HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

  Interview zum Thema Demenzangst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ChristianWolf
Neu im Forum
Neu im Forum


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2
Anmeldedatum :
11.07.14

BeitragThema: Interview zum Thema Demenzangst
Fr 11 Jul 2014, 11:47    © ChristianWolf
Eine Antwort erstellen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin freier Wissenschaftsjournalist. Für das Onlineportal dasGehirn.info. der gemeinnützigen Hertiestiftung arbeite ich gerade an einem Beitrag zum Thema Demenzsorge. Es geht um Menschen, die auf Grund einer genetischen Disposition oder durch ihren persönlichen Umgang (Angehörige) mit Demenzpatienten Angst vor Demenz haben. Aber auch um Menschen, die zu einer übersteigerten Angst vor einer Demenz neigen. In dem Beitrag geht es darum, die Öffentlichkeit über dieses bisher wenig berücksichtigte Thema zu informieren.

Nun zu meinem Anliegen: Ich suche jemanden für ein Interview, der ohne Demenzdiagnose unter dieser Demenzangst leidet. In dem Interview möchte ich meinen Interviewpartner fragen, wie sich bei ihm oder ihr die Ängste äußern. Darüber hinaus würde ich gerne wissen, warum er/sie sich solche Sorgen macht und ob er/sie denn dabei ist, sich in einer Gedächtnisambulanz untersuchen zu lassen. Das Interview würde ich - je nach Wusch des Interviewten - bei einem persönlichen Treffen oder telefonisch führen. Der Interviewte kann - wenn gewünscht - anonym bleiben und er/sie bekommt das Interview vor der Veröffentlichung auch noch einmal zum Gegenlesen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen oder jemanden kennen, der für das Interview infrage käme, melden Sie sich doch bitte bei mir unter meiner E-Mail: wolfchristian@web.de

Herzlichen Dank und freundliche Grüße

Dr. Christian Wolf
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17717
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Interview zum Thema Demenzangst
Fr 11 Jul 2014, 13:54    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Hallo Christian Wolf,
erstmal herzlich Willkommen bei uns.

Normalerweise wäre es üblich, sich erstmal in der Rubrik "Vorstellung der Mitglieder" vorzustellen. Doch, da ich finde, dass es sich dabei um ein sehr interessantes Thema handelt, belassen wir es hier in der "Demenz allgemein", da es dann auch von Gästen gelesen werden kann. Denn ich denke, diese Ängste betreffen viele Personen. Vor allem auch, wenn eine Demenz schon in der Familie eine Rolle spielte. 

Ich selber habe solche Menschen auch schon kennengelernt. Im schlimmsten Fall wird ihr Leben durch diese Angst mehr als beeinträchtigt. Daher hoffe ich auf viel Resonanz und wünsche viel Erfolg bei der Umsetzung.

Wir würden uns freuen, nach der Veröffentlichung davon Kenntnis zu erhalten, denn auch wir lernen gerne und immer wieder dazu.

Liebe Grüße
Biggi







--- Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet. ---

                        
                           
  
Nach oben Nach unten
ChristianWolf
Neu im Forum
Neu im Forum


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2
Anmeldedatum :
11.07.14

BeitragThema: Beitrag zur Demenzangst
Fr 11 Jul 2014, 14:16    © ChristianWolf
Eine Antwort erstellen

Vielen Dank für die nette Begrüßung. Den fertigen Beitrag kann ich später gerne dem Forum zur Verfügung stellen. Auf dem Onlienportal das dasgehirn.info wird er frei zugänglich sein. 
Viele Grüße

Christian
Nach oben Nach unten
 

Interview zum Thema Demenzangst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten