HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | .
 

 fronto demporale demenz geburtstag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
westwind
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
63
Alter :
78
Ort :
Linz
Anmeldedatum :
26.05.12

BeitragThema: fronto demporale demenz geburtstag
So 07 Jul 2013, 15:53    © westwind
Eine Antwort erstellen

Besten Dank an alle die an meinem Geburtstag so lieb an mich gedacht haben. Danke für eure Wünsche. Ich war ganz überwältigt. Ein paar kleine Tränen sind auch gekullert!

Leider kann ich nichts Gutes von uns berichten. Die Krankheit fordert halt ihren Tribut.

Ich möchte mich aber nicht beschweren, weil ich immer noch das große Glück habe, dass mein Hase so freundlich und fröhlich ist. Es ist nur alles mühsamer geworden. Er braucht jetzt Betreuung rund um die Uhr. Das heißt eben auch nachts und das wird langsam zu einem Problem für mich, weil ich bis zu viermal in der Nacht aufstehe. Durchgeschlafen habe ich  schon jahrelang nicht mehr. Die Demenz ist jetzt bei uns Dauergast aber wir kriegen das hin. Mit passt  und Chef   hat man ungeahnte Möglichkeiten. Im „Club“ ist er immer noch recht gut aufgehoben und geht auch recht gerne hin. Bis auf einen „Ausbüchsversuch“ klappt es vorzüglich.

Es ist nur so, dass mir mein Körper jetzt nach 5 Jahren auch seine Grenzen aufzeigt.. Durch das ständig schwere Heben, besonders aus der Badewanne, habe ich ständig große Schmerzen in der Schulter und im Arm.  Schwerem Herzens habe ich mich entschlossen dem Druck meiner Umgebung und dem meines Arztes nachzugeben. Ich habe für elf Tage eine Kurzzeitpflege organisiert. Und das ist das Problem!!!! Ich kann mir nicht vorstellen meinem Mann „wegzugeben“. Er versteht doch gar nicht warum ich weg bin. Seit Tagen versuche ich ihm klar zu machen, dass mir eben mein Arm so weh tut und ich darum zur Kur fahre, so wie er das früher wegen der Bandscheiben gemacht hat. Nur er versteht mich doch gar nicht!!

Je näher der Termin kommt um so panischer werde ich. Ich kann ihn gar nicht anschauen ohne zu weinen  und ohne ein schrecklich schlechtes Gewissen zu haben. Ich habe Angst  dass er durch das Fremdsein noch tiefer in die Demenz fällt.

Ich bin einfach voller Sorge und Trauer und würde gerne auf die paar „freien“Tage   verzichten weil ich mir ohnehin nicht vorstellen kann dass ich diese genießen kann.

 

Denkt ein wenig an mich vielleicht macht mich das stärker!!!

Liebe Grüße Hermine

 

 

 

 
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15011
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
So 07 Jul 2013, 18:20    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine,

ich freu mich, wieder einmal von die zu hören. Es ist sicher schwierig sich einzugestehen, dass man es alleine nicht mehr schafft, aber es kommt dieser Augenblick irgendwann bei allen. Du gibst deinen Hasen ja nicht weg. du brauchst nur etwas kraft um ihm dann umso besser wieder helfen zu können.

Ich kann dir nicht sagen, wie es in der Kurzzeitpflege laufen wird, das weiß niemand. Aber du brauchst dieses bisschen Freiraum. Egal, wie es in der Kurzzeitpflege läuft: wenn dein Mann wieder nach hause kommt, dann mach nicht ehr alles allein, hol die einen Pflegedienst zu Hilfe, wenigstens zum Baden und Waschen. Wenn du nicht mehr so schwer heben musst, fällt alles andere auch ein bisschen leichter - mach das wirklich!

Gott sei Dank geht dein Mann noch gerne in den Club, das ist schon viel wert ! 

Das mit dem Schlafmangel ist schrecklich - ich weiß noch gut wie das voriges Jahr mit Mama war. Sie war ständig wach, kaum hab ich eingeschlafen, war schon wieder etwas - ich war so fertig. Schon allein, dass du in der zeit in der dein Mann in der Kurzzeitpflege ist einmal durchschlafen kannst ist Gold wert.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles einigermaßen gut über die Bühne geht. Und hol dir wirklich Hilfe für nachher.

Zitat :
Denkt ein wenig an mich vielleicht macht mich das stärker!!!

Wir denken an dich, du bist nicht allein umarmung 

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
So 07 Jul 2013, 18:35    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine,

das ist nicht einfach deinen Mann in Kurzzeitpflege zu geben, ich weiss. Aber sag dir dass es nur kurz ist, und es nur dazu da ist, dass es dir wieder etwas besser geht, denn wenn du das nicht machst mi der Kur, dann kann es sein dass du für längere Zeit ausfällst, und das ist dann noch weniger schön.

Hör bitte auf Astrid, hol dir nach der Kur bitte Hilfe vom Pflegedienst, mach bitte nicht alles alleine.
Gerade jetzt ist es sehr wichtig dass du Hilfe holst, dein Mann wird ja nicht gesünder, und lieber jetzt jemanden dazu holen, als erst dann wenn's bei dir gar nicht mehr geht.
So kannst du ihn im Moment langsam dran gewöhnen. So wie wir mit Mama gemacht haben. Zuerst 2 x die Woche zum Baden/duschen, dann jeden Tag zum Duschen, und später z.B. auch für Abends, zum Bettfertig machen, oder was auch immer.

Aber fang bitte jetzt schon damit an den Pflegedienst zu organisieren für nach der Kur, so dass du, wenn du aus der Kur kommst, dich nicht gleich in der 1. Woche wieder "verhebst" und gleich wieder in Kur gehen musst.
Ok? Weisst du, es ist schon schwer jemanden zu Hilfe zu holen, weil man ja nicht möchte dass jemand anders das macht, aber.... wenn man dann ausfällt, ist's auch nicht einfacher.

Probier's einfach mal aus mit der Pflegehilfe. Es erleichtert dir sicher einiges

Rita
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
8858
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
So 07 Jul 2013, 20:34    © Marie
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine,

laß' es einfach auf Dich zu kommen mit der Kurzzeitpflege. Es geht eben nicht anders. Gib eine Liste mit, was Dein Mann gewohnt ist so im Tagesablauf, damit er auch Gewohntes erlebt.

Beim Baden heben? Wie denn das? Warum habt Ihr keinen Badelift? Der steht in der Wanne, nimmt also keinen zusätzlichen Platz weg und Du kannst ihn auch selbst benutzen.

Hör' auf die anderen und organisiere Dir Hilfe bevor Du ganz und für lange Zeit ausfällst. Deshalb mußt Du wirklich kein schlechtes Gewissen haben. Du hast wirklich schon Großes geleistet. Ich habe für die eigentliche Pflege von Anfang an Hilfsmittel und PD für meinen Vater organisiert und war nach drei Jahren doch auch ganz schön mitgenommen. Dabei war ich nicht mehr berufstätig.






von Marie
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
52
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
So 07 Jul 2013, 22:17    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine , schön mal wieder etwas von dir zuhören ! Alles liebe und gute nachträglich ! 

Es tut mir sehr leid das es dir so schlecht geht ! Ich kann verstehen das du Angst um deinen Hasen hast , aber wichtig ist das du wieder Gesund wirst ! 

Dann bist du wieder für ihn da , ein schlechtes Gewissen brauchst du wirklich nicht zu haben ! 

Wie Astrid ja auch schon gesagt hat , irgendwann sind wir alle an unsere Grenzen gestoßen , das ist nicht schlimm ! Aber man muß es sich eingestehen und Hilfe annehmen bzw. dazu holen ! 

Mir ging es damals mit meiner Schwiegermutter auch so , ich wollte auch alles allein schaffen ! Das Ende vom Lied war ein sehr schwerer Bandscheibenvorfall ! 

Hol dir Hilfe dazu wie Astrid , Marie und Rita dir auch schon geraten haben , dein Hase wird es dir nicht Übel nehmen ! Denn er hat mehr von dir wenn du Gesund bist ! 


Das durchschlafen wird dir sicher auch sehr gut tun , denn auch das kennen wahrscheinlich alle hier , schlafmangel raubt einem sämtliche Kraft ! 

Ich kann dir nur Wünschen das du wieder gesund wirst und auch die Kur ein bisschen genießen und als Kraftmaschine nutzen kannst ! 

Ich umarme dich ganz Herzlich Silvi
Nach oben Nach unten
Paula
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1272
Alter :
57
Anmeldedatum :
10.09.12

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 11:57    © Paula
Eine Antwort erstellen

Hallo Hermine,

wie die anderen Foris schon geschrieben haben, wünsche ich dir viel Erholung und Entspannung in der Kur.
Es wäre schon ratsam, wenn du dir Hilfe organisierst, und/oder auch Hilfsmittel verordnen läßt. Z.B. einen Badewannenlifter, und einen Aufsteh-Hebelifter. Vielleicht kannst du noch vor Kurantritt diese Hilfsmittel vom HA verordnen lassen, und bei der KK einreichen. Bei uns dauert die Genehmigung einige Zeit.

Liebe Grüße
Paula
Nach oben Nach unten
http://www.ntvital-shop.de
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17627
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 12:16    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine,
ich freue mich auch über deine Zeilen. I love you 

Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlen musst, wenn ihr euch kurzzeitig trennen müsst. Doch deine Gesundheit ist ganz wichtig, damit du weiter für deinen Hasen da sein kannst. Vielleicht machst du dir ja in der Kur mal Gedanken, wie es später weiter laufen soll. Irgendwann kommen wir alle an einen Punkt, wo die alleinige Pflege zuhause einfach nicht mehr zu schaffen ist. Wir haben schon lange eine Stammpflegerin, mit der inzwischen ein recht freundschaftliches Verhältnis entstanden ist, so dass ich das als echte Bereicherung ansehen kann.

Und ganz klar, wir werden alle an dich denken. umarmung 

Ganz liebe Grüße
Biggi







--- Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet. ---

                        
                           
  
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
4508
Alter :
54
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 13:35    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine,

wie schön, von dir zu lesen. Ich kann mir vorstellen, wie schwer das alles für dich ist umarmung 

Sprich mit deinem Mann, erzähl ihm von dem, was kommt, sag ihm ruhig auch, dass du darüber traurig bist. Die Gefühle in Worte zu fassen hilft das Bevorstehende anzunehmen. Und auch, wenn dein Mann den Inhalt deiner Worte nicht versteht, so versteht er doch, dass du dich bemühst, dich sorgst und ihm zugewandt bleibst.

Du kümmerst dich schon so lange liebevoll um deinen Hasen - du darfst dir auch mal eine Pause gönnen.

Herzliche Grüsse






Therese

Die wichtigsten Dinge im Leben sind keine Dinge.
unbekannt



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5503
Alter :
48
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 14:19    © Ann
Eine Antwort erstellen

Zitat :
Denkt ein wenig an mich vielleicht macht mich das stärker!!!

Das tun wir hier alle, liebe Hermine!umarmung  

Ich wünsche dir jetzt einfach mal, dass du die Zeit der Kurzzeitpflege ein wenig für dich nutzen kannst.






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9744
Alter :
56
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 15:52    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine

Schön wieder von dir zu lesen  rose 


Zitat :
Ich bin einfach voller Sorge und Trauer und würde gerne auf die paar „freien“Tage   verzichten weil ich mir ohnehin nicht vorstellen kann dass ich diese genießen kann.
Es ist immer sehr schwer, wenn die Kraft anfängt nachzulassen, bevor alles getan ist, was man doch soooo gerne noch tun würde. Ich kann verstehen, das dir dabei das Herz blutet. Ja, vermutlich wirst du die "freien Tage" auch tatsächlich nicht geniessen können. Aber....



Zitat :
Es ist nur so, dass mir mein Körper jetzt nach 5 Jahren auch seine Grenzen aufzeigt.. Durch das ständig schwere Heben, besonders aus der Badewanne, habe ich ständig große Schmerzen in der Schulter und im Arm. 

Auch wenn du dich selber in der Zeit rein Emotional vermutlich kaum Erholen wirst und selbst das mit dem Schlaf nachholen, auch nicht wirklich funktionieren wird, weil deine Gedanken trotzdem (oder dann erst recht) in einem Karussell sitzen werden. Aber dein Körper wird es dir Danken und dieser ist leider auch nicht endlos zu Ignorieren. Auch wenn dein Hase das nicht mehr verstehen kann, so geht es dennoch auch um deine Kräfte die nachher euch beiden wieder zu Gute kommen werden. Dein Hase braucht dich liebe Hermine..... Versuche auch daran zu denken, das von allem was sonst in nächster Zeit auf euch zukommen könnte, dies dennoch trotz Sorge, trotz tiefer Trauer, trotz blutendem Herz, die humanste und beste Variante für euch zwei ist. Damit dein Hase dich noch lange an seiner Seite haben darf   umarmung 


In Gedanken ganz Nahe und Mitfühlend  trösten 






Liebe Grüsse
 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
mysunny
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5356
Alter :
77
Ort :
Ostschweiz
Anmeldedatum :
29.12.09

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 21:12    © mysunny
Eine Antwort erstellen

liebe Hermine

ich kann mich nur an meinen Vorschreiberinnen anschliessen und wünsche. dass dir, die paar Tagen doch eine Erholung bringen mögen. Auch dass, du für nach der Kur unbedingt eine Hilfe, egal in welcher Art auch immer, haben wirst. 

Alles Gute und pass auf dch auf.

lG
Janine
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
58
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

BeitragThema: Re: fronto demporale demenz geburtstag
Mo 08 Jul 2013, 21:56    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Liebe Hermine,
ich bin auch noch nicht lange in diesem Forum. Habe aber nur positive Erfahrungen gemacht und es half mir.

Mach Deine Kur und sammele Kraft.

Ich sag es jetzt mal direkt, Du bist auch keine 30 mehr, erhole Dich und sammele Kraft!
Ich wünsche es Dir von Herzen.

LG

Anita

PS: was ganz tolles: ich habe durch dieses Forum ganz, ganz kurzfristig eine ganz liebe Begleiterin für meinen Urlaub gefunden.
Der Urlaub war ganz anders geplant. Mein Mann war nur noch aggressiv. Ich plante aber dann, alleine zu fahren, um Entspannung zu kriegen.
Wäre für mich ein Desaster geworden, weil ich nur gegrübelt hätte.
Ein Forum-Mitglied erklärte sich bereit mit zu kommen. Wir kannten uns nicht. Es war aber für uns beide so was von bereichernd.

Erhole Dich gut und sammele Kraft

Nochmals ganz liebe Grüße

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)
Nach oben Nach unten
 

fronto demporale demenz geburtstag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Infos zum Forum :: Für unsere Gäste-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten