HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

 Demenz heilbar und dann?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Krogna
Gast
avatar


Demenz heilbar und dann? Empty
BeitragThema: Demenz heilbar und dann?
Demenz heilbar und dann? EmptyMo 01 Jun 2015, 15:06    © Krogna
Eine Antwort erstellen

Hallo Leute,
mir ist grade die Frage in den Kopf gekommen, was passieren würde, wenn Demenz heilbar wäre.
Was würde die Menschen wahr nehmen? Wie würde sie sich wohl Verhalten? Würden sie sich erschrecken wo sie sind oder was meint ihr?
Ich finde das schon irgendwie interessant...
Würde gerne mal euere Vermutungen erfahren Smile

Grüße
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Demenz heilbar und dann? Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10153
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Demenz heilbar und dann? Empty
BeitragThema: Re: Demenz heilbar und dann?
Demenz heilbar und dann? EmptyDi 02 Jun 2015, 08:27    © Admin
Eine Antwort erstellen

Hallo Krogna

Ich verstehe deine Frage nicht wirklich. Denn was wäre wohl wenn Demenz heilbar wäre? Heilbar = gesund werden. Also wer wäre nicht einfach nur glücklich darüber. Könnte es jedoch nur den Verlauf stoppen, dann würde sich zumindest der Verlauf nicht weiter negativ auswirken und der Alltag würde auf dem aktuellen, schon bekannten Stand bleiben.

Zitat :
Was würde die Menschen wahr nehmen? Wie würde sie sich wohl Verhalten? Würden sie sich erschrecken wo sie sind oder was meint ihr?
Was würden dann also die Menschen wohl wahrnehmen? Wenn es Heilung gäbe, dann würde dies voll bewusst erkannt und wahrgenommen werden und dankbar angenommen werden. Würde es jedoch nur den Verlauf stoppen können, dann wäre das Morgen in etwa dasselbe wie das Heute - also nicht mehr, aber auch nicht weniger verwirrend - aber doch wenigstens auch mit einer kleinen Chance zur gewissen Verbesserung.

Mehr gibt es dazu aus meiner Sicht nicht zu sagen. Ausser das nichts sehnlicher erwünscht wird, als das es hoffentlich bald ein Heilmittel geben wird und das schwere Thema mit allem Drum und Dran allmählich beiseite gelegt werden könnte daumendrueck






Liebe Grüsse
Demenz heilbar und dann? Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Demenz heilbar und dann? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18380
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Demenz heilbar und dann? Empty
BeitragThema: Re: Demenz heilbar und dann?
Demenz heilbar und dann? EmptyDi 02 Jun 2015, 12:56    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Zitat :
Ausser das nichts sehnlicher erwünscht wird, als das es hoffentlich bald ein Heilmittel geben wird und das schwere Thema mit allem Drum und Dran allmählich beiseite gelegt werden könnte Demenz heilbar und dann? 3289093653

Das wünschen wir uns wohl alle. Und solange das nicht passiert, mache ich mir auch keine weiteren Gedanken dazu. Was wurde schon alles versprochen und ausprobiert. Hier ein Pülverchen zur Vorbeugung bzw. Verzögerung, dort Tipps zur Lebensweise, usw... Im Endeffekt war ein Fortschreiten und der Tod doch nicht aufzuhalten. Es mag Medikamente geben, die den Verlauf anfänglich etwas verzögern. Doch auch diese werden nicht von jedem vertragen. Zudem gibt es   verschiedene Demenzformen, deren Verlauf ganz unterschiedlich ist.

Also bleibt nur abzuwarten und zu hoffen. daumendrueck 

LG Biggi






Demenz heilbar und dann? Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
kurt
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Demenz heilbar und dann? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
2194
Ort :
München-Land
Anmeldedatum :
05.04.13

Demenz heilbar und dann? Empty
BeitragThema: Re: Demenz heilbar und dann?
Demenz heilbar und dann? EmptyDi 02 Jun 2015, 13:50    © kurt
Eine Antwort erstellen

Ich habe den Eindruck bei Demenz ist durch Krankheit oder Alter der Zugriff auf gespeicherte Informationen und Lebenserfahrungen gestört. Weil dem Betroffenen Informationen fehlen kommt aus verbliebenen Bruchstücken ein Bild zusammen welches nicht mit der Realität vereinbar ist.

Könnte man Demenz medikamentös heilen so dürfte der Betroffene wieder Zugang zu allen gespeicherten Informationen bekommen und er könnte sein Leben normal weiterführen.

Ich sehe eine Analogie zu einem alkoholisierten Menschen welcher durch Erinnerungslücken und falscher Situationsbewertung ein abnormales Verhalten zeigt. Im nüchternen Zustand geht sein Leben normal weiter.

Während bei alkoholbedingten Ausfällen in der Regel eine Selbstheilung einsetzt ist dies bei Demenz nicht möglich und verstärkt sich meist im Laufe der Zeit.

Diese Verstärkung der Symptome ohne die Möglichkeit einer Verbesserung bewirkt die Dramatik dieser Erkrankung.
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Demenz heilbar und dann? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3322
Alter :
55
Ort :
thüringen (und mit HH im herzen)
Anmeldedatum :
03.03.15

Demenz heilbar und dann? Empty
BeitragThema: Re: Demenz heilbar und dann?
Demenz heilbar und dann? EmptyDi 02 Jun 2015, 16:03    © gisela
Eine Antwort erstellen

Zitat :
mir ist grade die Frage in den Kopf gekommen, was passieren würde, wenn Demenz heilbar wäre.
was dann wäre?
nun............dann hätten viele menschen eine sorge weniger
die betroffenen, die angehörigen, die angehörigen der angehörigen.........alle eben.
das wäre bei jeder Krankheit so

es gab mal einen film "zeit des erwachens" (mit Robert de Niro)
da ging es um parkinsonkranke, bei denen der Arzt die dopaminmenge solange erhöht hat, bis sie wieder ein "normales" leben führen konnten, bis eben die Dosierung ausgereizt war und sie in ihre starre zurück fielen.

für mich ist innerhalb der Demenz nicht wichtig was wäre wenn, sondern, wie komm ich jetzt und heute mit was klar.

lieben gruß
gisela
Nach oben Nach unten
 

Demenz heilbar und dann?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Infos zum Forum :: Für unsere Gäste-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten