HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Rhabarber-Quark-Kuchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Rhabarber-Quark-Kuchen
Fr 28 März 2014, 19:37    © Lina
Eine Antwort erstellen

Erst Rhabarber macht den Frühling richtig komplett! Wer die Kombination von säuerlichem Obst und süßem Teig liebt, der kommt mit dem Rhabarber-Quark-Kuchen ganz bestimmt auf seine Kosten. Fruchtig frisch und saftig leicht wird er euere Geschmacksnerven betören. Da darf es auch gerne noch ein zweites Stück sein!

 

Hefeteig

  • 70 ml Milch
  • 10 g Hefe
  • 20 g Zucker
  • 170 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 25 g Butter
  • 1 Prise Salz

Zubereitung
Milch auf ca. 40 Grad erwärmen und in eine Schüssel geben. Hefe und Zucker in der Milch auflösen, die restlichen Zutaten zugeben und alles zu einem Teig kneten. Teig auf einer bemehlten Fläche flach ausrollen und in die Springform legen. Die Form mit einem leicht feuchten Küchentuch bedecken und Teig für 15 bis 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Quarkmasse

  • 4 Eier, Größe M
  • 150 g Zucker
  • 40 g Speisestärke
  • 800 g Magerquark
  • 100 g Butter, flüssig
  • 150 g Milch
  • Abrieb einer halben, unbehandelten Zitrone
  • 1 Prise Salz

Zubereitung
Eier mit Zucker und Salz schaumig schlagen, Speisestärke unterheben und nacheinander Quark, Butter, Milch und Zitronenabrieb unterrühren. Quarkmasse auf den Hefeteig geben.
Und

  • 500 g Rhabarber, geschält, in Stücke geschnitten
  • 10 g Zimtzucker

Fertigstellen
Rhabarber auf der Quarkmasse verteilen und mit Zimtzucker bestreuen. Rhabarber-Quark-Kuchen bei 180 Grad Umluft auf mittlerer Schiene für ca. 60 Minuten backen.

Tipp
Nach dem Auskühlen den Kuchen ganz leicht mit Puderzucker bestreuen
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Fr 28 März 2014, 19:45    © angel
Eine Antwort erstellen

mmmh danke für das leckere Rezept sieht ja toll aus danke dir






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
52
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Fr 28 März 2014, 23:33    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Liebe Lina ,ich liebe Rhabarber ! Das hört sich echt lecker an ! 

Danke für das schöne Rezept !
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Sa 29 März 2014, 12:21    © Ann
Eine Antwort erstellen

An Hefeteig habe ich mich bisher noch nicht rangetraut.  neinNickend 

Aber mir läuft das Wasser im Munde zusammen bei deinem Rezept.

Deswegen werde ich es mir jetzt ausdrucken und mal ausprobieren. Vielen Dank, liebe Lina!  rose






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Sa 29 März 2014, 12:55    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Danke, liebe Lina. Mein Rhabarber muss noch wachsen, dann werde ich es bestimmt probieren.

Hefeteig habe ich auch noch nicht versucht.  daumendrueck







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9075
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Sa 29 März 2014, 15:46    © Marie
Eine Antwort erstellen

Schaut mal im Supermaktregal. Es gibt fertiges Mehl für Hefeteig mit Trockenhefe.

Ich habe immer normale Hefe bevorzugt und sog. Wasser-Hefeteig gemacht. Den macht man ohne Zucker, legt ihn als Kugel in einen Eimer Wasser bis er hoch kommt, dann kommt der Zucker dran und man läßt ihn wohl noch ein bißchen gehen an einem warmen Platz.

Ich backe schon länger nicht mehr, weiß aber, wo es den besten Kuchen zu kaufen gibt. Da könnte ich eigentlich morgen mal hinfahren.






von Marie
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: AMARETTINI KUCHEN
So 30 März 2014, 20:51    © Lina
Eine Antwort erstellen


AMARETTINI KUCHEN

 

3Eier

125gr. Zucker

1Prise Salz

 

8 Minuten dickcremig aufschlagen.

 

125 gr .Mehl

1 ½ Teelöffel Backpulver auf die Eimasse sieben .Dabei 4 Eßl. Milch zugießen.

In runde Backform füllen.

Amarettini darauf legen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Bei 175 Grad 15 Min. backen.

In der Form

auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

 

FÜLLUNG:

 

1 Becher Schlagsahne und  2 Sahnesteif aufschlagen

2 Becher Creme fraich oder Schmand dazu

4 Esslöffel Puderzucker

 

Die Hälfte der Creme auf die untere Platte legen.

Mandarinen oder Pfirsiche darauf verteilen und den Rest der Creme darauf verteilen.

2. Platte darauf legen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Fertig !

 

Da backen mein Hobby ist : ein superleichtes Rezept, das hmmmmmm schmeckt.
Lina
Nach oben Nach unten
Silvi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2794
Alter :
52
Ort :
Geb. Bochum , wohnhaft Kamen
Anmeldedatum :
12.04.13

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
So 30 März 2014, 21:54    © Silvi
Eine Antwort erstellen

Liebe Lina , das Rezept hört sich lecker an aber  Aussehen  tut er noch tausendmal besser! 


Danke dir dafür , das werde ich mal probieren !
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9075
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
So 30 März 2014, 22:38    © Marie
Eine Antwort erstellen

...und was bitte sind Amarettini?

...und wie bekommt man den Teig aus der runden Form viereckig? 

Sieht wirklich gut aus auf dem Foto und schmeckt sicher auch gut.






von Marie
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 07:53    © Lina
Eine Antwort erstellen




[*]

Ich nehme gerne eine Rund Form ,da wird er höher


[*]
Amaretti sind kleine italienische Makronen aus Eischnee, Zucker, gemahlenen Mandeln und/oder Aprikosenkernen
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 07:55    © Lina
Eine Antwort erstellen


Gutes Gelingen wünscht

Lina
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9075
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 12:04    © Marie
Eine Antwort erstellen

Danke, liebe Lina. Muß ich mal schauen ob es hier so was auch gibt. Ist ja oft regional unterschiedlich.

Ich wünsche Dir und allen Nach-Backern guten Appetit.






von Marie
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 17:16    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hmmm, der sieht ja super lecker aus, liebe Lina. Ich liebe Amarettini. Auch einfach so zum Kaffee ein Genuss.



So viel leckere "hüftgoldige" Rezepte jetzt kurz vor dem Sommer....  unschuldig







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 19:37    © Lina
Eine Antwort erstellen



Na wie wäre es mit einem Espresso  mit Amarettini ?

Mir wäre es jetzt danach.
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 20:10    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Gerne, liebe Lina. In den Espresso muss aber ordentlich Zucker rein.  nickend  Ich proste dir zu.







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9075
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Mo 31 März 2014, 21:12    © Marie
Eine Antwort erstellen

Ich mag zwar auch gern Espresso aber Mokka bevorzuge ich dann doch. Habe mir aus Köln aus einem türkischen Supermarkt extra welchen mitgebracht. Am übernächsten WE kommen meine Jungs, dann wird der probiert. Natürlich nur mit meinem Sohn. Die Enkel kriegen Kakao.






von Marie
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Di 01 Apr 2014, 14:43    © Ann
Eine Antwort erstellen

Zitat :
So viel leckere "hüftgoldige" Rezepte jetzt kurz vor dem Sommer....  

Na dann müssen wir die wohl unter Gines Anleitung im Oktober wieder ablaufen.  lachen






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Sa 05 Apr 2014, 13:33    © Ann
Eine Antwort erstellen

Liebe Lina,

dein Rhabarber-Quark-Kuchen ist eine Wucht.  rose 

Habe ihn gestern ausprobiert, wenn auch ein bisschen gepfuscht mit einem Fertighefeteig.


 danke






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Rhabarber-Quark-Kuchen
Sa 05 Apr 2014, 13:50    © Lina
Eine Antwort erstellen

Liebe Ann.

Es freut mich das der Kuchen eine Wucht ist.

 Auch ich nehme bei einer Torte  Fertigböden. Die sind gut und es kommt doch  auf die Füllung an. Schön mit Sahne oder Buttercreme.

 Hmmm.

Liebe Grüße Lina
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Es ist Rhabarberzeit
Mi 09 Apr 2014, 13:30    © Lina
Eine Antwort erstellen

RHABARBERKUCHEN

600 g Rhabarber in Stifte
  30 g Zucker
1 Vanillezucker

TEIG :

125 g Margarine
125 g Zucker
2 - 3 Eier
etwas Salz
200 g Mehl
1 Teel. Backpulver
3 - 4 Essl. Milch.

Guss :

1/8 l Himbeersirup
1/8 l Wasser
1  roter Tortenguss


175 Grad - 50 Min. backen

Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
 Die gezuckerten Rhabarberstücke darauf geben.
Rührteig darüber streichen.  Backen.

Nachdem der Kuchen in der Form erkaltet ist - stürzen und das Backpapier abziehen.
  Eventuell Tortenring um den Kuchen geben und den roten Guss darüber geben.
Nach oben Nach unten
 

Rhabarber-Quark-Kuchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten