HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Pflegeheim und Weihnachten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyMo 11 Nov 2013, 21:28    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Hallo zusammen,

meine Mutter ist seit 3 Monaten im Pflegeheim. Jetzt steht Weihnachten vor der Tür und ich frage mich, wie wir das machen sollen. Zum feiern nach Hause holen? Ich möchte das nicht. Ich würde sie besuchen, aber nicht mitnehmen.
Wie macht Ihr es mit Euren Angehörigen?

Gruß, Ildiko
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyMo 11 Nov 2013, 21:44    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Ildiko,

Bei meiner Mama war am Nachmittag eine Feier in der HG. Es waren auch die Angehörigen da und es war sehr nett und familiär. Es wurde gesungen vorgelesen (jeder konnte beitragen...sie Bewohner, die Angehörigen, die Pfleger). Die Kerzen am Baum wurden angezündet. es war wie in einer grossen Familie. Es war ja mein erstes Weihnachten an dem Mama nicht bei mir  zuhause war und sie war erst kurz dort. ich hatte Angst vor Weihnachten und war auch sehr traurig, aber die Feier war schön und ich hab auch bei der Vorbereitung geholfen (Baum geschmückt, dann bei der Feier etwas vorgelesen..). Heuer wird es wieder so sein und es wird diesmal schon viel leichter.

Frag doch einfach nach wie Weihnachten bei deiner Mama im Heim abläuft. Es wird sicher auch etwas geben, wo die Angehörigen dabei sein können, auch wenn es vielleicht anders ist als in einer Hausgemeinschaft.

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyMo 11 Nov 2013, 21:51    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Danke für Deine Antwort, Astrid.
Ich möchte Heiliagabend endlich mal nur mit meinen Kindern und meinem Mann verbringen. Klar, gehen wir oder meine Schwester zu meiner Mutter. Aber feiern wollen wir in unserer Familie. Schon wegen der Kinder. Auch am ersten Weihnachtstag würden wir hingehen.
Meine Mutter war immer wieder an Weihnachten im Urlaub, wenn sie dazu Gelegenheit hatte. Wenn wir gefahren wären, wäre sie jedoch sauer gewesen.
Aber es beruhigt mich schon, dass Du Deine Mutter nicht mit nach Hause nimmst. Sonst wäre mein Gewissen noch schlechter ...
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyMo 11 Nov 2013, 22:20    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Ildiko,

Mama  nach Hause zu holen war kein Thema. Natürlich sollst du mit deiner Familie feiern. Ich denke es gibt so um die Feiertage rum sicher eine gute Gelegenheit deine Mama zu besuchen. Ic hab ich am Abend auch mit meiner Kusine und ihrer Familie gefeiert, wie wir es schon länger gemacht haben - erst halt mit Mama, dann halt nur mit mir.

Am Nach Nachmittag war es nett, aber ich glaube nicht dass in Heimen ohne Hausgemeinschaften solche Feier sind. Der Heilige Abend gehört dir und deiner Familie. Ich würde wirklich einmal fragen,wie das zu den Feiertagen im Heim so abläuft. Sie machen sicher etwas für die Bewohner und ihr kommt dann halt an einem der Feiertage zu Besuch.

Wie du es machst ist es gut, mach dir bloss kein schlechtes Gewissen. Deine Mama ist ja nicht allein zu den Feiertagen.

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
quid.novi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
quid.novi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2153
Alter :
62
Ort :
Westerwald
Anmeldedatum :
25.04.13

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyMo 11 Nov 2013, 22:30    © quid.novi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ildiko,
mach dein Weihnachten mit deiner Familie!!!!

Ich weiß nicht, wie ihr es früher gehandhabt habt? Das Leben geht weiter. Dein Mann und deine Kinder werden sich freuen: Endlich Weihnachten daheim.
Erinnere dich an deine Kindheit, du warst auch mit Eltern und Geschwistern, und so soll es sein. Deine Mama könnt ihr besuchen.
Aber eure, jetzige, Kernfamilie zählt.

Deine Kinder werden auch ihre Kernfamilie, sprich, ihre eigene Familie oder eigenes Leben haben.

Deine Kinder stehen irgendwann vor dem gleichen Problem.

Kommen wollen--------ja
Kommen müssen---- nein


Ich umarme Dich

LG

Anita






("Augen AUF und durch" , denn mit "Augen zu und durch" ist einem nicht geholfen, man muss schon gucken, gegen welche Wand man rennt)Pflegeheim und Weihnachten 161419
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
55
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyDi 12 Nov 2013, 06:19    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Ildiko,

ich würd das so machen wie du sagtest : HeiligAbend mit den Kindern zu Hause, und wenn ihr die Mama am 24. und am 25. besuchen geht, ist das absolut ok, wäre auch ok wenn ihr sie nur am 24 oder nur am 25. besuchen gingt.
Hauptsache ist doch ihr denkt an sie und geht sie besuchen.

Bei Mama ist es so dass sie am 25. ein Familienfest haben, da kommen die Angehörigen und essen mit den Bewohnern des Pflegeheimes. Mein Vater geht dann da jeweils hin, meine Schwester mit Ehemann auch, und sie nimmt noch den Schwiegervater mit, der wäre sonst nämlich alleine und das tut ihm auch gut.

Bei Mama ist es so dass sie nicht mehr viel tun kann, und man weiss nicht wieviel sie noch wirklich weiss.
Abends sind die Leutchen dann immer früh im Bett, weil sie sehr schnell ermüden.

Ich besuch Mama immer am 24. und bring ihr was tolles mit. Sie feiern dann auch in der "Gruppe".

Also alleine gelassen wir bei Mama keiner. Sie haben immer viel Spass

Frag einfach nach wie's bei deiner Mutter ist, wie sie da feiern und was gemacht wird. Bin sicher die sind auch betreut.

Rita
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyDi 12 Nov 2013, 06:20    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Danke für Eure Antworten. Ich hatte schon ein ganz schlechtes Gewissen.
Seit mein Sohn auf der Welt ist, habe ich immer Heiligabend, bis ich meinen Mann kennengelernt habe, immer mit meinem Sohn alleine verbracht. Meine Mutter haben wir, wenn sie da war, nachmittags besucht. Das waren die schönsten Weihnachtsfeiern.
Mit Familie haben wir Heiligabend bei meiner Schwiegermutter verbracht, den 1. Weihnachtsfeiertag bei meiner Mutter. Schön fand ich das nicht. Obwohl meine Schwiegermutter wirklich nett ist.
Ich werde mit meiner Schwester abklären, welchen Tag wer mit meiner Mutter verbringt.
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10225
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyDi 12 Nov 2013, 06:30    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Ildiko

Ab einem gewissen Punkt der Demenz glaube ich das es für unsere Lieben am besten ist wenn sie vor Ort Weihnachten feiern dürfen. Nicht nur wegen der gewohnten Umgebung, sondern auch wegen den vorhandenen Rückzugsmöglichkeiten wenn es für sie zu viel Trubel wird. Denn sich mehrere Stunden über Gemeinschaft freuen zu können, wird für unsere Lieben nicht nur vermehrt stressiger sondern meist auch nicht mehr Möglich.

Auch ich finde es also besser wenn ihr sie dort Besuchen geht und sie nicht mit zu euch nach Hause holt  nickend






Liebe Grüsse
Pflegeheim und Weihnachten Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6936
Alter :
52
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyDi 12 Nov 2013, 12:44    © Ann
Eine Antwort erstellen

Zitat :
Meine Mutter haben wir, wenn sie da war, nachmittags besucht. Das waren die schönsten Weihnachtsfeiern.
Dann kannst du doch gut zu deiner Mutter sagen: "Wir machen es immer!"
und dich mit deiner Schwester absprechen, liebe Ildiko! nickend






Liebe Grüße
Ann Pflegeheim und Weihnachten Smilie_girl_087

Pflegeheim und Weihnachten Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Pflegeheim und Weihnachten Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
ildiko
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
06.05.11

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyDi 12 Nov 2013, 17:51    © ildiko
Eine Antwort erstellen

Meine Mutter war, wenn sie da war, bei meiner Schwester an Heiligabend. Letztes Jahr haben wir bei ihr den 1. Weihnachtsfeiertag gefeiert, zusammen mit der Pflegerin. Es war schrecklich, da sie als wir gingen der Pflegerin die Hölle heiß gemacht hat. Jetzt ist sie viel friedlicher.
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Silvi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
55
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyDi 12 Nov 2013, 18:19    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ildiko , ich würde auch nachfragen wie es gehandhabt wird ! Wer weiß vielleicht ist es viel schöner als du glaubst ! 

Einen Tag gehst du einen deine Schwester , ist doch alles in Ordnung ! 

Wie Ursula schon sagte , oft ist es für die Betroffenen nicht mehr so einfach und in ihrer Einrichtung können sie sich in ihr Zimmer zurück ziehen ! 

Mach dir nicht so viele Gedanken und ein schlechtes Gewissen mußt du auch nicht haben! 

Alles liebe Silvi
Nach oben Nach unten
Verdana
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Pflegeheim und Weihnachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
40
Alter :
59
Ort :
Taunus
Anmeldedatum :
20.12.13

Pflegeheim und Weihnachten Empty
BeitragThema: Re: Pflegeheim und Weihnachten
Pflegeheim und Weihnachten EmptyFr 20 Dez 2013, 21:35    © Verdana
Eine Antwort erstellen

ildiko schrieb:
Hallo zusammen,

meine Mutter ist seit 3 Monaten im Pflegeheim. Jetzt steht Weihnachten vor der Tür und ich frage mich, wie wir das machen sollen. Zum feiern nach Hause holen? Ich möchte das nicht. Ich würde sie besuchen, aber nicht mitnehmen.
Wie macht Ihr es mit Euren Angehörigen?

Gruß, Ildiko

Hallo ildiko,
ich habe meinen Vater immer aus dem Pflegeheim mitgenommen,
solange er ausreichend mobil war, auch wenn nicht Weihnachten war.
Es hat ihm gut getan.
Ich weiß aber nicht, ob man das verallgemeinern kann.
Wir sind Weihnachten zu meiner Schwester gefahren und haben dort
zusammen gefeiert, Mein Schwager hat gekocht.
Meinem Vater hat es gefallen.
Nach oben Nach unten
 

Pflegeheim und Weihnachten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten