HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Wanderschuhe...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Wanderschuhe...
Mo 22 Aug 2016, 20:15    © Rita
Eine Antwort erstellen

Meine Lieben,
hab bei Helvesko Wanderschuhe bestellt. Ich habe immer Strassenschuhe von denen, weil ich doch Einlagen brauche und sonst keine Schuhe finde in denen ich auch wohl bin und keine Blasen kriege.

Die sind echt toll.

Nun zu den Wanderschuhen.
Die sind heute angekommen und ich habe sie gleich an probiert. Mit 2 Paar Socken, so wie immer eben zum Wandern. Dünne drunter, dickere drüber, so scheuert nix.




süss sehen's ja eigentlich aus oder?

Anprobe = gefiel gut.
Rum laufen im Flur und im Gästezimmer hm. Drückt bisschen an den Gelenken unten dran beim kleinen Zeh. ahaaa muss weiter nach vorne rutschen, dann drückte es nicht mehr.
Aber hm...nach einer Weile fühlte sich dei Sohle vorne unter den Ballen/Zehen dann doch recht hart an. Hinten hat's gut gefedertes Fussbett drin, also total bequem. Rundum gut gepolstert, an Ferse und Knöchel scheuert nichts. Aber vorne... ich probier sie morgen nochmal.
Fürchte aber das wird nix, die muss ich wohl schweren Herzens zurück senden und mir doch wieder Magnum Stiefel kaufen.

Eigentlich wollte ich ja keine mehr mit Stoffeinsätzen, auch wenn die ja Wasserdicht sind, aber irgendwann werden's undicht. Hab ich bei meinen alten Magnum Stiefeln so. Wenn ich mir neue hole, dann voll-Leder.

Ich geb den Helvesko-Wanderschuhen morgen noch eine Chance, vielleicht sind ja auch heute einfach nur meine Füsse "blöd".



Rita
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9051
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mo 22 Aug 2016, 20:23    © Marie
Eine Antwort erstellen

Liebe Rita,
ich stand ja immer auf Leder ungefuettert. War nie anderes gewohnt. Voriges Jahr musste ich nun doch neue haben und bin bei Meindel Leichtwanderschuhen gelandet. Kein einlaufen oder ausprobieren mehr. Allerdings spezielle Socken (1Paar), spezielles Impraegnierspray und warm sind sie halt, viel wärmer als meine alten Lederschuhe. Nach der Fahrt heute konnte ich sie gar nicht schnell genug runter bekommen.






von Marie
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mo 22 Aug 2016, 20:28    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Marie,

das sind die welche du auf dem Grimsel an hattest? Die sahen wirklich sehr bequem aus.

Muss halt wohl noch bisschen suchen. Aber meine alten, diese Magnums waren schon auch toll. Musste sie zwar mal bisschen einlaufen aber danach waren die prima. Nur eben in die Jahre gekommen und etwas lädiert und nicht mehr dicht. Gehen nur noch für Trockenwanderungen.

Rita
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15069
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mo 22 Aug 2016, 20:32    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Marie!

Ich hab die Meindl Comfort Fit ! Ein Gedicht sunny.

Alls Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9051
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mo 22 Aug 2016, 20:36    © Marie
Eine Antwort erstellen

Na ja, uebertreiben wollte ich es nicht gleich.   lachen   Bin ja an die 20 Jahre nicht mehr gewandert und fahre auch heute eher Seilbahn.






von Marie
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mo 22 Aug 2016, 20:43    © Rita
Eine Antwort erstellen

aaah ich hab's gesehen, die sehn auch gut aus.

Ich glaube ich muss einfach paar Geschäfte abklappern.
Echt schade, hätte die Schuhe gern gehabt. Weil in den Winterschuhen davon (weisst noch Astrid, die hatte ich doch für unsere Neuenburgersee-Wanderung anziehen müssen) und in den Strassenschuhen bin ich so total wohl drin.

Rita
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
574
Alter :
49
Anmeldedatum :
02.09.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Di 23 Aug 2016, 07:35    © morana
Eine Antwort erstellen

Ich würde neben den hervorragenden Meinl Schuhen auch bei den Marken Salomon, Scarpa und Mammut schauen ob dir da was wirklich angenehm passt.
Und gute Funktionssocken tragen...

Ich hab zBsp. bestimmte Hersteller die brauch ich gar nicht probieren... da passt niemals was... und andere könnte ich unprobiert kaufen...
Ich hab meine Bergschuhe aber auch mind. 6 Stunden jedes Wochenende an...






---------
Alle Liebe
morana
--------
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mi 24 Aug 2016, 19:50    © Rita
Eine Antwort erstellen

Meine Lieben, schaut mal was mir grad bei Facebook über den Weg gelaufen ist... als Werbung, und so habe ich auf der Seite nach geguckt :

http://www.sportxx.ch/de/schuhe-damen/trekking-%20-%20wanderschuhe

Die haben ja Meindl Schuhe!

Klasse und erst noch Rabatte drauf... das lohnt sich ja!
Muss ich die Tage mal vorbei schauen

Rita
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
15069
Alter :
52
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mi 24 Aug 2016, 20:07    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Hey, da findest du sicher was Very Happy. Und gut ist, dass du dort auch anprobieren kannst ! Ich drück die Daumen, dass du was findest!

Alles Liebe
Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
4699
Alter :
54
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mi 24 Aug 2016, 21:32    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Marie

die sehen gut aus, die Schuhe. Hast du sie heute noch mal probiert?

Liebe Grüsse






Therese

Die wichtigsten Dinge im Leben sind keine Dinge.
unbekannt



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9051
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mi 24 Aug 2016, 21:36    © Marie
Eine Antwort erstellen

Sorry, liebe Therese, ich habe meine Schuhe schon länger. Heute in der Bullenhitze habe ich sie bestimmt nicht angezogen.
zwinker  Du hast sicher Rita gemeint.
An meinem Tablet geht der Link leider nicht auf. So habe ich keine Meinung zu den Schuhen.






von Marie
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
4699
Alter :
54
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mi 24 Aug 2016, 21:39    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Uiii, das ist mir jetzt gerade etwas peinlich affraid 
Entschuldigung...






Therese

Die wichtigsten Dinge im Leben sind keine Dinge.
unbekannt



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9051
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Mi 24 Aug 2016, 23:42    © Marie
Eine Antwort erstellen

Liebe Therese,
das muss Dir nicht peinlich sein. Freut mich doch, dass Du an mich und meine Schuhe gedacht hast und Rita wird es verschmerzen. Gell Rita?






von Marie
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 06:30    © Rita
Eine Antwort erstellen

☀kein Problem, passierte mir auch schon öfters sunny
Hab die Schuhe nicht wieder anprobiert, bringt nix. Wenn sie beim 1. Probieren schon irgendwo drücken bringts nix.

Rita
Nach oben Nach unten
Fussel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1358
Anmeldedatum :
31.03.13

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 08:25    © Fussel
Eine Antwort erstellen

Anja holt ihre Schuhe für die Bundeswehr immer beim Militärausstatter.

Nun könnte man ja denken, das sei etwas anderes, aber zu den einzelnen
Lehrgängen gehörten zum Teil 40 km Märsche mit Gepäck, oder sie wurde
mit einem Kompaß irgendwo ausgesetzt, und mußte innerhalb einer bestimmten
Zeit an einem vorgegebenen Ort eintreffen.

Damals fragte ich Anja : " Ja, hat denn die Bundeswehr keine Fahrzeuge mehr,
daß Du soviel zu Fuß laufen mußt ?"

Mit Schuhgröße 36 sehen die Springerstiefel aus wie Lauflernschuhe.

Die müssen auch immer ausführlich eingelaufen werden. Mit neuen Stiefeln
geht keiner auf einen 40 km Marsch.

Dabei mußte im Manöver der kleinste immer das Maschinengewehr zum Marschgepäck
tragen... Fand ich seltsam, da Anja immer die einzige Frau bei diesen Lehrgängen war.
Aber Anja hat sich da immer durchgebissen. Das einzige was wir sofort gemacht
haben, war die Springerstiefel der Bundeswehr, gegen eigene auszutauschen,

Anja nimmt die
Haix KSK 3000 Original und
Combat von Lowa , wobei sie mit der Größe immer wieder Probleme hat,
weil sie die in Größe 36 nur sehr schwer bekommt und auch die Bundeswehr
hatte als sie anfing keinen passenden Stiefel für sie vorrätig.
Die mußten erst bestellt werden. 

Damals haben die noch herumgeulkt, daß die
Bundeswehr demnächst im Kindergeschäft bestellen und kaufen muss.
( Mittlerweile bekommt Anja maßgeschneiderte Uniformen und Kleidung. Das erhält man
aber leider erst ab einem bestimmten Dienstgrad.)

Viel Glück !

Liebe Grüße Christina
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 11:55    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Christina,

ja also Grösse 36 ist jetzt nicht gerade Ideal für Militärausrüstung.
Wie gross ist sie insgesammt?
Als junges Mädchen wollte ich damals mit meiner Freundin zusammen auch "was aussergewöhnliches" machen. wir wollten auch zum Militär, aber das konnten wir uns gleich abschminken, zu klein.
Polizei war auch nix, auch zu klein.
LKW Fernfahrerinnen... ebenfalls zu klein, kamen kaum an die Pedalen ran. Also auch nix.
So blieben wir eben in unseren Büro-Jobs. lachen 

Lowa hat's im SportXX auch, und eben Meindl. Meindl hatten wir vor 2-3 Jahren mal Jessi geschenkt, sie sind hoch und schwarz, bisschen wie Springerstiefel. Sie sagte sie hat noch nie solch tollen Schuhe gehabt, rein und gleich wohl und NIE Blase, auch ohne einlaufen.

Rita
Nach oben Nach unten
Ulli
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1766
Alter :
60
Ort :
Nordhessen
Anmeldedatum :
26.09.13

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 19:05    © Ulli
Eine Antwort erstellen

Ich habe noch nie Wanderschuhe besessen.
1x probiert und mir die Knöchel wund gerieben.
Wäre auch nie auf die Idee gekommen 2 Paar Socken darin anzuziehen !
In manchen Dingen braucht man einfach nur die passende Beratung !!!!!

Deshalb nehme ich zum laufen gute Walking-Schuhe, auch wenn wir nicht wandern sondern nur viel zu Fuß unterwegs sind.
z.B. auf einer Messe, Freizeitpark, latschen ......

Die sind auch nich so schwer und klobig ..... aber vielleicht habe ich auch nicht die richtigen gefunden.

Ihr seid darin ja richige Fachfrauen. Im Bergland braucht man die eben, aber ich Flachland-Tiroler ......

Ulli
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 19:22    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Ulli,
in Wanderschuhen ziehe ich immer 2 Paar Socken an : und zwar ein Paar Dünne drunter, 1 Paar Dicke drüber.
Das hat den Vorteil dass die Socken aneinander reiben, aber nicht die Haut scheuern.

Ganz am Anfang sogar so : Damennylonstrümpfe (Socken) drunter, und dicke Socken drüber. Die Strümpfe scheuern nicht. Es gibt weniger Blasen.
Das ist ein alter Trick aus der Armee den mir mein Schwager bei gebracht hat.

Klobig und schwer müssen sie nicht sein, das war früher. Es gibt tolle Wanderschuhe, auch "kurze" wie Halbschuhe.
Aber so wie du sagst, da reichen auch Turnschuhe oder einfach bequeme Schuhe.

sunny

Als Jugendliche hatte ich ein Paar Addidas Turnschuhe, Die weissen mit den blauen Streifen, die klasischen aus den 80ern. Damit hab ich echt ALLES gemacht, auf die Berge, am sehr steilen Hang Pilze gesucht, in der Stadt, alles.

Rita
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9051
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 19:46    © Marie
Eine Antwort erstellen

Gegen mögliche Blasen habe ich nicht zwei Paar Strümpfe angezogen sondern die Fersen mit Heftpflaster von der Rolle (ohne Kissen) beklebt. Der Schuh rieb am Pflaster, das fest auf der Haut sass, statt an der Haut selbst.
Die neuen Wanderschuhe erforderten das nicht, man braucht jedoch möglichst Socken aus einem speziellen Material, das mit dem Material der Schuhe zusammenpasst.






von Marie
Nach oben Nach unten
Fussel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1358
Anmeldedatum :
31.03.13

BeitragThema: Re: Wanderschuhe...
Do 25 Aug 2016, 21:17    © Fussel
Eine Antwort erstellen

Bei der Arme werden teilweise immer noch 2 Paar Socken empfohlen,
manche Männer schwören auf Nylonstrümpfe, andere tapen die empfindlichen
Stellen...

Anja ist 154 cm groß.
Die Bundeswehr mag heutzutage keine Soldaten eigentlich ganz gerne, vor allem
für Panzer und U-Boote... Die passen da besser hinein. Laughing

Liebe Grüße Christina


PS: Anja tat mir während der Grundausbildung, beim Biwak und bei dem
Offizierslehrgang furchtbar leid mit dem vielen Marschieren. Damals überlegte ich,
ob es nicht sinnvoll wäre ihre Stiefel da zu bestellen, wo ich meine Reitstiefel
damals habe machen lassen.  Das ist ein Geschäft in Krefeld, die immer noch
Maßanfertigungen für Stiefel verkaufen, und sogar zu moderaten Preisen.

Man erhält im Endeffekt Stiefel, die man ein ganzes Leben tragen kann, sofern
nicht der halbe Fuß amputiert wird. (oops , ist natürlich nur ein Scherz.)

Bei der ersten Anprobe damals dachte ich, ich müßte in den Stiefeln begraben werden.
Die saugten sich dermaßen am Fuß und Bein an, daß 2 Leute zur Hilfe kommen mußten,
damit ich wieder aus dem Stiefel heraus kam. Auftreten durfte man mit dem Stiefel
zu dem Zeitpunkt noch nicht.

Ich steckte einfach in dem Stiefel fest und bekam Schweißausbrüche, weil ich dachte:
" Die bekommst Du im Leben nicht wieder aus. "  ;-)

Allerliebste Grüße nochmals
Christina
Nach oben Nach unten
 

Wanderschuhe...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten