HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Rentenbeitrag durch Pflegekasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ulli
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1766
Alter :
60
Ort :
Nordhessen
Anmeldedatum :
26.09.13

BeitragThema: Rentenbeitrag durch Pflegekasse
Mi 12 März 2014, 13:23    © Ulli
Eine Antwort erstellen

Vor kurzem bin ich auf eine Neuerung bei der Pflegekasse aufmerksam gemacht worden.

Bisher war es so, daß die Pflegekasse ab 15 Stunden Pflege pro Woche einen Beitrag zur Rentenkasse gezahlt hat.
Hatte man 2 Personen zu betreuen (z.B. beide Eltern) wurde alles einzeln gezählt.
War Mutter mit 12 Stunden bewertet worden und Vater mit 10 Stunden hatte man eben Pech.

Seit 2013 ist das anders. Jetzt werden die Stunden zusammen gerechnet!
Nur muß man dies beantragen! Und keiner macht einen darauf aufmerksam.

Montag war ich auf der KK (AOK).
Selbst die wußten kein Bescheid darüber und haben extra bei der Pflegekasse nachgefragt.

Ich mußte 2 Anträge , für jede Person getrennt, ausfüllen.
Jetzt bin ich mal gespannt, was dabei rum kommt. Lasse mich überraschen.

Letztes Jahr hatte ich diesbezüglich extra bei der KK nachgefragt, also bin ich dort falsch informiert worden, d.h. wenn man Pech hat, ist einem schon ein Jahr durch die Lappen gegangen.

Liebe Grüße - Ulli
Nach oben Nach unten
Ulli
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1766
Alter :
60
Ort :
Nordhessen
Anmeldedatum :
26.09.13

BeitragThema: Re: Rentenbeitrag durch Pflegekasse
Mi 12 März 2014, 13:40    © Ulli
Eine Antwort erstellen

Ich habe noch vergessen zu sagen:
Das geht nur, wenn man nicht voll berufstätig, also Geringverdiener ist.
z.B. auf 450,- Euro-Basis
Nach oben Nach unten
hermann hunecke
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
73
Ort :
bedburg
Anmeldedatum :
27.10.13

BeitragThema: rentenaufbesserung
Do 03 Apr 2014, 08:48    © hermann hunecke
Eine Antwort erstellen

hallo ihr lieben, wollte nur mitteilen, wenn man schon vollrentnerin ist, wie ich mit 72 jahren, gibt es keine rentenaufbesserung mehr,
alles liebe karin u. hermann hunecke
Nach oben Nach unten
 

Rentenbeitrag durch Pflegekasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Demenz Infos :: Allgemeine Informationen über Demenz und Alzheimer-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten