HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 was aus Süsskartoffeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
53
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: was aus Süsskartoffeln
Sa 26 Dez 2015, 16:26    © Rita
Eine Antwort erstellen

Mike hat heute toll gekocht.
Die Süsskartoffeln hatten wir so ähnlich in den USA drüben, in den Südstaaten, und es hat klasse geschmeckt.


Also Süsskartoffeln schälen, schneiden
Wasser in einen Topf, bisschen Salz und Zucker rein, die Süsskartoffeln darin kochen.

Wenn sie weich sind, absieben, und die Süsskartoffeln stampfen (wie ihr mögt : entweder ganz fein oder noch mit Brocken drin), bisschen Milch oder Sahne dazu, gewürzt wird mit Zimt und Nelkenpulver. (in den USA machen sie das auch statt Milch rein, Bratensauce rein)
Rosinen hinzu geben.

Dazu gab's bei uns Kasseler (natürlich im Backofen gebacken, und nicht wie wir das in der Schweiz sonst meist machen im Wasser gekocht), das war schön knusprig aussen herum.

Salat gehört bei uns natürlich auch dazu.

Schmeckt suuuuper.



Man kann auch noch Bratensauce drüber geben, geht auch.

Rita
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15071
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: was aus Süsskartoffeln
Sa 26 Dez 2015, 17:27    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Uiiii, das schaut aber lecker aus  Very Happy!

Mjam!

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
57
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

BeitragThema: Re: was aus Süsskartoffeln
Sa 26 Dez 2015, 18:00    © angel
Eine Antwort erstellen

Mmmmh sieht das lecker aus






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1256
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: was aus Süsskartoffeln
Mo 04 Jun 2018, 19:11    © Belle
Eine Antwort erstellen

Also ich mache für meinen Sohn oft Süßkartoffelwedges. Sind einfach zu machen, wenig fett und schmecken ausgezeichnet!


Süßkartoffel waschen, schneiden (in Wedges, keine Scheiben!)

Etwas Olivenöl (ein paar EL), rotes Paprikapulver, oder Chilipulver und Kräuter nach belieben anrühren, Wedges einmal untermischen. (Sie sollen die Würze annehmen, aber nicht im Öl schwimmen!) Dann die Wedges einzeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen.
Im vorgeheizten Heissluftrohr bei 200°C ca 20 Minuten backen.

Und Fertig....
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1402
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: was aus Süsskartoffeln
Mo 04 Jun 2018, 20:50    © Lina
Eine Antwort erstellen

Hmmm...lecker.

Weiter so. Unsere Back und Kochecke wurde in letzter zeit etwas vernachlässigt.
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9083
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: was aus Süsskartoffeln
Di 05 Jun 2018, 10:02    © Marie
Eine Antwort erstellen

Ich weiß zwar nicht mehr, ob ich mein Süßkartoffelrezept schon an anderer Stelle gepostet habe aber stelle es vorsichtshalber hier auch noch mal rein.



Gebackener Süßkartoffel-Pudding
 
Zutaten:
 
2 Eßlöffel geschmolzene Butter
1 Tasse Süßkartoffeln (gekocht, abgekühlt, püriert)
1 Tasse Kokosraspel
1 Tasse Milch (ich nehme höchstens die Hälfte)
½ Tasse Zucker (oder weniger)
2 Eier
2 Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Kardamom (gemahlen)
Mohn und gemahlene Mandeln zum Drüberstreuen
 
 
Eier gut verrühren, Süßkartoffeln dazugeben, dann die übrigen Zutaten.
 
Teig in gefettete Form geben, mit Mohn und Mandeln überstreuen.
 
Bei 180° C goldbraun backen (ca. 30 bis 40 Minuten)
 
Warm mit Schlagsahne oder Eis servieren. Der Rest schmeckt auch kalt ohne Eis und Sahne.
 
Guten Appetit
wünscht Marie







von Marie
Nach oben Nach unten
 

was aus Süsskartoffeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten