HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Wechselwirkungen? Medikamentencheck!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Inka B.
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
Inka B.

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
33
Alter :
59
Anmeldedatum :
16.01.13

BeitragThema: Wechselwirkungen? Medikamentencheck!
Fr 15 Feb 2013, 20:44    © Inka B.
Eine Antwort erstellen

Hier kann Medis auf Wechselwirkungen überprüfen:

http://www.apotheken-umschau.de/Arzneimittel-Check
Nach oben Nach unten
Paula
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1272
Alter :
57
Anmeldedatum :
10.09.12

BeitragThema: Re: Wechselwirkungen? Medikamentencheck!
So 17 Feb 2013, 13:20    © Paula
Eine Antwort erstellen

Hallo,

es ist schon erschreckend, was Mediziner, ohne zu überlegen, älteren Patienten so verschreiben.
Oftmals wird man in der Apotheke aufgeklärt, daß diese, und jene Medis nicht zusammen passen. Nach jahrelanger Einnahme mancher Medis, sind diese im Alter, oftmals nicht mehr dringend notwendig. Wir hatten das bei unserem Vater. Vor kurzem stand er knapp vor Leber- und Nierenversagen. In einer Fachklinik haben die Ärzte alle Medis weggelassen, und er hat sich so schnell wieder erholt, daß selbst die Ärzte überrascht waren. Heute nimmt er nur eine Herztablette, und 3 Wassertabletten, und es geht ihm bisher gut. Warum wird der Medikamentenplan nicht eher überdacht? Man muß, wie die Nadel im Heuhaufen suchen, bis man einen Mediziner findet, der wirklich an das Wohl des Patienten denkt. Jeder mitbehandelnde Arzt schaut danach, was der andere verordnet, und so wird schön weiter verschrieben. Die KK wäre überrascht, wieviele Medis eingespart werden könnten, wenn öfter mal eine Überprüfung stattfinden würde.

Liebe Grüße
Paula
Nach oben Nach unten
http://www.ntvital-shop.de
 

Wechselwirkungen? Medikamentencheck!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Demenz Infos :: Tipp-Lexikon für die Pflege (nicht für Diskussionen gedacht)-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten