HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Bücher FÜR Demenzerkrankte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kuddelmuddel
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge :
4
Anmeldedatum :
18.09.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptyFr 18 Sep 2009, 14:35    © kuddelmuddel
Eine Antwort erstellen

Hallo,
gibt es Bücher zum Selbstlesen, die speziell für Demenzerkrankte aufbereitet sind (z.B. Schrift/Schriftgröße/übersichtliche Textgliederung/klare Sprache oder kurze Satzstruktur)?
Vielleicht gibt es einen entsprechend überarbeiteten Romanklassiker oder etwas vergleichbares?
Ich bin auch für andere Literatur- bzw. Lesetipps dankbar, mit denen die Lesefähigkeit bei einer Demenzerkrankung aktiviert wird.

Viele Grüße-Kuddelmuddel
Nach oben Nach unten
Babs2105
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Babs2105

Anzahl der Beiträge :
738
Alter :
58
Ort :
Petershagen NRW
Anmeldedatum :
19.02.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptyFr 18 Sep 2009, 19:07    © Babs2105
Eine Antwort erstellen

Willkommen kuddelmuddel Bücher FÜR Demenzerkrankte 746561
Siehe in "Buchempfelungen" nach ...






_________________________________________________

" Für die Menschen, die regelmäßig ein Gebet sprechen,
ist es das beste und einfachste aller Beruhigungsmittel "
_________________

" Die wahre Lebensweisheit besteht darin,
im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen "
Nach oben Nach unten
kuddelmuddel
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge :
4
Anmeldedatum :
18.09.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptyFr 18 Sep 2009, 19:58    © kuddelmuddel
Eine Antwort erstellen

Babs2105 schrieb:
Willkommen kuddelmuddel Bücher FÜR Demenzerkrankte 746561
Siehe in "Buchempfelungen" nach ...

Hallo Babs,

ich dachte, ich hätte es deutlich gemacht :-): Es geht um Bücher, die Demenzerkrankte noch lange lesen können, weil sie entsprechend aufgemacht sind. Buchempfehlungen für Angehörige und Menschen mit leichter Demenz gibt es wahrlich reichlich. Aber was ist mit Mitmenschen, die bereits an einer mittelschweren Demenz leiden, noch lesen können und sollen? Da dürfen die Texte nicht zu klein geschrieben sein oder voller Schachtelsätze stecken.
Der Inhalt muss kurz, einfach und bündig sein. Vgl. Kinderbuch, aber ich möchte eben keinem Erwachsenen mit einer intellekten Einschränkung ein Kinderbuch zumuten.

Viele Grüße-Kuddelmuddel
Nach oben Nach unten
chiara
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
chiara

Anzahl der Beiträge :
120
Alter :
58
Ort :
Mainz
Anmeldedatum :
08.02.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptyFr 18 Sep 2009, 22:57    © chiara
Eine Antwort erstellen

Hallo

das Einzige, was mir jetzt wegen der Schriftgröße einfällt: Schau doch mal bei Google unter "Großdruckbücher". Hie bei Amazon gibt es eine große Auswahl. Wie das mit "verschachtelten Sätzen" aussieht, weiß ich allerdings auch nicht.

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=gro%C3%9Fdruckb%C3%BCcher&tag=googhydr08-21&index=stripbooks&hvadid=2551359151&ref=pd_sl_7daj1jzaeu_e

Bei uns in der Bücherei gibt es bspw. ein gesondertes Regal mit solchen Büchern - natürlich mit versch. Themen - die extra für menschen mit Sehschwäche gemacht sind.
Das sind keine Kinderbücher, sondern Romane, Erzählungen, Krimis, usw.

Lieben Gruß
Anja

P.S.: Ich hab die Erfahrung gemacht, dass meine Mutter vor ihrem Heimaufenthalt sehr gerne Hörbücher gehabt hat. So konnte sie zuhören, ohne sich großartig anzustrengen und dabei die Augen schließen.
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bücher FÜR Demenzerkrankte Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10226
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptyFr 18 Sep 2009, 23:52    © Admin
Eine Antwort erstellen

Willkommen im Forum Kuddelmuddel!

Über Bücher für Demente, habe ich mich einerseits auch schon wuslig gesucht, andererseits mich aber auch schon gefragt wie diese wirklich sein sollten.

Das einzige wirklich tolle Buch, speziell für Demente zusammengestellt, habe ich leider nur in Schweden mal gefunden. Ein Buch mit vielen Fotos, relativ wenig Text und vorallem mit verschiedenen Gerüchen (durch reiben freigesetzt) jeweils zum Bild passend. Wieso es nichts vergleichbares im deutschen Raum gibt, weiss ich leider auch nicht. Zumindest bin ich noch nicht fündig geworden.

Aber es gibt zumindest doch einiges an leichter und dennoch schöner Literatur auf dem Markt. Selbst die einen oder anderen Kinderbücher können für Erwachsene ansprechend sein, wenn die Geschichten an sich Herzen berühren und manchmal eventuell sogar an eigene Erlebnisse erinnern.

Ab einem gewissen Grad der Demenz, werden jedoch Bilder besser verstanden. Da können z.B Bilderberbände (Natur, Tiere, Pflanzen, alte Fotos von damals u.s.w) hilfreicher werden, um verschiedene Wahrnehmungssinne und auch die Phantasie möglichst lange wach zu halten. Oder Hörbücher wie es Anja schon geschrieben hat, ist ebenfalls eine gute Idee.

Liebe Willkommensgrüsse

Ursula






Liebe Grüsse
Bücher FÜR Demenzerkrankte Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bücher FÜR Demenzerkrankte Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19178
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptySa 19 Sep 2009, 12:30    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Willkommen Kuddelmuddel Bücher FÜR Demenzerkrankte Icon_smile

Wir haben unserer Mutter früher auch Kinderbücher gegeben. Die fand sie klasse, auch wegen der Bilder. Wir haben sie dann zusammen angeschaut.
Das kannst du sehr wohl Dementen zumuten, denn ab einem gewissen Grad entwickeln sie sich fast kindhaft zurück.
Wenn ich an unsere Mutter denke, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie in diesem Stadium die Zusammenhänge eines Romanklassikers verstanden hätte...
LG Biggi






Bücher FÜR Demenzerkrankte Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
kuddelmuddel
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge :
4
Anmeldedatum :
18.09.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptySa 19 Sep 2009, 14:03    © kuddelmuddel
Eine Antwort erstellen

chiara schrieb:

P.S.: Ich hab die Erfahrung gemacht, dass meine Mutter vor ihrem Heimaufenthalt sehr gerne Hörbücher gehabt hat. So konnte sie zuhören, ohne sich großartig anzustrengen und dabei die Augen schließen.

Liebe Anja,

vielen Dank für die tollen Anregungen! An Hörbücher hatte ich - da ich selbst ein großer Hörbuch/Hörspiel-Fan bin - auch schon gedacht. Dagegen spricht jedoch leider die Handhabung eines (tragbaren) CD-Players. Andererseits spricht nichts dagegen es einmal auszuprobieren. Ist deine Mutter mit der Technik zurechtgekommen oder benötigte Sie Hilfe z.B. beim CD-Wechsel?

Herzliche Grüße-Kuddelmuddel
Nach oben Nach unten
kuddelmuddel
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Anzahl der Beiträge :
4
Anmeldedatum :
18.09.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptySa 19 Sep 2009, 14:13    © kuddelmuddel
Eine Antwort erstellen

Admin schrieb:
Willkommen im Forum Kuddelmuddel!



.... wenn die Geschichten an sich Herzen berühren und manchmal eventuell sogar an eigene Erlebnisse erinnern.

Ab einem gewissen Grad der Demenz, werden jedoch Bilder besser verstanden. Da können z.B Bilderberbände (Natur, Tiere, Pflanzen, alte Fotos von damals u.s.w) hilfreicher werden, um verschiedene Wahrnehmungssinne und auch die Phantasie möglichst lange wach zu halten.

Liebe Ursula,

das schwedische Buchbeispiel ist ja hochgradig interessant.
Aber auch der Hinweis auf Bildbände etc. und die Kinderbücher, in denen evtl. ein persönlicher Bezug da ist, sind klasse. Ich hatte nur die Bücher für Kleinkinder im Kopf, aber es stimmt ja, da gibt eine breite Palette.
Letzlich könnte ich für meine Tante auch ein eigenes Buch mit unseren Familienfotos zusammenstellen. Eine Kiste mit Gegenständen und Fotos, die sie so sehr mag, wollte ich sowieso zusammensuchen.

Herzlichen Dank und viele Grüße-Kuddelmuddel
Nach oben Nach unten
chiara
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
chiara

Anzahl der Beiträge :
120
Alter :
58
Ort :
Mainz
Anmeldedatum :
08.02.09

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptySa 19 Sep 2009, 17:12    © chiara
Eine Antwort erstellen

Hallo kuddelmuddel

hab vergessen, dich erstmal willkommen im Forum zu heißen - tschuldige! GANZ herzlich willkommen hier Smile

So, ja, das ist richtig wegen der Hörbücher und der "schwierigen
Technik"...bei meiner Mutter war das hauptsächlich noch zuhause, da war
mein Vater zur Hilfe da.
Du hattest nicht geschrieben, ob der Betroffene im Heim oder zuhause lebt, ob er alleine ist oder Hilfe hat. Da weiß man nicht so genau, was machbar ist und was nicht Smile

Was mir wegen Kinderbüchern einfällt: Da gibt es ja auch eine ganze Menge Abenteuer- oder Tierbücher. Meine Mutter hat sehr gern von allen möglichen Tieren dann gehört und auch Fernsehsendungen angeschaut .

Lieben Gruß
Anja
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Bücher FÜR Demenzerkrankte Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Bücher FÜR Demenzerkrankte Empty
BeitragThema: Re: Bücher FÜR Demenzerkrankte
Bücher FÜR Demenzerkrankte EmptyMi 23 Sep 2009, 07:39    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Herzlich Willkommen auch von mir.Bücher FÜR Demenzerkrankte Icon_sunny








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
 

Bücher FÜR Demenzerkrankte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten