HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Treppensteigehilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
bibo50
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
bibo50

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Treppensteigehilfe Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1539
Alter :
58
Ort :
Nähe Köln
Anmeldedatum :
09.03.11

Treppensteigehilfe Empty
BeitragThema: Treppensteigehilfe
Treppensteigehilfe EmptyMo 09 Sep 2013, 09:54    © bibo50
Eine Antwort erstellen

Hier mal ein paar Infos zum scalacombi/ scalamobil. Treppensteigehilfe.
Wir konnten es leider nur 14 Tage brauchen, aber ich bin froh, dass wir hiermit die Treppe bewältigen konnten, als meine Mutter nicht mehr laufen konnte.
Man kann es auch mitnehmen, wenn man zum Beispiel Besuche macht, wo Treppen zu überwinden sind.
Ich kanns nur empfehlen - es ist eine tolle Alternative zum Treppenlift.
Und die Pflegekasse hat alle Kosten übernommen, was beim Treppenlift eher nicht der Fall ist.


http://de.wikipedia.org/wiki/Treppensteiger
www.burbach-goetz.de/shopart/Alber-Scalacombi-S36/Mobilitaet-und-Agilitaet/Rollstuhl-Shop/Treppensteiger/Alber-Treppensteiger-Scalacombi-S36.htm






Ärgere dich nicht, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue dich, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Nach oben Nach unten
 

Treppensteigehilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Demenz Infos :: Tipp-Lexikon für die Pflege (nicht für Diskussionen gedacht)-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten