HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Käse-Birnen-Wähe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 12:40    © Rita
Eine Antwort erstellen

Ich probier grad mal was aus.

Birnen passen doch normal sehr gut zu Käse. Zumindest wenn man tolles Brot hat, dazu Käse und Birne, schmeckt toll.

Nun dachte ich mir, ich verbinde das mal in einer Wähe.

1 Kuchenteig Blätterteig ginge auch, aber das ist mir zu fett. (ich nehm den schon fertig ausgewallten der schon im Plastik-Backblech ist, dann hab ich genau die richtige Grösse für uns und keinen Teig überschüssig).

Mit der Gabel einstechen

Birne schälen, entkernen und würfeln, auf den Teigboden geben.
Geraffelten Greyerzerkäse (ich mag den halt am liebsten) drüber
1-2 Eier zerquirlen, etwas Sahne dazu, wenig Salz und Pfeffer, und Muskat (hab ich grad nicht, bzw hab ich aber ist noch verpackt).

Ca. 35 Minuten backen, wie es mit dem UmluftBackofen ist muss ich erst mal testen. Normaler Backofen 200 Grad, Umluft 180 Grad.

Dazu einen schönen Blattsalat, da könnt ihr nehmen was ihr wollt. Ich habe noch etwas Feldsalat, und Kopfsalat hab ich auch, mal schauen.

Ich erzähl euch dann ob's schmeckt mit der Birne. Ohne Birne weiss ich dass es toll schmeckt. Aber mit Birne? Keine Ahnung.

Ich meld euch dann

Rita
Nach oben Nach unten
kurt
"GELÖSCHTER USER"


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2194
Ort :
München-Land
Anmeldedatum :
05.04.13

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 17:22    © kurt
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita,

bei dir muß ich erst im Internet schauen wovon du redest:

[list=word-wrap:break-word]
[*]Als Wähe werden flache Blechkuchen aus der Schweizer und der alemannischen Küche bezeichnet. Eine Wähe besteht im Wesentlichen aus einem Mürbeteig und einem Belag aus Früchten, Gemüse oder beispielsweise Käse. ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Wähe
[/list]
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 17:40    © Rita
Eine Antwort erstellen

Lieber Kurt,

ich habe extra Wähe geschrieben, weil wir in der Westschweiz dazu einfach "Kuchen" sagen. Das hättet ihr nun gar nicht verstanden, weil Käsekuchen in Deutschland nicht das ist was wir unter Käsekuchen verstehen. Bei uns ist das keine Süssspeise, sondern wirklich diese "Wähe".

Ich weiss nicht wie ihr diese "Blechkuchen" nennt. Auf jeden Fall hier auf dem Foto ist's glaub's selbsterklärend.



bei uns sind das auch keine "Mürbeteige" sondern so ähnlich wie Blätterteig, bloss eben weniger Fett.

Hat toll geschmeckt, auch mit der Birne drin, war zur Abwechslung mal gar nicht übel. Aber nehmt keine zu reifen/süssen Birnen, die sollen recht fest sein und eben nicht zu süss. Sonst dominiert das Süsse zu fest. (Meine Birne war fast schon zu süss).

Es lockert den Käsegeschmack etwas auf und es fühlt sich weniger "schwer" an.
(natürlich gab's nicht nur das kleine Stück, sondern mehrere solcher Stücke für jeden)

Lecker. sunny 

Rita
Nach oben Nach unten
kurt
"GELÖSCHTER USER"


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2194
Ort :
München-Land
Anmeldedatum :
05.04.13

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 17:51    © kurt
Eine Antwort erstellen

Toll was ihr zu bieten habt,



Spinatwähe
Käsewähe
Zwiebelkäsewähe
Tomatenwähe
Gemüsewähe
Nidelwähe
Zwetschgenwähe
Aprikosenwähe
Apfelwähe
Geraffelte Äpfelwähe
Kirschwähe
Rabarberwähe
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 17:58    © Rita
Eine Antwort erstellen

Lauchwähe nicht zu vergessen, und meine Mutter hat auf dem Boden auch eine Art Pizza gemacht (zu finden unter Nostalgie pur), mit Käse und Tomatenscheiben usw.

Ach, der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt, man kann süss oder salzig machen, Früchtewähe z.B. mit gehackten Haselnüssen drunter, dann geht das sogar mit sehr saftigen Früchten wie rote Johannisbeeren, Heidelbeeren, Kirschen usw.

Einfach klasse diese Teile. sunny 

Demnächst mach ich dann wieder 'ne Apfelwähe mit Zimt.


Aber sowas gibt es doch bei euch auch oder Kurt? Sowas gibt es bestimmt auch. Oder ist das evtl. eher von Frankreich her, die haben viele "Quiches". Ramequin (so nennen wir hier die mini-Käsewähen), es gibt Quiche lorraine, und und und.

Rita
Nach oben Nach unten
Betty007
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
3106
Alter :
50
Ort :
Büren/NRW
Anmeldedatum :
11.07.11

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 18:53    © Betty007
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita

Also so richtig gibt es das bei uns glaub ich nicht - aber ist ähnlich wie ein Elsässer Flammkuchen nur mit anderen Belägen....






                                    


Bettina



Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
Werner Finck
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 19:10    © Rita
Eine Antwort erstellen

Lieb Bettina,

so ähnlich. Der Boden ist dicker als beim Flammekuchen, und hat einen Rand. Und eben dickere Beläge.

Rita
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
8958
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Käse-Birnen-Wähe
So 20 Dez 2015, 23:12    © Marie
Eine Antwort erstellen

Also bei uns ist Kuchen immer süß, auch Käsekuchen, der eigentlich Quarkkuchen ist und auch so genannt wird.

Als ich nach 1990 das erste Mal mit Pizza konfrontiert wurde, sagte ich noch, ich esse doch keinen Tomatenkuchen. Habe Pizza natürlich dann probiert und auch eine Zeitlang gegessen. Ist aber wieder vorbei. Kuchen hat süß zu sein!

Spinat-Quiche habe ich zuerst in Südafrika probiert. Muß man nicht haben.

Spinatwähe finde ich ist ein lustiges Wort. Wir kennen nur die Spinatwachtel.  lachen






von Marie
Nach oben Nach unten
 

Käse-Birnen-Wähe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten