HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Eisteekonzentrat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ansa
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
39
Ort :
bei Hannover
Anmeldedatum :
01.06.12

BeitragThema: Eisteekonzentrat
Di 05 Jun 2012, 17:00    © Ansa
Eine Antwort erstellen

Bei uns in der Familie der absolute Renner, hier sowie in Schweden:

Eisteekonzentrat

10 bis 15 Teebeutel Eurer Lieblingsfruchtsorte
oder 25 gr. loser Früchtetee

1 ltr. Wasser

600 bis 800 gr. Zucker

3 Teelöffel Zitronensäure


Den Tee mit kochendem Wasser aufgießen und eine gute Viertelstunde ziehen lassen, Tee bzw. Teebeutel entfernen und ausdrücken, Zucker und Zitronensäure zugeben und alles zusammen gut aufkochen lassen. Dann in saubere Flaschen abfüllen.

Das Konzentrat wird zu 75 ml - 1 ltr. Wasser aufgegossen und so als Eistee getrunken. Man kann es aber auch über Eis geben, mit Sekt oder anderen Leckereien aufgießen oder als Sauce zu sonst was reichen.

Da das Konzentrat sehr ergiebig ist, ist das mit dem Zucker am Ende nicht ganz so gewaltig, wie es sich anhört. Ein Konzentrat ergibt in etwa 20 ltr. Eistee (plus minus, kommt auf die Zuckermenge an) und es hält sich, im Kühlschrank beinahe unendlich. Ich koche es immer auf Vorrat und fülle es in kleine Flaschen ab, Stoffdecken drauf, Schleife drumherum und mit einer Minigebrauchsanleitung ist es immer ein tolles Geschenk. Vor allem, weil es wirklich kaum Arbeit macht.

Viel Erfolg
Ansa






Sei zärtlich mit den Kindern, mitfühlend mit den Alten, nimm Anteil an
denen, die sich anstrengen, sei sanftmütig mit den Schwachen und
geduldig mit den Starken; denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen
sein. (nach C.W. Carver)
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15029
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Eisteekonzentrat
Di 05 Jun 2012, 17:18    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Super, liebe Ansa ! Danke für das Rezept, werd ich sicher einmal ausprobieren.
danke

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Eisteekonzentrat
Di 05 Jun 2012, 18:07    © Rita
Eine Antwort erstellen

super Rezept, Danke! Hört sich super an. Kann man ja auch mit Kräuter/Früchte aus dem Garten machen. Tolle Idee. Werd's Sohnemann weiter leiten, der hat massig Minze, Goldmelisse, und was noch alles im Garten, das kommt sicher gut an Smile

Danke!
Nach oben Nach unten
Hilke
Neu im Forum
Neu im Forum


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
12
Anmeldedatum :
13.07.12

BeitragThema: Re: Eisteekonzentrat
Do 26 Jul 2012, 11:25    © Hilke
Eine Antwort erstellen

Das hört sich lecker an
LG
Nach oben Nach unten
WalterKerner
Neu im Forum
Neu im Forum


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
6
Anmeldedatum :
07.09.12

BeitragThema: Re: Eisteekonzentrat
Fr 07 Sep 2012, 17:04    © WalterKerner
Eine Antwort erstellen

Super rezept! Ich hab rausgefunden, dass man das auch super mit Zitronengras machen kann. das schmeckt dann nach Zitrone, ohne so sauer zu sein.
Nach oben Nach unten
 

Eisteekonzentrat

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten