HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 06:25    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Sylvia,

ja, Lachs ist auch recht fett.
Ich mag ihn nur wenn er gut "durchgebraten" ist.
Aber nicht zu oft, gerade weil er so fett ist.

Lachsbrötchen vertrag ich nicht, da mus sich husten. (Allergisch). Scheinbar wenn's gekocht ist ist kein Problem, aber weil der Lachs roh ist auf dem Brötchen, geht's nicht. Versteh einer.

Neulich habe ich Pangasiusfilet gegessen, in einer Autobahnraststätte. Das Restaurant ist sehr gut dort, und der Fisch wird frisch vor einem gebraten. Meinem Mann schmeckte es gut, ich konnte es nicht essen. Es erinnerte mich an die Konistenz von Hirn. Und hatte irgendwelchen Gewürze dran, beim besten Willen, war nicht essbar für mich. Pangasius kenn ich doch, und ess das eigentlich gern.
Da kann man mal sehen wie verschieden Speisen sein können, auch wenn es sich um dasselbe handelt muss es nicht gleich schmecken.

Bin gespannt was du wieder in letzter Zeit gutes gekocht hast sunny


Rita
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 08:28    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita,
ja es kommt auf die richtige Zubereitung an. Hast Du gewußt wir liegen auf dem 2 Platz an Spitzenköchen mit Sternen kommen gleich nach Frankreich.
Gestern gab es Kartoffelsalat und Würstchen - hatte nicht die rechte Lust.

Ich werde die Tage eine Quinche machen mit Gemüse und als Teig - Blätterteig.

Ganz lecker ist übrigens der Red Snepper Fisch festes Fleisch.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 12:05    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Sylvia,

hört sich gut an der Fisch.


Meine Freundin ernährt sich zur Zeit vegan (keine Ahnung was ihr da über die Leber gekrochen ist), und sie macht auch Apfelwähen. Ich fragte sie ja wie sie denn den Teig dazu mache, weil weder Milch, Butter, noch Eier gegessen werden.

Da hat sie auch eine Lösung parat :

man zerdrücke eine Banane, gebe Buchweizenmehl hinzu bis es einen festen Teig gibt, dann lege man den 24 Stunden in den Kühlschrank.

Nur auswallen lässt er sich nicht so gut, sagt sie, aber sei alles eine Sache der Übung.
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15029
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 20:06    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Hallo ihr Lieben,

also vegaterisch kann ich mir vorstellen, das hab ich auch eine Zeit lang gemacht, aber vegan kann ich mir nicht vorstellen. Da bleibt ja kaum noch etwas übrig, das man essen kann...

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 20:56    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Astrid,

Eben! Veganer leben ziemlich einseitig, da müssen sie aufpassen wegen Vitaminmangel.
Aber es gibt noch schlimmere... Die Fructaner oder sowas. Die essen nur das was die Natur abwirft, quasi Fallobst. Die spinnen doch.

Vegetarier ist ja ok. Mike ist auch einer, aber Was das Meer her gibbt isst er, also Fisch, Meeresfrüchte ist ok wenn es nicht zuviel ist.

Scchon bei mir bleibt einen nicht so viel Auswahl (ohne Getreide). Jetzt im Winter vvertrag ich es zum Glück wieder. Sowie die Pollensaison dann wieder anfängt ist es wieder vorbei, wird wieder ohne Getreide gelebt. Ätzend. verdutzt

Rita

P.s. Sylvia, was ist mit Avocado? Isst du das? Hätte ein tolles Rezept damit, bloss nix für mich, bin auf Avocado allergiscch
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15029
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 21:00    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita,

Dann gibt es ja noch die die nur Rohkost essen. man kann es auch übertreiben, das kann nicht gesund sein. Ich kann mir wirklich vorstellen wie schwer das ist bei dir. Du bist auf so viele Dinge allergisch...und dann gibt es Leute, die schränken sich freiwillig so ein...

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Di 13 Nov 2012, 21:18    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Astrid,

Also sich freiwillig einschränken ist wirklich nicht gscheit. Der Mensch ist ein allesfresser und so solls auch sein. Aber muss halt jeder für sicch wissen was er will und macht. Solange wir essen dürfen was wir wollen. :;-zwinkernd;-:

Rita
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Mi 14 Nov 2012, 09:06    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Warnung nicht den Snapper essen - Biogift ist drin - Hamburger sind schon erkrankt

Liebe Rita,
die habe ich noch nie gegessen, aber probieren geht über studieren.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Mi 14 Nov 2012, 13:21    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Sylvia,

also Avocado ist leider ziemlich Kalorienreich, dafür hat's ganz viel tolle Sachen drin, Vitamine, usw. Also total gesund.

Der Avocado wird leider ganz schnell "braun" wenn man ihn aufschneidet, kochen kannst den nicht wirklich.
Wenn du ihn kaufst, oben wo der "Stängel" war, mit einem Zahnstocher einstechen, wenn's ganz leicht geht ist er reif.

ok also du kochst Reis (Trockenen)
Wenn er fertig ist, abtropfen und zurück in den Topf
Cherry Tomaten halbieren/vierteln (oder einfach normale Tomaten nehmen, die Würfeln)
Avocado entsteinen, schälen, Würfeln

Tomaten und Avocado unter den Reis mischen (vorsicht, Reis soll noch heiss sein, Tomaten und Avocado werden von alleine lauwarm im Reis drin)
Salz, Pfeffer, fertig.
Dasselbe geht im Sommer auch mit einem leichten Dressing als Salat.

mjam.... schade nur dass ich's nicht mehr essen darf. Ich mach's halt ohne Avocado, schmeckt aber weniger gut.

Snapper = Fisch. Da ist Biogift drin? ips... nicht gut.
Weiss sowieso nicht ob man den hier findet. Da müsste man schon in den Fischladen (kenne keinen), weil im Supermarkt an der Fischtheke hat's sowas ganz sicher nicht. Da hat's Lachs, Thunfisch, Pangasius, Forelle, Jakobsmuscheln, bisschen was Fisch, aber so einen hab ich noch nie gesehen, und das war's.

Rita
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

BeitragThema: Re: Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch
Mi 14 Nov 2012, 17:49    © sylvia
Eine Antwort erstellen

liebe Rita.
Den Snapper habe ich regelmäßig am Fischwagen gekauft und bin etwas traurig über diese Nachricht.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
kurt
"GELÖSCHTER USER"


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2194
Ort :
München-Land
Anmeldedatum :
05.04.13

BeitragThema: Einfaches Rezept ohne Fleisch
Di 07 Mai 2013, 17:26    © kurt
Eine Antwort erstellen

Hallo Sylvia,

Vorschlag: Lachsspätzle

Tiefgefrorenen Spinat langsam erhitzen und salzen.

Gleicheitig 1 Stück gefrorenen Lachs langsam in der Pfanne mit Fett anbraten und hierbei zerkleinern. Dann die Fertigspätzle und ein Ei dazugeben, umrühren und weiter braten, salzen und mit Pfeffer ab-schmecken.

Lachsspätzle mit Spinat servieren.

Geht schnell und einfach und schmeckt gut. Ein Essen aus langjähriger Junggesellenzeit.

Gruß kurt
Nach oben Nach unten
 

Ich suche einfache Rezepte ohne Fleisch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten