten unterhaltung bieten.
in den pflegeheimen, wo ich jetzt war, könnte ich mir nicht vorstellen, dass die doch wesentlich längeren und ausgeschmückteren geschichten aus dem o.a. buch eine möglichkeit zur lesung abgäben.
deshalb meine frage.
das müssen schon noch frühere stadien sein .


bzw. kann ich mir vorstellen, wenn du den menschen dort vertraut bist, dass sie dir vielleicht auch deshalb zuhören und natürlich durch die wiederkehr der lesung und der geschichten zusätzlich berührt sind ...


danke noch einmal und lieben gruß
lintschi






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 18:05    © angel
Eine Antwort erstellen

ich arbeite auf einer Dementenwohngruppe und betreue bis zu 16 Bewohner die an einer demenz erkrankt sind stadium 1-3 und ich bin total ihre Bezugsperson.Wir sind dann alle die moechten in der stube,die bewohner die umherlaufen moechten,da gebe ich den Pflegepersonen bescheid dass sie auf sie schauen weil ich mich jetzt nur den Bewohner in meiner stube widmen kann.wenn jemand schlaeft lasse ich ihn schlafen.es kommt auch darauf an wie man das rueber bringt.Ich mache oft ein spaesschen






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 18:08    © angel
Eine Antwort erstellen

man kann ja die geschichten noch mehr runterbrechen dass es nicht zu schwierig ist.Das ist bei vielem so.ich habe einen wochenplan und ich mache jeden Tag am vormittag 1std lang verschiedene Dinge.Montag Intressengruppe Dienstag Bewegen usw .Am nachmittag habe ich offenes Programm einzelbetreung Handmassage rücken ect






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 18:22    © lintschi
Eine Antwort erstellen

ja, das klingt gut so.
meine mutter ist auch in so einem tollen heim, wo wirklich auf die kranken eingegangen wird ...


hast du schon einmal auf meinem blog geschaut, ob du nicht vielleicht auch den einen oder anderen text brauchen kannst?
(man muss dafür kein buch kaufen!!!)
bzw. wenn ihr wollt, poste ich gerne auch hier gerne mal was. möchte mich nur nicht damit aufdrängen!
es gibt auch hörversionen dazu.






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 18:47    © angel
Eine Antwort erstellen

ja habe kurz geschaut werde wenn ich mehr zeit habe mich mal umschauen.weisst du zufaellig die ISBN nummer von dem Buch in der umarmung des vergessens?






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 19:24    © lintschi
Eine Antwort erstellen

ja natürlich! ISBN 978-3951-99074-3


aber bitte, falls du es haben willst, kannst du es gerne bei mir bestellen.
aber wie gesagt, die meisten texte findest du auch auf dem blog.






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 19:33    © angel
Eine Antwort erstellen

was kostet es bei dir.ich wohne ja in der schweiz






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
10828
Anmeldedatum :
14.06.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 19:58    © Marie
Eine Antwort erstellen

Eine der beiden Betreuerinnen von unserem neuen PD hatte neulich Gartenkataloge dabei und hat sie mit meinem Vater zusammen angeschaut. Garten war ja immer seine Welt. Sie hat ihm die Kataloge da gelassen. Abends hat er dann zu mir gesagt, daß er nichts damit anfangen kann und sie soll sie wieder mitnehmen. Er könne nur die ganz großen Überschriften lesen und sonst nichts. Nur Bilder anschauen wolle er auch nicht. Aufs Vorlesen angesprochen meinte er, das wäre nichts, weil er es ja sofort wieder vergesse. Für ihn, der immer viel gelesen hat als er noch besser sehen konnte, scheint Vorlesen also nicht das Richtige zu sein.






winke-winke  Grüsse von Marie
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:00    © lintschi
Eine Antwort erstellen

angel schrieb:
was kostet es bei dir.ich wohne ja in der schweiz
14,90 zuzügl. 3 euro porto.
geht es woanders günstiger in die schweiz?






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:01    © angel
Eine Antwort erstellen

hier kostet es 21.90 Fr






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:04    © lintschi
Eine Antwort erstellen

ach "kopfklatsch" natürlich, du hast ja schweizer franken.
das ist dann zu kompliziert mit der umrechnrei und so.






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:05    © angel
Eine Antwort erstellen

ja ist so.es ist dann besser ich kaufe es hier






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:06    © lintschi
Eine Antwort erstellen

Marie schrieb:
Eine der beiden Betreuerinnen von unserem neuen PD hatte neulich Gartenkataloge dabei und hat sie mit meinem Vater zusammen angeschaut. Garten war ja immer seine Welt. Sie hat ihm die Kataloge da gelassen. Abends hat er dann zu mir gesagt, daß er nichts damit anfangen kann und sie soll sie wieder mitnehmen. Er könne nur die ganz großen Überschriften lesen und sonst nichts. Nur Bilder anschauen wolle er auch nicht. Aufs Vorlesen angesprochen meinte er, das wäre nichts, weil er es ja sofort wieder vergesse. Für ihn, der immer viel gelesen hat als er noch besser sehen konnte, scheint Vorlesen also nicht das Richtige zu sein.


ja marie, das ist selbstverständlich auch ein wesentlicher faktor. jeder mag natürlich nicht vorgelesen haben ...
aber das kommt auch sicher - wie auch angel schrieb - ein wenig auf die bezugsperson an, wie ebenfalls wieder auf das stadium.


lg lintschi






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:07    © lintschi
Eine Antwort erstellen

angel schrieb:
ja ist so.es ist dann besser ich kaufe es hier


ich freue mich aber trotzdem riesig darüber Als die Kaffeemühle streikte JC_goody


danke! Als die Kaffeemühle streikte 826handkiss






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
lintschi
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
lintschi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
31
Alter :
74
Ort :
weiden am see
Anmeldedatum :
20.04.12

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:08    © lintschi
Eine Antwort erstellen

und ja natürlich: für feedback wäre ich echt dankbar!






nur wer liebt lebt (ewe)
Nach oben Nach unten
http://www.evelyne-weissenbach.at
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
61
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:13    © angel
Eine Antwort erstellen

grins.es intressiert mich sehr das Buch





Liebe marie es kann sein, wenn am anderen Tag eine betreuerin ihn abholt und einladet dabei zu sein ist er gerne mit dabei.ich lade meine Bewohner immer ein bei mir zu sein und ich mich sehr freue .wenn sie mit mir die stunde verbringen.






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Als die Kaffeemühle streikte Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
10828
Anmeldedatum :
14.06.10

Als die Kaffeemühle streikte Empty
BeitragThema: Re: Als die Kaffeemühle streikte
Als die Kaffeemühle streikte EmptyDi 22 Mai 2012, 20:16    © Marie
Eine Antwort erstellen

Hallo Angel, da ist nichts mit abholen. Mein Vater wird 2x wöchentlich zu Hause betreut. Er kann sich nur noch mühsam in der Wohnung und auf dem Hof bewegen.






winke-winke  Grüsse von Marie
Nach oben Nach unten
 

Als die Kaffeemühle streikte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Demenzforum :: Demenz Infos :: Buchempfehlungen (Demenz)-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten