HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
cleopatra
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
cleopatra

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
27
Alter :
66
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
27.01.13

Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Empty
BeitragThema: Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten EmptyMo 10 März 2014, 15:19    © cleopatra
Eine Antwort erstellen

Hallo Zusammen  Very Happy 
Habe Euch geschrieben, dass ich meine Mutter (91 Jahre Demenz, Pflegestufe 1) in einem neuen Heim bei mir untergebringen konnte.
Alles läuft viel viel besser..
Nun meine Frage, ihr gesundheit licher Zustand und auch ihre Demenz hat sich verschlechtert.
Sie kann nicht mehr alleine auf die Toilette hat Stuhlinkontinenz , kann nicht mehr alleine ohne Hilfe laufen und beim Essen muss man dabei sein, ihr das Essen reichen, gut zureden, denn sie verweigert die feste Nahrung. Seit heute isst sie etwas mehr ihre Suppe.
Sonst hat sie immer die feste Nahrung auf den Löffel zurückgelegt und auf den Teller gegeben, bzw. in ein Taschentuch gewickelt.
Jetzt wurde Pflegestufe 2 beantragt, weil es natürlich ein größere Zeitaufwand für das Pflegepersonal bedeutet, da sie nichts mehr selbständig machen kann. Auch nicht mehr alleine aus ihrem Stuhl herausgehen........ sie ist zu schwach, ist klar sie wiegt 38Kg.

Ich hoffe, dass ich bei der Beurteilung dabei sein kann, aber möchte mich im Vorfeld informieren, auf was ich achten muss, denn ich möchte genau wissen, worauf der MDK achtet, bzw. seine Beurteilung erstellt.
Wer kann mir eine Antwort darauf geben.
Lieben Dank schon mal. danke 
cleo
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Silvi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
55
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Empty
BeitragThema: Re: Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten EmptyMo 10 März 2014, 19:12    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Liebe Cleo , bei Pflegestufe 2 muß  mindestens 3Std . Hilfe erforderlich sein , davon müßen mindestens 2Std. Auf die Grundpflege entfallen ! 

Das heißt , Anleitung beim Waschen von Gesicht , Oberkörper und Intimbereich , oder aber komplett übernahme  des Waschens ! 

Hilfe beim Kämmen ! 

Hilfe beim Duschen und Haare waschen , Hilfe beim An und Auskleiden , wobei meist Widerstand überwunden werden muß , sei es aus Angst oder vor Schmerzen ! 

Hilfe beim Essen ,das heißt , mundgerechte Stücke , Essen anreichen , Getränke einschütten und  immer wieder zum Trinken auffordern ! 

Ich hoffe das es mit der Pflegestufe 2 klappt ! 

LG Silvi
Nach oben Nach unten
Fussel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1358
Anmeldedatum :
31.03.13

Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Empty
BeitragThema: Re: Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten EmptyMo 10 März 2014, 19:38    © Fussel
Eine Antwort erstellen

Die Mama befindet sich im Pflegeheim?

Dann wird das Pflegeheim sich um die notwendige Dokumentation kümmern, denn
die sind sonst unterbezahlt.

Das Pflegeheim wird in der Pflegestufe 2 teurer.

Dh  die Kosten erhöhen sich. Das muß nicht immer durch die höhere Pflegestufe alleine abgedeckt
sein.
Das steht aber im Heimvertrag, den man abgeschlossen hat, in wie weit das Heim dann anders
finanziert werden muß, hängt vom Einkommen der Mama ab.

Liebe Grüße Christina
Nach oben Nach unten
cleopatra
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
cleopatra

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
27
Alter :
66
Ort :
Bayern
Anmeldedatum :
27.01.13

Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten Empty
BeitragThema: Re: Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten
Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten EmptyMo 10 März 2014, 20:44    © cleopatra
Eine Antwort erstellen

danke liebe Silvi und Christina..
ja Mama befindet sich im Pflegeheim, sie führen eine Doku.. ich dachte , dass ich als Tochter, die sie ja jeden Tag oft mehrmals besucht und sich um sie kümmert, auch mitsprechen kann.
Ich wasche Mama, gehe mit ihr auf die Toilette und säubere sie dann ebenfalls.
Das machen zwar auch die Schwestern, aber ich habe mehr Zeit und kann ihr somit auch zeigen, dass ich für sie da bin.  trösten 
Ihr tut es gut und mir ebenfalls.......... natürlich nicht jeden Tag, aber wenn sie auf Toilette muss, dann erledige ich alles.

Das Pflegeheim wird teurer, ich glaube ca. 300,.Euro muss nochmal nachlesen. Zum großen Glück kann Mama dies aufbringen  hops 
bin gespannt wann der MDK kommt und wie es abläuft??

Vielen Dank nochmal für Eure Infos.
schönen Abend. zwinker
Nach oben Nach unten
 

Was muss ich bei Antrag auf Pflegestufe 2 beachten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten