HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Buttermilch-Zwieback

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9078
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Buttermilch-Zwieback
Di 24 Sep 2013, 12:57    © Marie
Eine Antwort erstellen


Hier nun das versprochene Rezept:






Buttermilch Zwieback

 

Zutaten



 

1,5 kg Mehl (self raising – was immer das meint)



15 ml (1 gehäufter Esslöffel) Backpulver



500 ml Zucker (2 Tassen)



3 Eier



500 g Butter oder Margarine (2 Tassen)



500 ml Buttermilch (2 Tassen)



45 ml Zitronensaft (3 Eßlöffel) 



Zubereitung



 





  1. Eier und Zucker zusammen cremig rühren





  2. Buttermilch und Saft dazu geben





  3. Butter schmelzen und zu den obigen Zutaten geben





  4. die trockenen Zutaten sieben





  5. trockene und nasse Zutaten mit den Händen zusammenkneten bis ein fester Teig entsteht





  6. eine Backform fetten





  7. mittelgroße Kugeln aus dem Teig formen





  8. die Kugeln nebeneinander in die Backform legen





  9. bei 180°C (360°F) 60 Minuten backen





  10. herausnehmen und über Nacht an einem trockenen Platz aufbewahren





  11. Aufwachen, den Lieblingskaffee kochen, Zwieback eintunken und genießen.





 

Guten Appetit

 

P.S. schmeckt zu jeder Tageszeit und die enge sollte für alle Teilnehmer am Lagerfeuer ausreichend sein.

Sorry, bei Kopien spinnt die Formatierung.






von Marie
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Buttermilch-Zwieback
Di 24 Sep 2013, 14:27    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Marie,

das klingt ja lecker. Das selbst aufgehende Mehl hab ich noch nie gehört - scheint ein Mehl/Backpulvergemisch zu sein keineahnung .

Scheint aber auch mit "normalem mehr" gut zu funktionieren Very Happy .

Wieder etwas auf meiner liste, was ich unbedingt probieren möchte...

Alles Liebe und Danke

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9078
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Buttermilch-Zwieback
Di 24 Sep 2013, 16:53    © Marie
Eine Antwort erstellen

Liebe Astrid,

das mit dem Mehl kannte ich auch nicht. Bin aber auch skeptisch, weil ja Backpulver extra noch angegeben ist.






von Marie
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Buttermilch-Zwieback
Di 24 Sep 2013, 17:00    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Marie,

da es das bei uns ja eh nicht gibt, ist's egal. ich probier das sicher einmal, kann ja ein bisschen weniger Masse machen, aber ich nehme an, die halten auch eine Weile.

Alles Liebe

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9078
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Buttermilch-Zwieback
Di 24 Sep 2013, 17:14    © Marie
Eine Antwort erstellen

Wenn sie an der Luft getrocknet sind, sperrst Du sie in ein Glas. Ich denke, die halten sich ewig, wenn man sie trocken hält. Habe bisher nur fertig gekaufte gegessen. Ging damals besonders wegen meiner Zähne schlecht. Muß es mal wieder probieren.






von Marie
Nach oben Nach unten
 

Buttermilch-Zwieback

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten