HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Biene1993
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2
Alter :
28
Ort :
Bremen
Anmeldedatum :
09.12.13

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyMo 09 Dez 2013, 13:16    © Biene1993
Eine Antwort erstellen

Hallo liebe Leute,

ich arbeite in einer Heimstätte auf einem Wohnbereich mit Senioren, worunter auch einige dement sind.
Zu Weihnachten wollen wir den Bewohnern was schenken.

Der Bewohnerin, der ich was schenken möchte hat Demenz/Alzheimer und das schon sehr fortgeschritten. Sie braucht viel Unterstützung, sprechen tut sie sehr wenig dennoch ist sie nicht bettlägerig, ist viel in Bewegung.
Sie liebt Katzen und Musik, wenn man mit ihr singt oder tanzt freut sie sich total.
Ich hatte gedacht ihr was schenken was da so in die Richtung geht, aber mir fällt leider nichts ein...

Vielleicht habt ihr eine Idee was ich ihr schenken könnte, dass würde mir sehr helfen Smile

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Lieben Gruß, Biene.
Nach oben Nach unten
Paula
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1272
Alter :
60
Anmeldedatum :
10.09.12

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Re: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyMo 09 Dez 2013, 13:23    © Paula
Eine Antwort erstellen

Hallo Biene,

herzlich willkommen im Forum.

Es wäre schön, wenn du dich in der Rubrik "Vorstellung neuer Mitglieder"
etwas ausführlicher vorstellen würdest.

z.B. wieviele Bewohner du betreust, und ob du Betreuungskraft, oder
Fachkraft bist.


Liebe Grüße
Paula
Nach oben Nach unten
http://www.ntvital-shop.de
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
587
Alter :
52
Anmeldedatum :
02.09.09

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Re: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyMo 09 Dez 2013, 13:37    © morana
Eine Antwort erstellen

WEnn ich so zurück denke fallen mir folgende Geschenke ein, die wir meiner Schwiegermutter damals in der schon sehr weit fortgeschrittenen Phase der Demenz gemacht haben:


  • eine kuschelige Handpuppe in Form eines Kätzchens. Das war so ein komplettes Plüschteil wo man mit der Hand drunter konnte und mit allerlei Bewegungen richtig Heiterkeit erzeugen konnte.
  • eine Spieluhr wie man sie für Babys verwendet
  • weiche kleine "Spielpolster", ebenfalls aus der Baby-Abteilung. Da waren obenauf Ornamente in Form von Tierchen, Sonnen usw... die konnte sie damals "begreifen" und irgendwie hat meiner Schwiegermutter dieses weiche, kuschelige Material gut gefallen.


Allgemein finde ich, dass im weiter fortgeschrittenen Bereich von Demenz wirklich die Abteilungen für Baby-Spielzeug eine wahre Fundgrube sind...
(Auch wenn es blöd klingt...)






---------
Alle Liebe
morana
--------
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19115
Alter :
58
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Re: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyMo 09 Dez 2013, 14:11    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Biene,

 

Das ist eine schöne Idee von dir. Unsere Mutter mochte auch immer gerne Stofftiere. Frag doch mal die Angehörigen, welche Musik sie gerne gehört hat. Vielleicht kannst du ihr dahingehend etwas für sie zusammenstellen.

Oder auch ein einen Wandkalender mit Katzenmotiven fände ich schön.

Liebe Grüße
Biggi






Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
55
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Re: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyMo 09 Dez 2013, 21:10    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Tina,

ich hab Mama (schon sehr weit fortgeschrittene Demenz) voriges Jahr zu weihnachten eine Spieluhr geschenkt, die mag sie gerne....sie spricht sehr gut auf Musik und Singen an.

Was sie auch gerne mag ist so ein "Wärmetier" (bei mir ist es ein Janosch). Das sind Stofftiere die ganz weich sind und innen mit Getreide und Lavendel gefüllt. Man kann sie warm machen. Mama mag das gerne, weil es so kuschelig ist.

Ich hab auch einen Katzenkalender gekauft wo man die einzelnen Bilder als Karten herausnehmen kann. So kann sie sie besser ansehen.

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Silvi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
55
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Re: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyMo 09 Dez 2013, 22:59    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Liebe Biene , echt ne tolle Idee ! Vorschläge hast du ja genug bekommen ! Bessere wüßte ich auch nicht ! 


LG Silvi
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
55
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) Empty
BeitragThema: Re: Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)
Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten) EmptyDi 10 Dez 2013, 05:12    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Biene,

das ist aber eine tolle Idee. Wie lieb von euch!

Ich kann mich den Andern nur anschliessen.
Auch Mama (fortgeschrittene Demenz, spricht kaum noch, kann gar nichts mehr alleine, ist jedoch nicht bettlägrig)
liebt Plüschtierchen, kleine kuschelige, die sie dann in der Hand hält und gar nicht mehr los lässt.
Sie braucht immer etwas in der Hand.
Einmal hatte ich ihr auch eine kleine Plüschente gekauft, die hat einen Knopf im Innern. Wenn man drauf drückt, quäckt sie. Mama liebt dieses Entchen, und einmal hat sie's auf den Tisch gelegt und sagte quak quak.  sunny 

Musik mag sie auch total gerne, eine Spieluhr, denke ich, ist auch was tolles.
Hab Mama auch schon aus der Kinderabteilung was geholt. Im Vergnügungspark hatte es eine WWF-Abteilung, dort hab ich Mama einen Elefanten geholt. Es ist eigentlich eine Plüschtierbabyrassel. Ein Griff mit einem Elefantenkopf. Im Kopf hat es Kügelchen die rasseln wenn man's schüttelt. Auch das mag sie gern, denn der Griff ist nicht so gross. (Sie hat kleine filigrane Hände), sie kann den gut umfassen, und das Geräusch im Kopf des Elefanten gefällt ihr.
Oft hat sie damit mir gewunken und es hat gerasselt. (im Moment hat sie wieder die Ente, oder ein anderes kleines Plüschtierchen).

Sowas wie Astrid's Janosch finde ich auch ganz klasse. Das ist dann schön weich und warm, fast wie lebendig.

Es müssen nicht grosse Geschenke sein, etwas Kleines kann auch schon viel Freude machen. (Ich seh's an der quäkquäk-Ente bei Mama).

Auf jeden Fall : ihr seid richtig super. Es ist so schön dass ihr diese Geschenke machen wollt, und euch Gedanken drüber macht was man schenken könnte.

Rita
Nach oben Nach unten
 

Weihnachtsgeschenk für Demenzkranke (fortgeschritten)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten