HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Pflegeschulung für Angehörige

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Liara
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
231
Anmeldedatum :
05.09.14

BeitragThema: Pflegeschulung für Angehörige
Sa 13 Sep 2014, 22:41    © Liara
Eine Antwort erstellen

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob es Pflegeschulungen für Angehörige gibt confused und wenn ja, hat schon jemand Erfahrung damit?

Gruß Liara
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
8923
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Pflegeschulung für Angehörige
So 14 Sep 2014, 01:03    © Marie
Eine Antwort erstellen

Hallo Liara,

ich habe vor einigen Jahren als das mit der Demenz meines Vaters akut wurde, kostenlose Seminare zur Schulung von Angehörigen von Demenzkranken besucht. Ich fand die sehr hilfreich. Es wurde über die Krankheit selbst, wie man mit Demenzkranken umgeht und auch Organisatorisches besprochen. Austausch von Erfahrungen war auch dabei. Ich weiß leider nicht mehr, wie ich dazu gekommen war aber organisiert war es wohl von der Alzheimer-Gesellschaft. Frage doch einfach mal bei der Krankenkasse nach.






von Marie
Nach oben Nach unten
Liara
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
231
Anmeldedatum :
05.09.14

BeitragThema: Pflegeschulung für Angehörige
So 14 Sep 2014, 07:32    © Liara
Eine Antwort erstellen

Hallo Marie,

danke für deine Antwort, ich werde mal recherchieren & berichte dann gerne hier im Forum, sobald ich Infos habe.

Ich denke auch, dass dies mir & meiner Mutter im Umgang mit meinem Vater helfen wird.
Derzeit stehen wir noch am Anfang der Krankheit, doch all das, was ich hier & in Büchern lese, lässt mich ahnen, was noch auf uns zukommt.

Viele Grüße, Liara
Nach oben Nach unten
lucky
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
600
Alter :
51
Anmeldedatum :
20.02.14

BeitragThema: Re: Pflegeschulung für Angehörige
So 14 Sep 2014, 10:15    © lucky
Eine Antwort erstellen

Es gibt diese Schulungen. Schwesternhelferinnenkurs (im Krankenhaus) oder Altenpflegehelferinnenkurs (im Pflegeheim).
Es ist dann ein schulischer Teil dabei und ein Praktikum.
Man kann aber gewiss auch aus Eigeninitiative ein Praktikum in der Pflege machen und den schulischen Teil (der ja länger dauert und teuer ist) auslassen. Pflege lernt man ja am Bett und nicht im Klassenzimmer.
Nach oben Nach unten
Paula
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1272
Alter :
57
Anmeldedatum :
10.09.12

BeitragThema: Re: Pflegeschulung für Angehörige
Mo 15 Sep 2014, 08:54    © Paula
Eine Antwort erstellen

Hallo Liara,

wenn du einen Pflegekurs besuchen möchtest, dann frage
bei der Krankenkasse deiner Eltern nach.

Bei uns bieten Caritas und Awo, Kurse für pflegende Angehörige
für den Umgang bei Demenz an.



Liebe Grüße
Paula
Nach oben Nach unten
http://www.ntvital-shop.de
 

Pflegeschulung für Angehörige

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten