HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Schlüssel für Zimmertüre? (demente Mutter im Seniorenheim)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Yosong
Neu im Forum
Neu im Forum


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
10
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
05.11.12

BeitragThema: Schlüssel für Zimmertüre? (demente Mutter im Seniorenheim)
Di 10 Nov 2015, 13:57    © Yosong
Eine Antwort erstellen

Hallo zusammen! 

Meine Mutter wohnt in einem Seniorenheim und hat für ihre Zimmertüre keinen eigenen Schlüssel. Diese Regelung hatten meine Schwester und ich mit dem Heim getroffen, als meine Mutter noch neu im Heim war, sie war damals sehr sturzgefährdet und wir hatten Angst, sie würde sich einschließen und bei einem Sturz könnte man ihr schlecht helfen. 

Im Moment ist sie aber ziemlich fit, sie geht auch täglich raus in der Nachbarschaft (Park, öffentlicher Garten) spazieren, kann sich noch gut orientieren. Sie möchte einen Schlüssel haben, weil es immer wieder passiert, dass ihre Zimmertüre weit offen steht, wenn sie zurück kommt. Sie hat an ihrer Zimmertüre schon Zettel angebracht "Bitte Türe schließen" was aber nichts bringt. Hole ich meine Mutter ab und gehe mit ihr spazieren oder Kaffee trinken oder zu Besuch zu mir nach Hause, steht bei unserer Rückkehr fast immer die Türe sperrangelweit offen. Es gibt auch Bewohner, die sich verlaufen und einfach in fremde Zimmer gehen, im Glauben, dies sei ihr eigenes. Meine Mutter hat schon mehrfach bei ihrer Rückkehr diese Bewohner im eigenen Zimmer angetroffen oder sitzt in ihrem Zimmer und diese kommen einfach rein, so dass meine Mutter eine Schwester rufen muss. 

Meine Mutter möchte ihre Privatsphäre und besteht jetzt auf einem eigenen Schlüssel. Das Heim lehnt das allerdings ab, da man befürchtet, dass sie den Schlüssel verliert oder sich einschließt und man im Falle eines Falles ihr zu spät helfen kann. Meine Mutter ist ziemlich tüddelig und verlegt gerne Sachen, die sich meistens wiederfinden. Allerdings hat sie schon ihren Ehering und ihren Personalausweis verloren, wobei nicht ausgeschlossen werden kann, das beides gestohlen wurde, da es keine bewachte Pforte und eben die offene Zimmertüre gibt. Für einen verlegten Schlüssel könnte man ja vielleicht so einen Schlüsselfinder besorgen, wo man pfeift.  Very Happy

Wie sieht eure Meinung dazu aus?

LG Yosong
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2684
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: Schlüssel für Zimmertüre? (demente Mutter im Seniorenheim)
Mi 11 Nov 2015, 08:05    © gisela
Eine Antwort erstellen

liebe yosong
yosong schrieb:
Das Heim lehnt das allerdings ab, da man befürchtet, dass sie den Schlüssel verliert oder sich einschließt und man im Falle eines Falles ihr zu spät helfen kann.
es gibt doppelschliessbare schlösser, wo man die tür auch aufschliessen kann, wenn von innen der schlüssel steckt.
als weitere alternative wäre es vielleicht möglich, dass deine Mama, wenn sie fort geht bescheid sagt beim personal, dass die ihre zimmertür abschliessen bis sie wieder kommt. frag einfach mal.
lieben gruß
gisela






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
lucky
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
621
Alter :
51
Anmeldedatum :
20.02.14

BeitragThema: Re: Schlüssel für Zimmertüre? (demente Mutter im Seniorenheim)
Fr 13 Nov 2015, 09:42    © lucky
Eine Antwort erstellen

Unsere genügend orientierten Bewohner haben Zimmerschlüssel.
Wir können von Außen aufschließen, wenn von Innen abgeschlossen ist.
Nach oben Nach unten
Yosong
Neu im Forum
Neu im Forum


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
10
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
05.11.12

BeitragThema: Re: Schlüssel für Zimmertüre? (demente Mutter im Seniorenheim)
Mo 16 Nov 2015, 11:25    © Yosong
Eine Antwort erstellen

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

Mit der Pflegedienstleitung habe ich jetzt einen Gesprächstermin ausgemacht, es gab schon Diskussionen mit meiner Mutter, die immer wieder nachgefragt hatte und unfreundlich abgewiesen wurde. Dann kann ich auch die Kosten bei einem Verlust abklären, ein dem Heim sehr wichtiger Punkt. 

Viele Grüße, 
Yosong
Nach oben Nach unten
 

Schlüssel für Zimmertüre? (demente Mutter im Seniorenheim)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Demenz Infos :: Allgemeine Informationen über Demenz und Alzheimer-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten