HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptySo 18 Aug 2013, 22:19    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Hallo zusammen,

nachdem meine Mutter jetzt seit 10 Tagen im Heim ist, und meine Schwester schon angerufen wurde und mit meiner Mutter in die Oralchirurgie musste, weil die Implante meiner Mutter Schwierigkeiten machten. Und jetzt noch 2 weitere mal mit ihr zum Zahnarzt muss, frage ich mich, was die Heimbewohner machen, die keine Angehörigen haben? Oder wenn eben weder meine Schwester noch ich zu erreichen gewesen wären?

Gruß, Ildiko
Nach oben Nach unten
Paula
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1272
Alter :
60
Anmeldedatum :
10.09.12

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyMo 19 Aug 2013, 11:12    © Paula
Eine Antwort erstellen

Hallo Ildiko,

Bewohner die keine Angehörigen haben, müssten bei Facharztbesuchen, durch ihren Betreuer begleitet werden.
Ich habe einmal in einer Pflegeeinrichtung, bei einem Angehörigenabend mitbekommen, dass es nicht die Aufgabe des Pflegeheimes wäre, Bewohner zu Ärzten zu begleiten. Sie haben dafür kein Personal. Früher gab es die Zivis, die man schon mal im Wartezimmer sah, und Altenheimbewohner begleiteten. Wahrscheinlich wird das auch in den Verträgen stehen, die mit dem Heim geschlossen werden.

Liebe Grüße
Paula
Nach oben Nach unten
http://www.ntvital-shop.de
Lena
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Lena

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1712
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
29.10.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyMo 19 Aug 2013, 22:48    © Lena
Eine Antwort erstellen

Stimmt nicht ganz Paula.
Schau mal hier:






Liebe Grüße Lena.
Nach oben Nach unten
Tina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Tina

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
316
Ort :
bei Köln
Anmeldedatum :
30.12.12

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDi 20 Aug 2013, 07:34    © Tina
Eine Antwort erstellen

Hallo zusammen,

das oben erwähnte Urteil ist überholt. In einem Berufungsverfahren ist es zu dieser Entscheidung gekommen:

http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&nr=15938
 
Dies bedeutet, dass das Heim den Arztbesuch und die Begleitung sicher stellen muss und auch alles organisiert, die Kosten für die Begleitung dem Heimbewohner aber in Rechnung gestellt werden können.

Ist leider so.






Schöne Grüße von Tina sunny
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDi 20 Aug 2013, 10:04    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Hallo ihr Lieben,

bei Mama im Heim ist es definitiv so, dass sie schlicht und einfach niemanden haben, der die Bewohner zum Arzt und ins KH begleitet. Einmal ist der examinierte Krankenpfleger, der Zivi bei uns war mit gefahren. Bei einer anderen Frau wird er Sachwalter (in D Betreuer) angerufen, wenn etwas ist. Bei den Leuten die Angehörige haben halt die.

Jetzt sind zwar wieder zwei Zivis da - frisch von der Schule, 18 Jahre alt...die sind halt auch nicht so fix. Eher schüchtern, wissen nicht so recht, was sie mit den Leuten reden oder machen sollen dun sind glaub ich ganz froh, wenn sie nur Küchendienst haben zwinker . 

es ist wirklich eine schwierige Situation. 

Als ich einmal mit Mama wegen ihrer Schulter in der Ambulanz war, war da eine demente Frau (aus einem anderen Heim), die war allein von der Rettung gebracht worden. Ein Pflegehelfer aus der Ambulanz hatte alle Hände voll zu tun, sie am Aufstehen aus dem Rollstuhl zu hindern (war eh gestürzt gewesen). Der war natürlich auch nicht grad begeistert, dass man die Leute allein ins KH schickt....nur daran denkt niemand bei den "Personalschlüsseln"

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDi 20 Aug 2013, 17:43    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Wenn ich als Betreuer dazu verpflichtet bin, werde ich diese Aufgabe abgeben. Ich kann dies einfach nicht auf Zuruf leisten. Bezahlen OK. Entscheidungen treffen ja. Selber leisten geht nicht. Gerade weil ich oft auf Auswärtsermine habe.
Nach oben Nach unten
Tina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Tina

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
316
Ort :
bei Köln
Anmeldedatum :
30.12.12

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDi 20 Aug 2013, 20:58    © Tina
Eine Antwort erstellen

ildiko schrieb:
Bezahlen OK. Entscheidungen treffen ja.

Das alleine sind auch deine Pflichten als Betreuer. Niemand verlangt, dass du alle anfallenden Arbeiten persönlich übernehmen musst. Die kannst du selbstverständlich auch delegieren. Hauptsache du kümmerst dich und dein Betreuter ist gut versorgt.






Schöne Grüße von Tina sunny
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyMi 21 Aug 2013, 13:55    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Ich bin aber nicht in der Lage, bei einem Anruf des Heimes sofort etwas zu organisieren. Ich kann die grundsätzliche Entscheidung treffen. Aber nicht während eines Termines mal kurz alle warten lassen und mich ans Telefon hhängen.
Das kann ein Berufsbetreuer sicher besser. Auf der anderen Seite mache ich mir aber deutlich mehr Arbeit bei anderen Dingen. Wenn ich daran denke, wie viel Zeit ich investiert habe, bis ich dem richtigen Platz in der Tagespflege gefunden hatte.
Nach oben Nach unten
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 11:01    © Gine
Eine Antwort erstellen

Hallo,
bei meinem Vater ist es auch so. Wenn ein Arzttermin ansteht muss ich ihn begleiten. Wir haben aber vorab in der HG einen Krankentransport organisiert. Der KT fährt meinen Dad zum Termin und bringt ihn auch wieder zurück ins Heim. Ich muss dann vor Ort sein. Was ich aber gerade beim Psychologen nicht so toll finde, dass ich nicht genau weis, wie sein ISt Zustand ist. Also muss vorab von der HG ein Bericht geschrieben werden. Wir besuchen meinen Vater regelmäßig, aber wir kennen ihn nicht mehr zu 100 %. Gerade bei so speziellen Terminen würde ich mir wünschen, dass jemand vom Pflegepersonal anwesend sein könnte. Nun gut, mal schauen wie der Bericht aussieht. Wir fragen natürlich bei jedem Besuch nach, wie alles läuft, aber nicht jeder Pfleger gibt uns konkrete Antworten. Gerade weil mein Dad so schwierig und wir bis heute nicht wissen, ob er überhaupt in der HG bleiben darf, finde ich die Kommunikation untereinander sehr schwach.
LG Gine
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 15:03    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Wie soll das gehen, wenn die Angehörigen nicht vor Ort sind? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Betreuer wie Du Gine vor Ort dann wartet und den Arzttermin wahrnimmt.
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 15:07    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Wie soll das gehen, wenn die Angehörigen nicht vor Ort sind? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Betreuer wie Du Gine vor Ort dann wartet und den Arzttermin wahrnimmt.
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 15:07    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Wie soll das gehen, wenn die Angehörigen nicht vor Ort sind? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Betreuer wie Du Gine vor Ort dann wartet und den Arzttermin wahrnimmt.
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Marie

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
10461
Anmeldedatum :
14.06.10

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 15:16    © Marie
Eine Antwort erstellen

Also das kann ich mir auch nicht vorstellen. Es gibt ja Heimbewohner, die keine Angehörigen mehr haben und deren Betreuer z.B. ein Rechtsanwalt ist, der nicht nur nicht am Ort ist sondern auch noch 10 andere Leute zu betreuen hat. Sicher kommen Hausärzte auch ins Heim, vielleicht sogar regelmäßig. Das nützt doch aber in Akutfällen (die noch nicht mal unbedingt Notfälle sein müssen) letztlich nichts.






winke-winke  Grüsse von Marie
Nach oben Nach unten
Gine
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Anzahl der Beiträge :
1643
Anmeldedatum :
12.10.10

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 15:31    © Gine
Eine Antwort erstellen

Keine Ahnung, so etwas weis ich nicht.
Bei der HG meines Vaters gibt es einen Hausarzt, aber für spezielle Termine, muss er immer ins KH in die Ambulanz. Meist nur 1x im Quartal. Diesen Termin spreche ich immer mit der Ärztin ab. So kann ich den Termin besser planen, denn ich bin ja auch berufstätig.
LG Gine
Nach oben Nach unten
Tina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Tina

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
316
Ort :
bei Köln
Anmeldedatum :
30.12.12

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 18:07    © Tina
Eine Antwort erstellen

Wenn keine Angehörigen da sind, dann muss das Heim eine Begleitung organisieren. Im schlimmsten Fall muss diese vom Bewohner dafür bezahlt werden. Aber die Termine und Absprachen, wann, wie und wo, muss das Heim klären. Auch dann, wenn ein Angehöriger persönlich keine Zeit dazu hat.






Schöne Grüße von Tina sunny
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5121
Alter :
57
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyDo 22 Aug 2013, 20:57    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Im Heim, wo Nonna gelebt hat, war es so, dass die Bewohner alle eine Art "Bezugsperson" hatten, d.h. die Bewohner waren unter den Mitarbeiterinnen, die regelmässig da waren, aufgeteilt.

Diese Person war dann jeweils zuständig um z. Bsp. einen Zahnarzttermin zu organisieren, oder Kleider zu besorgen, Verbindungsperson zum gerichtlichen Betreuer zu sein etc.

Das hat soweit ganz gut funktioniert, wenigstens bei den meisten Wink






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck

Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptyFr 23 Aug 2013, 14:49    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Danke für Eure Antworten.
Kleider besorge ich meiner Mutter natürlich weiterhin. Das ist kein Problem, das geht nebenbei. Nur stundenlange Arzttermine ohne Vorplanung gehen nicht.
Nach oben Nach unten
Traumsuse
Wohnt hier fast immer
Wohnt hier fast immer
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
90
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
05.01.13

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? Empty
BeitragThema: Re: Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?
Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? EmptySo 01 Sep 2013, 23:07    © Traumsuse
Eine Antwort erstellen

Hallo meine Lieben, ich melde mich auch mal wieder. Das mit der Begleitung ist ein interessantes Thema. Wenn wir einen Bewohner haben, der keine Begleitung hat, wird eine Begleitung selbstverständlich vom Haus organisiert.

Bei uns ist es meistens so, dass wir von der sozialen Betreuung oder Ehrenamtliche den Begleitdienst übernehmen.
Bei uns ist es z. B. so, dass jeden Samstag Nachmittag einer der Betreuer mit Bewohnern ohne Angehörige einkaufen gehen oder ähnlich. Wird sehr gerne angenommen.






Was tun Heimbewohner ohne Angehörige? 289378Engel können fliegen,
weil sie sich selbst nicht so schwer nehmen.
Nach oben Nach unten
 

Was tun Heimbewohner ohne Angehörige?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten