HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Unsere Geschichte 2 Teil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 31 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18893
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 14:52    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es






Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Signat10

                           
 
--- Ehre die Alten, verspotte sie nie. Sie waren wie du und du wirst wie sie. ---
Nach oben Nach unten
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5366
Alter :
80
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 15:04    © mysunny
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa
Nach oben Nach unten
Betty007
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Betty007

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3106
Alter :
53
Ort :
Büren/NRW
Anmeldedatum :
11.07.11

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 15:09    © Betty007
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der






      Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Nice_day_0008                               Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Katze09


Bettina



Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
Werner Finck
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 15:31    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18893
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 16:14    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein?






Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Signat10

                           
 
--- Ehre die Alten, verspotte sie nie. Sie waren wie du und du wirst wie sie. ---
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 16:37    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18893
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 17:24    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht






Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Signat10

                           
 
--- Ehre die Alten, verspotte sie nie. Sie waren wie du und du wirst wie sie. ---
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 17:56    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Betty007
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Betty007

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3106
Alter :
53
Ort :
Büren/NRW
Anmeldedatum :
11.07.11

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 18:09    © Betty007
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly






      Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Nice_day_0008                               Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Katze09


Bettina



Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
Werner Finck
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 18:12    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an.






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
bibo50
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
bibo50

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1539
Alter :
60
Ort :
Nähe Köln
Anmeldedatum :
09.03.11

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 22:06    © bibo50
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht






Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Nach oben Nach unten
Shali
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Shali

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
348
Anmeldedatum :
01.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySa 24 März 2012, 22:33    © Shali
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß






Nimm ein Jeden wie er ist,so nimmt man Dich auch wie Du bist!
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 07:41    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5366
Alter :
80
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 08:11    © mysunny
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie ist
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 08:23    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie ist erstaunt






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
bibo50
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
bibo50

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1539
Alter :
60
Ort :
Nähe Köln
Anmeldedatum :
09.03.11

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 08:53    © bibo50
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie ist erstaunt, sondern






Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 10:57    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie ist erstaunt, sondern auch






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18893
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 12:57    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie ist erstaunt, sondern auch total






Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Signat10

                           
 
--- Ehre die Alten, verspotte sie nie. Sie waren wie du und du wirst wie sie. ---
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 16:01    © Ehemaliges Mitglied
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18893
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 16:18    © Biggi
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte
es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht
bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht, denn






Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Signat10

                           
 
--- Ehre die Alten, verspotte sie nie. Sie waren wie du und du wirst wie sie. ---
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 17:22    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte
es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht
bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht, denn wieder






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Betty007
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Betty007

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3106
Alter :
53
Ort :
Büren/NRW
Anmeldedatum :
11.07.11

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 17:39    © Betty007
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte
es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht
bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht, denn wieder ist






      Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Nice_day_0008                               Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Katze09


Bettina



Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
Werner Finck
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 17:48    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte
es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht
bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht, denn wieder ist der






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 18:07    © Ehemaliges Mitglied
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise
schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte
es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht
bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht, denn wieder ist der Unsichtbare
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 Empty
BeitragThema: Re: Unsere Geschichte 2 Teil
Unsere Geschichte 2 Teil - Seite 23 EmptySo 25 März 2012, 18:21    © dirtsa66
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.

Goldfischlein scheint es wieder geschafft zu haben sich in Luft aufzulösen! Das gibts nicht !
WO kann dieses komische Fangnetz nur sein? Frustriert sind Bianca und
Lilly nun auf der Suche nach Goldfischlein. Ploetzlich ueberkommt Bianca
das Gefühl, dass er bestimmt wieder einmal nach seiner Ehefrau sucht.
Sie überlegt was nun, wenn er tatsächlich schon unterwegs zum Gardasee ist?
Dort hat man ihn öfter schon mit Rucksack und Fischfutter gesehen. Jedoch
diesmal hat sich niemand blicken lassen. Ratlos denkt sich Bianca etwas
aus.
Detektive sind eine Alternative, die durchaus helfen könnte, daher
sucht Bianca jetzt Hilfe bei Rockford, dem berühmten TV-Detektiv. Er
kann nämlich mit speziellem Verfahren die Ausreisser aufspüren. Das dürfte
hoffentlich den Aufenthalt erklären und den verschollenen Goldfisch
lokalisieren.

Bianca aber ist nicht optimistisch, weil Rockford ihr nicht wirklich
wahrheitsgemäss erzählt was er rausfindet und geht lieber zum Wahrsager.
Nostradamus sollte wirklich eine geeignete Vision auf die seltsame Situation haben.
Ungluecklicherweise schläft Nostradamus immerzu! Wie soll man denn unter diesen Umständen
überhaupt dazu kommen den Aufenthalt von unserem verschollenen Goldfisch zu ermitteln?
Am besten würde wohl Lilly damit klarkommen. Jetzt versucht die Mäusepolizei das Rätsel zu lösen.
Mit grossem Eifer sucht die in sämtlichen Behältern nach dem Fischlein. Das
gefällt Lilly gut, sie unterstützt optimal die Beamten bei der Suche. Plötzlich hört man das Blubbern von Wasser!
Sollte es etwa der Gartenschlauch sein? Neugierig pirscht sich Lilly an. Nicht
bloß sie ist erstaunt, sondern auch total überrascht, denn wieder ist der Unsichtbare gekommen






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
 

Unsere Geschichte 2 Teil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 23 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24 ... 31 ... 40  Weiter

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten