HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen
 

 Rapider abbau 4 wochen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sohn
Gast
avatar


Rapider abbau 4 wochen Empty
BeitragThema: Rapider abbau 4 wochen
Rapider abbau 4 wochen EmptyDi 23 Aug 2016, 21:37    © Sohn
Eine Antwort erstellen

Hallo an alle erstmal.
Ich bin mega traurig und komm nicht mit der situation klar.
Mein vater hat vor nem jahr noch in bester verfassung seinen 80. Gefeiert und 1 monat später gürtelrose gehabt. Dann noch 2 monate später einen schlaganfall. Der war relativ leicht und er hatte kaum iwelche ausfallerscheinungen. nachdem er im januar von der kur kam war alles den umständen entsprechend in ordnung. Er konnte mit dem Hund spazieren gehen und auch auto fahren. Im mai dann noch eine untersuchung weil zu sehen war das iwas nicht stimmt. Da waren lt ärztin stark verschlechterte werte sichtbar. Am 10.7. Konnte er noch mit einem stock gehen und sprach recht normal. Dich nun 4 wochen später hat er gravierende ausfallerscheinungen. Fällt trotz rollator immer um ..isst kaum da er nicht schlucken kann und schläft fast 16 std am tag nachts ist er in die glasdusche gefallen hat dir klobrille zerstört ins bett gefallen usw. Er erkennt einen oft garnichtmehr. Nachmittags so 2 bis 3 stunden sitzz er und guckt fern. Doch ich weiss nicht ob er das noch so alles mitbekommt. Meine mutter pflegt ihn und leidet dabei ebendfalls sehr. Der arzt hat mir erklärt das aufgrund von zucker und bluthochdruck über jahrzehnte und 12 tabletten täglich die nerven und adern so zerstört sind das es nichtmehr besser wird. Pflegestufe ist beantragt. Ich wohne direkt nebenan. Es tut einfach nur weh das miterleben zu müssen und ich bekomm es einfach nicht hin mich mit ihm darüber zu unterhalten und mich iwie zu verabschieden . Und ihm für alles zu danken was er für mich tat. Ich kümmer mich ja ..fahre einkaufen. Helf ihm wenn ich da bin vom sofa auf dem klostuhl den ich besorgte. Nur ich möcht ihm doch einfach nur danken und ihm noch sagen das er grad eigentlich in 216 tagen opa wird. Nur ich kann es nicht umd heul schon wenn ich das hier schreibe. Lg ein liebender sohn
Nach oben Nach unten
Ulli
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Rapider abbau 4 wochen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1766
Alter :
61
Ort :
Nordhessen
Anmeldedatum :
26.09.13

Rapider abbau 4 wochen Empty
BeitragThema: Re: Rapider abbau 4 wochen
Rapider abbau 4 wochen EmptyDi 23 Aug 2016, 23:11    © Ulli
Eine Antwort erstellen

Hallo Sohn,

vielleicht hast du gemerkt, dass es einem gut tut sich mal alles von der Seele zu schreiben/reden.

Wir sehen unsere Eltern meist als die starken Menschen die uns unser lebenlang begleitet und beschützt haben, so dass wir uns kaum vorstellen können sie könnten auch mal alt und gebrechlich werden.
Wenn es dann noch in dieser Geschwindigkeit geschieht ist es doppelt schlimm.

Ich kann dir nur raten nichts hinaus zu schieben. Wenn er Großvater wird so erzähle ihm das. Genau wie andere Dinge die dir auf dem Herzen liegen.

Liebe Grüße - Ulli
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Rapider abbau 4 wochen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3322
Alter :
55
Ort :
thüringen (und mit HH im herzen)
Anmeldedatum :
03.03.15

Rapider abbau 4 wochen Empty
BeitragThema: Re: Rapider abbau 4 wochen
Rapider abbau 4 wochen EmptyMi 24 Aug 2016, 01:08    © gisela
Eine Antwort erstellen

lieber sohn
das tut mir sehr leid für dich und deine mutter.
was mir gerade so in den kopf kommt, meistens folgt auf einen
kleinen Schlaganfall ein großer. ist das untersucht worden?
das stürzen, das nicht schlucken können, das schlafen , der Bluthochdruck würde dafür sprechen.
bei meiner Mama war es ähnlich, dass sie durch ihre marcumartherapie und ihren hochdruck immer wieder blutungen im Gehirn hatte, die auch zu solchen ausfallerscheinungen geführt haben.
ich glaub dir gerne, dass das sehr schlimm ist mitanzusehen und auszuhalten, aber ich seh das wie ulli.......er sollte schon wissen, dass er opa wird, und er wird sich bestimmt auch freuen, wenn du ihm sagst, dass er ein toller vater für dich war und ist.
und manchmal braucht man dafür nicht mal worte......ein Hand halten und ein liebevoller blick reicht oft schon.
viel kraft wünsch ich dir
lieben gruß
gisela






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Rapider abbau 4 wochen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
54
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Rapider abbau 4 wochen Empty
BeitragThema: Re: Rapider abbau 4 wochen
Rapider abbau 4 wochen EmptyMi 24 Aug 2016, 06:26    © Rita
Eine Antwort erstellen

Lieber Sohn,
ja, das kann ich gut verstehen, das tut sehr weh, und muss erst mal verarbeitet werden.

Aber wie die Andern schon sagten : schieb es nicht auf die lange Schnur, rede jetzt mit ihm, jetzt kannst du noch mit ihm reden. Später ist es vielleicht zu spät.
Spring über deinen Schatten, und rede mit ihm, rede über alles was dir auf der Seele liegt, und vor allem : erzähl ihm dass er bald Grossvater wird! Das kann ihm unter Umständen auch Lebensmut zurück geben.

Das mit dem erneuten Schlaganfall, so wie Gisela sagt, würde ich auf jeden Fall überprüfen lassen.


Weisst du, vielleicht hilft dir die Geschichte meines ehemaligen Kollegen, in deiner Situation. Auch wenn die Ausgangslage total anders war.

Eines Tages kam der Kollege früh morgens zu mir und sagte sein Vater hat Leukämie und nur noch 3 Wochen zu leben. Es war ein Schock. Ich sagte ihm er solle bitte so viel Zeit nehmen wie er wolle, ich würde ihn auf Arbeit schon ersetzen, er solle die Zeit mit dem Papa noch nutzen.
Das nahm er dankbar an. Er nahm sich jeden Nachmittag frei und ging zum Papa.
Sie redeten sehr viel, lachten, weinten zusammen. Er fragte den Papa wen er denn nochmal besuchen möchte und fuhr ihn hin usw.
Nach dem Tod vom Papa sagte mir der Kollege, das wäre die beste Zeit mit dem Papa überhaupt gewesen. Und es hat ihm den Abschied unendlich leichter gemacht.

sicher ist dein Fall ganz anders... und doch sehr ähnlich. Versuch es, du wirst sehen es erleichtert dir so einiges, und der Abschied fällt dann sicher noch schwer (das tut es immer) aber ein klein wenig Trost gibt es doch, denn du hast nochmal Zeit mit dem Papa gehabt, und das kann dir keiner nehmen.
Versuch es einfach.

Und scheu dich nicht hier ins Forum zu schreiben. Es ist immer jemand da der zu hört.

Rita
Nach oben Nach unten
Kathra
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Kathra

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Rapider abbau 4 wochen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
160
Alter :
56
Ort :
Berlin
Anmeldedatum :
10.12.15

Rapider abbau 4 wochen Empty
BeitragThema: Re: Rapider abbau 4 wochen
Rapider abbau 4 wochen EmptyMi 24 Aug 2016, 13:52    © Kathra
Eine Antwort erstellen

Lieber Sohn,

ich kann das sehr gut verstehen das es dir irgendwie schwer fällt, deinem Papa für alles zu danken bzw. die
für dich richtigen Worte zu finden.
Wie wäre es wenn du ihm die Ultraschall-Bilder vom Bauchzwerg zeigst und ihm sagst, das du mindestens
ein genau so guter Vater werden möchtest wie er einer ist?

Ich war mal in einer ähnlichen Situation mit meinem Papa. Vom Herzen her wollte ich ihm vieles sagen aber
wusste nicht wie ich es anfangen sollte bzw. wollte/konnte ich es einfach nicht. Stattdessen machte ich (noch)
mehr für ihn, so wie du jetzt.

Glaub mir, er spürt und er weiß es auch wie du dich fühlst und was du ihm sagen willst. Aber für dein eigenes
Gewissen, es ihm doch sagen zu wollen, versuche es ihm auch zu sagen.

Alles Gute für dich und deiner Mama,
Kathra
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Rapider abbau 4 wochen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
4978
Alter :
55
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Rapider abbau 4 wochen Empty
BeitragThema: Re: Rapider abbau 4 wochen
Rapider abbau 4 wochen EmptyMi 24 Aug 2016, 21:38    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Hallo Sohn,

gut, hast du dich hin gesetzt und deine Gedanken hier aufgeschrieben. Es ist schwer mitzuerleben, wie sich ein vertrauter, lieber Mensch verändert. Doch im Herzen wird er immer dein Papa bleiben und du sein Sohn. Der passende Moment wird kommen, wo du deinem Papa noch alles sagen kannst, was du möchtest. Trau dich einfach Very Happy 

Vielleicht magst du dich hier im Forum anmelden? Als Mitglied sind dir noch weitere Bereiche zugänglich, wo du viele Informationen findest und Berichte lesen kannst von anderen Mitgliedern und ihren Erfahrungen.

Liebe Grüsse






Therese

Die wichtigsten Dinge im Leben sind keine Dinge.
unbekannt



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck
Nach oben Nach unten
 

Rapider abbau 4 wochen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Infos zum Forum :: Für unsere Gäste-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten