HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Wisst ihr schon, was ihr kocht???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
So 13 Nov 2016, 13:01    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Wie wärs denn damit??:



ELEFANTEN-EINTOPF
Man nehme:
1 mittelgroßen Elefanten (Loxodantus Africana)
20 Sack Salz
1kg Pfefferkörner
750 Sack Kartoffeln
125 Bund Karotten
2000 Büschel Petersilie
1 Kaninchen und Zwiebeln
Zubereitung:
1. Den Elefanten in mundgerechte Stücke zerteilen – dies wird ungefähr 6 Wochen
in Anspruch nehmen
2. Gemüse und Kartoffeln in Würfel schneiden – dauert auch noch mal 4 Wochen
3. Das Fleisch in einem riesigen Missionarstopf in 5000  l Elefantensauce
28 Tage kochen lassen
4. Salz und Pfeffer dazu schaufeln, abschmecken
5. Wenn das Fleisch gar ist, das Gemüse hinzufügen, empfehlenswert ist, einen
Schaufelbagger zur Hilfe zu nehmen
6. Etwa eine Woche sieden lassen, dann mit Petersilie garnieren. Diese Menge
reicht für 3000 Personen
7. Falls mehr Gäste erwartet werden, füge man das Kaninchen bei. Jedoch ist dies
nicht empfehlenswert, da sehr wenig Leute ein Haar in der Suppe mögen.


GUTEN APPETIT!!!!!!! allgemein Very Happy  







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
So 13 Nov 2016, 17:45    © Lina
Eine Antwort erstellen

Falls mehr Gäste erwartet werden, füge man das Kaninchen bei. Jedoch ist dies
nicht empfehlenswert, da sehr wenig Leute ein Haar in der Suppe mögen    lachen lachen lachen lachen

 Na das nenn ich doch mal Mengenangaben.
Nach oben Nach unten
Marie
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
9075
Anmeldedatum :
14.06.10

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
So 13 Nov 2016, 20:23    © Marie
Eine Antwort erstellen

Es ist ein sehr altes Rezept. Ich besitze es auf einem Geschirrtuch, das ich vor Jahren in Stellenbosch, Südafrika, kaufte aufgedruckt. Konnte es leider noch nicht ausprobieren, weil man hier so schlecht Kaninchen bekommt. Südafrikaner essen normalerweise keine Kaninchen.   lol!






von Marie
Nach oben Nach unten
kamia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1458
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
19.03.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mo 14 Nov 2016, 12:06    © kamia
Eine Antwort erstellen

.... zu viel Elefant - ich möchte das Gericht nur mit Kaninchen anbieten!

lol!






liebe Grüße
Karin

Schau nach vorne, nicht zurück, in deinen Händen liegt das Glück!
Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mo 14 Nov 2016, 12:09    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Wäre mir ehrlich gesagt auch viel lieber.... lachen scharmant-zwinkernd







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mo 14 Nov 2016, 12:45    © Lina
Eine Antwort erstellen

Ein Gast bestellt im Gasthaus Elefanten Gulasch.
Empört schaut er auf seinen Teller. " Da ist ja überhaupt nichts drauf "

" oh, da haben sie wohl gerade das A...loch erwischt " lachen lachen lachen
Nach oben Nach unten
Ulli
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1766
Alter :
60
Ort :
Nordhessen
Anmeldedatum :
26.09.13

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mo 14 Nov 2016, 16:02    © Ulli
Eine Antwort erstellen

Für 10 Leute gekocht
20 sind gekommen
mach Wasser zur Suppe
Heiß alle willkommen

Ulli
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2863
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Di 15 Nov 2016, 09:25    © gisela
Eine Antwort erstellen

Zitat :
da sehr wenig Leute ein Haar in der Suppe mögen.

lol!  und selbst wenn keins drinn ist, wird es immer jemanden geben,
der trotzdem eins findet  unschuldig unschuldig lachen






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
502
Alter :
73
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

BeitragThema:
Di 15 Nov 2016, 21:34    © Amelu
Eine Antwort erstellen

.... weil er so lange den Kopf schüttelt, bis eins reinfällt lol! 



Amelu
Nach oben Nach unten
Rali
Neu im Forum
Neu im Forum
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
8
Alter :
46
Ort :
Düsseldorf
Anmeldedatum :
15.02.17

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Sa 18 Feb 2017, 09:44    © Rali
Eine Antwort erstellen

Wisst ihr schon, was ihr kocht?
 - Aber natürlich. Hünerbrühe.
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1213
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Was es heute gab
Mi 06 Jun 2018, 17:31    © Belle
Eine Antwort erstellen

Das gab es heute:  TOPFENAUFLAUF


Zutaten: 

120g Butter
100g Zucker
1Pkg. Vanillezucker
500g Topfen
4 Eier
5 EL Grieß
1 Prise Salz

Butter und Zucker, Vanillezucker schaumig rühren
Backofen auf 180°C aufheizen, Auflaufform ausfetten
Eiklar zu Schnee schlagen
Schnee auf Topfenmasse geben, Grieß dazu und das Ganze mit einem Schneebesen vorsichtig unterziehen.
Masse in die Auflaufform und dann goldbraun backen.

Mit Heißluft dauerte es fast 45 Min, am besten man hat ein Auge darauf....
Ich habe es mit Hollerröster serviert.
Lasst es euch schmecken winke
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 06 Jun 2018, 18:41    © Lina
Eine Antwort erstellen

Hmmmm lecker,

erinnert mich an Österreich Urlaub . Holler Röster mir Grießschmarren allgemein
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Do 07 Jun 2018, 05:21    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Fürs Protokoll: Bevor ich einen Anwalt verlange,
berufe ich mich zunächst auf meine Ess-Störung
und bekenne, den Beklagten "Topfenauflauf",
"Hollerröster" und "Grießschmarren" nie in
meinem Leben begegnet zu sein!
peinlich




*gg* Ich kann sogar Wasser anbrennen lassen,
aber ich lese gerne hier und musste grade so
grinsen, weil ich wieder Wörter kennenlerne,
die ich noch nie nich gehört hab!






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1213
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Do 07 Jun 2018, 09:33    © Belle
Eine Antwort erstellen

Aggi schrieb:

musste grade so
grinsen, weil ich wieder Wörter kennenlerne,
die ich noch nie nich gehört hab!

Liebe Aggi, zum besseren Verständnis eine kleine Übersetzungshilfe, als Gruß in den Norden zwinker

Topfen: Quark
Auflauf: gebackener oder gratinierter Brei
Holler: Holunder
Röster: konzentriert eingekochtes Kompott, oder Fruchtmus
Schmarren: in Fett rausgebackene Mehlspeise, im Falle von Grießschmarren - bestehend aus Grieß

Alles klar soweit? idee
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Fr 08 Jun 2018, 03:33    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Belle,

das ist ja lieb von Dir! rose

Belle schrieb:
Liebe Aggi, zum besseren Verständnis eine kleine Übersetzungshilfe, als Gruß in den Norden zwinker

danke

(Ich beschränke mich hier sonst nur auf's Lesen ... meine Kochkünste sind ungefähr so gut wie meine Kryptologie-Fähigkeiten ... scratch )

Dir einen lieben Gruß,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1213
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Fr 08 Jun 2018, 17:09    © Belle
Eine Antwort erstellen

Und weil gerade Marillen-Zeit ist, gleich ein ganz einfaches Marmeladenrezept!!!

Marillenmarmelade

Zutaten:

1kg Marillen
500g Gelierzucker (2:1)

Los gehts: Marillen, waschen, entkernen und halbieren. Klein schneiden.
Die Früchte mit dem Zucker vermischen und etwas durchziehen lassen.
Danach langsam erhitzen und aufkochen lassen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Die heiße Marmelade in die Gläser abfüllen.

Aggi, aufgepasst:Marmelade= Konfitüre (für diesen Ausdruck hat Österreich doch tatsälich beim EU-Eintritt gekämpft, jawoll, so wichtig ist uns das Essen nickend , Marillen=Aprikosen (aber die kennst du ja schon)!!

Heute war nix spezielles dabei, alles easy...


Zuletzt von Belle am Fr 08 Jun 2018, 17:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : etwas hinzugefügt)
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1213
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: vertippt
Fr 08 Jun 2018, 17:11    © Belle
Eine Antwort erstellen

wollte bei meinem Beitrag noch etwas hinzufügen, hab mich dann vertippt und hätte das gerne gelöscht, ging nicht, macht nix - also deswegen diese komische Nachricht.... peinlich
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Fr 08 Jun 2018, 19:26    © Lina
Eine Antwort erstellen

Heute hat mich jemand nach dem Rezept für den köstlichen Holundersaft bzw. Holundersirup gefragt. Super Frage! Hier die Antwort:


• Man pflücke circa 25 große Holunderblüten.
• (3 Liter frisches Wasser in einen großen Behälter.)
• gebe die 25 Holunderblüten in den Topf mit dem frischen Quellwasser, gebe 80 Gramm Zitronensäure dazu. Achtung die Zitronensäure darf nicht verdorben sein! Alles schon passiert! Am besten man besorge die Zitronensäure in einer Apotheke!
• lege eine sauberes Tuch als Abdeckung über dem Topf mit dem Holunderblüten-Wasser Gemisch darüber und warte.
• Nach circa 24 Stunden nehme man ein sehr feines Sieb und trenne damit die Holunderblüten vom Holunderwasser.
• Nun beginnt der strenge Teil der Arbeit. rühre ständig das Holunderwasser, während Frau (nicht Mann) nach und nach sehr langsam mit dem Feingefühl einer Frau insgesamt 4 kg Zucker dazu schütte. Der Rührvorgang muss dabei ständig erfolgen bis die gesamten 4kg Zucker komplett im Holunderwasser aufgelöst sind.
Der Holundersirup ist nun fertig!

Lagerung des Holundersirups
Holundersirup in leere Falschen abfüllen und kühl und dunkel lagern. Am besten in einem Keller. Bei fachgemäßer Produktion sollte er circa ein Jahr haltbar sein. Das ist vor allem auf die Zitronensäure zurück zu führen.
Anwendung des Holundersirups
• nehme eine 1,5 Literflasche und gieße etwas Holundersirup etwas mehr als bodenbedeckend hinein.
• fülle frisches Wasser hinzu, bis die Flasche fast ganz voll ist.
• verschließe die Flasche und schüttle sie ein zwei Mal kräftig durch.

• packe die 1,5 Literflache köstlichen Holundersaft in einen Rucksack und begebe sich damit auf Wanderung, auf einen der zahlreichen Wanderwege .
• Wenn nun Mann oder Frau Durst haben, einfach Flasche öffnen und einen ordentlichen Schluck trinken! Das löscht den Durst und gibt gleichzeitig Kraft fürs Wandern.
• darf nicht verdorben sein! Alles schon passiert! Am besten besorge die Zitronensäure in einer Apotheke!
Lagerung des Holundersirups
Holundersirup in leere Falschen abfüllen und kühl und dunkel lagern. Am besten in einem Weinkeller ;-). Bei fachgemäßer Produktion sollte er circa ein Jahr haltbar sein. Das ist vor allem auf die Zitronensäure zurück zu führen.
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1213
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Di 12 Jun 2018, 18:31    © Belle
Eine Antwort erstellen

Mal was anderes:

Warmer Avocadosalat mit Rucola, Garnelen und gerösteten Cashewkernen


Zutaten:

1 Avocado
1/2 Zitrone
Rucola
50g Cashewkerne natur
100g Garnelen (geschält und vorgekocht - essfertig)
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Petersilie gehackt

Avocado in Würfel schneiden und mit Zitronensaft mischen


Rucola etwas zerkleinern

Cashewkerne ohne Fett vorsichtig anrösten und abkühlen lassen
Garnelen kurz in Olivenöl anbraten, Knoblauch dazugeben

Alles vermischen und mit  etwas Salz abschmecken, mit der Petersilie bestreuen

Wunderbar zu Ciabatta oder Baguette

Lasst es euch schmecken! hops
Nach oben Nach unten
Bremen
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
77
Alter :
69
Ort :
bei Dortmund
Anmeldedatum :
22.06.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 11 Jul 2018, 10:32    © Bremen
Eine Antwort erstellen

Da meine Frau im Krankenhaus liegt und meine Kochkünste nicht die Allerbesten sind, gibt es bei mir heute ein Überraschungsessen. Von in Frage kommenden Dosen habe ich die Etiketten entfernt mische diese und greife mir eine heraus. 

Viele Grüße, Albert
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1213
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 11 Jul 2018, 11:35    © Belle
Eine Antwort erstellen

Bremen schrieb:
 Von in Frage kommenden Dosen habe ich die Etiketten entfernt mische diese und greife mir eine heraus.

Also Konservenroulette?? Spannend! Ich wünsche viel Glück dabei und möge was gutes drinnen sein.  daumendrueck
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 11 Jul 2018, 12:54    © Lina
Eine Antwort erstellen

Das unpraktische an Ravioli aus der Dose ist ja die Wartezeit,
bis sie wieder auf Zimmertemperatur abgekühlt ist.
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 11 Jul 2018, 14:39    © Aggi
Eine Antwort erstellen

lachen lachen


... demnächst stell ich doch noch mein Rezept ein, wie man einen ganzen Liter Wasser verkocht,
ohne dass der Topf es überlebt! Wink

Grinsenden Gruß,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Lina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1400
Alter :
72
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
13.08.12

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 11 Jul 2018, 16:04    © Lina
Eine Antwort erstellen



Freuste dich nicht ?
Du hast dir doch nen Eipott gewünscht.


Ja, Oma
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Wisst ihr schon, was ihr kocht???
Mi 11 Jul 2018, 16:10    © Ann
Eine Antwort erstellen

lachen






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
 

Wisst ihr schon, was ihr kocht???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten