HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Immer kleine Überschungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moni
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Immer kleine Überschungen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
119
Anmeldedatum :
29.12.12

Immer kleine Überschungen Empty
BeitragThema: Immer kleine Überschungen
Immer kleine Überschungen EmptyFr 14 Feb 2014, 20:06    © Moni
Eine Antwort erstellen

Hallo,

nach dem meine Mutter gestern einen ganz fürchterlichen Hustenanfall hatte, sie hat immer ständig mehr oder weniger Reitzhusen und deswegen auch auch ein Vorbeuger-Astma-Spray,  und ich vermute sie hat sich dazu bei ihrer Urenkelin angesteckt, rief ich bei der Hausarztpraxis an, ob sie kommen kann, da meine Mutter der Ansicht ist sie brauche keine Arzt. Nach dem ich gebettelt hat, dass die Ärztin kommt, hat meine Mutter ihr heute die Tür aufgemacht und gefragt ob sie was für ihren Husten hätte und heute Nachmittag will sie in den Frauentreff von der Kirche !. Die Ärztin war verblüfft. Sie habe ihr ein Antibiotikum verschrieben, da die Bronchien leicht angegriffen sind, damit es nicht schlimmer wird und noch ein anderes Spray. Ich war arbeiten, als die Ärztin da war, mein Mann war da, aber die finde es peinlich, das sie nicht zum Arzt will und mittags war sie die wirklich beim Frauentreff.

Viele Grüße

Moni
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Immer kleine Überschungen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5124
Alter :
57
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Immer kleine Überschungen Empty
BeitragThema: Re: Immer kleine Überschungen
Immer kleine Überschungen EmptySa 15 Feb 2014, 10:54    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Moni,

ja, diese Auf's und Ab's sind manchmal kaum nachvollziehbar...
Und viele hier kennen die Situation, dass das Befinden oft von einer Minute auf die andere komplett anders sein kann.

Gut, hat die Ärztin dennoch geschaut und ein Medikament verschrieben. Jetzt muss es die Mutter nur nehmen  zwinker 

Liebe Grüsse






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck

Nach oben Nach unten
Fussel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Immer kleine Überschungen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1358
Anmeldedatum :
31.03.13

Immer kleine Überschungen Empty
BeitragThema: Re: Immer kleine Überschungen
Immer kleine Überschungen EmptySa 15 Feb 2014, 11:13    © Fussel
Eine Antwort erstellen

Abgesehen davon daß die Mama sich wirklich erkältet haben könnte, kommen für den ständigen Reizhusten auch
andere Ursachen infrage. Das könnte zb. auch Anzeichen für eine Herzinsuffizienz sein, als auch eine Nebenwirkung
verschiedener Medikamente.

Protonenpumpenblocker ( Pantozol  usw) machen sehr gerne trockene Schleimhäute.

Bei meiner Mama hat sich das Husten deutlich verbessert, nachdem ich das Omeprazol auf jeden 2. Tag reduziert habe.
Sie erhielt das aber nur als Magenschutz für die Medikamente, die sie einnehmen muß.
Deshalb konnte man dieses Medikament durchaus reduzieren, weil ihre Medikamentation auch nicht so
ist, daß sie nicht mit auch mit einem einfachen Säureblocker auskommen würde.

Leider werden die Protonenpumpenblocker sehr schnell als Magenschutz verordnet, weil diese natürlich auch
hochwirksam sind.
Leider haben diese auch Nebenwirkungen, die man Ihnen auf den ersten Blick nicht zuordnen würde.

( Die Vitamin B12 Aufnahme wird behindert, als auch die Eisenaufnahme, einige Patienten haben Muskelschmerzen).

Damit möchte ich die Protonenpumpenblocker nicht verunglimpfen oder verurteilen. Sie sind bei verschiedenen Medikamenten und Erkrankungen unerläßlich.
Dennoch lohnt es sich zu überprüfen, ob man sie wirklich nicht durch einen H2 Blocker ersetzen kann.

Meine Mama klagte zudem sehr über trockene Schleimhäute, was man natürlich auch daran feststellt, daß sie
Augenprobleme hatte, die stark mit einem trockenem Auge zu tun hatten und natürlich mit Benetzungsmitteln behandelt wurden.
Das hat sich bei meiner Mama aber alles nach der Medikamentenumstellung deutlich verbessert.

Liebe Grüße Fussel
Nach oben Nach unten
Moni
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Immer kleine Überschungen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
119
Anmeldedatum :
29.12.12

Immer kleine Überschungen Empty
BeitragThema: Re: Immer kleine Überschungen
Immer kleine Überschungen EmptySo 16 Feb 2014, 11:22    © Moni
Eine Antwort erstellen

Danke für Eure Antworten.

Wir haben schon alles mögliche ausprobiert mit dem Husten, auch den Betablocker gewechselt. Wahrscheinlich hat es mit auch mit ihrem Magen zutun, sie hat einen  Zwerchfellbruch und dadurch Sodbrennen, dagegen bekommt sie auch Medikamente. Aber gleichzeitig hat sie ein emfindliches Bronchialsystem. Irgendwie alles zusammen.

Ihr Antibiotika nimmt sie, nur ihr  neues Astmaspray, mit dem kommt sie nicht klar, sie müsste ganz tief dabei einschnaufen, es praktisch ansaugen, das bekommt sie leider nicht hin. Das Problem hatten wir schon mal, darauf hat sie ein anderes bekommen, aber laut der Ärztin wirkt es nicht so gut bei akturen Sachen.

Liebe Grüße Moni
Nach oben Nach unten
 

Immer kleine Überschungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten