HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Zeichen der Hoffnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Simone
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Zeichen der Hoffnung Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
27
Alter :
43
Ort :
Hamburg
Anmeldedatum :
30.07.12

Zeichen der Hoffnung Empty
BeitragThema: Zeichen der Hoffnung
Zeichen der Hoffnung EmptyDo 25 Okt 2012, 16:57    © Simone
Eine Antwort erstellen

Kennt ihr das? Wenn es einem schlecht geht und man nicht mehr kann und denkt, es geht nicht mehr weiter, passieren Dinge, die einen wieder an das Leben glauben lassen.

Und es sind nie die großen, sondern die kleinen Dinge. Vielleicht, weil sie das wahre Leben ausmachen. Nicht die Schicksalsschläge wie Krankheit und Tod, sondern ein gemeinsames Lachen oder ein Wort zur richtigen Zeit sind die Dinge, an die wir uns erinnern sollten.

Als ich von einem traurigen und hoffnungslosen Tag bei meinem Vater verzweifelt im Auto nach Hause fuhr, sah ich drei Regenbogen auf dem Weg. Es war, als ob sie nur für mich erschienen waren, um mich zu trösten.

Ein anderes Mal war ich joggen, ein kleines Mädchen auf einem Fahrrad klingelte sich den Weg auf dem Fußgängerweg frei und bedankte sich bei mir dafür, dass ich Platz für sie machte. Ich sagte nur "bitteschön" zu ihr und hörte, wie sie zu ihrer Mutter sagte "Mama, die Frau hat bitte gesagt". Die Freude des kleinen Mädchens über meine Reaktion hat mir plötzlich ein erlösendes Gefühl der Zugehörigkeit und Aufgehobenheit gegeben.

Ob man es nun als Zeichen ansieht oder einfach nur Zufall - das Leben kann einen genauso wieder aus dem Leid herausreißen wie es einen hineingezogen hat.
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Zeichen der Hoffnung Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Zeichen der Hoffnung Empty
BeitragThema: Re: Zeichen der Hoffnung
Zeichen der Hoffnung EmptyDo 25 Okt 2012, 17:44    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Simone,
ja - das kenne auch ich. Wir sollten uns auch viel mehr über diese Dinge freuen und nicht alles als selbstverständlich sehen. Weißt, wenn es mir sch... geht freue ich mich schon über ne Umarmung ein zuhören.
Ich wünsche Dir noch viele solcher Erinnerungen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Zeichen der Hoffnung Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18670
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Zeichen der Hoffnung Empty
BeitragThema: Re: Zeichen der Hoffnung
Zeichen der Hoffnung EmptyDo 25 Okt 2012, 17:47    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Simone,

schön, dass du das Thema mal aufgreifst.

Solche Dinge sind mir auch schon oft passiert. Es liegt aber auch am Menschen, wie er durchs Leben geht, so etwas zu erkennen und geniessen zu können.

Zitat :
Und es sind nie die großen, sondern die kleinen Dinge. Vielleicht, weil
sie das wahre Leben ausmachen. Nicht die Schicksalsschläge wie Krankheit
und Tod, sondern ein gemeinsames Lachen oder ein Wort zur richtigen
Zeit sind die Dinge, an die wir uns erinnern sollten.

Da gebe ich dir 100 pro Recht. I love you

Liebe Grüsse
Biggi, die dir noch viele solcher Begebenheiten wünscht sunny






Zeichen der Hoffnung Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Zeichen der Hoffnung Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
54
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Zeichen der Hoffnung Empty
BeitragThema: Re: Zeichen der Hoffnung
Zeichen der Hoffnung EmptyDo 25 Okt 2012, 19:08    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Simone,

ja, solche Dinge passieren, man muss sich nur öffnen, damit man sie auch sieht !

Alle Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
 

Zeichen der Hoffnung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten