HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | .
 

 Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jana
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17
Anmeldedatum :
08.08.17

BeitragThema: Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit
Mi 09 Aug 2017, 14:56    © Jana
Eine Antwort erstellen

Liebe Mitglieder des Demenzforums,






im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich innovative Interventionsmöglichkeiten zur Gewährleistung eines langfristigen Verbleibs demenziell erkrankter Menschen in der eigenen Häuslichkeit. Ein Baustein des praktischen Teils meiner Arbeit ist ein kurzer Fragebogen, der sich an Angehörige demenziell Erkrankter richtet, die in die Betreuung und Versorgung involviert sind. Um die Konsistenz und Verständlichkeit des Fragebogens zu prüfen, beabsichtige ich einen Pretest (Vortest) durchzuführen.






Hierfür bin ich auf die Unterstützung von mehreren Personen jeglichen Alters und Geschlechtes angewiesen, die mindestens einen demenziell erkrankten Angehörigen zumindest zeitweise in der eigenen Häuslichkeit versorgen oder dies in der Vergangenheit gemacht haben. Deren Aufgabe besteht darin, meinen Fragebogen formal und inhaltlich zu begutachten. Ziel ist es, Formulierungen zu verbessern, die missverständlich und ergänzungsfähig sind bzw. praktikabler gestaltet werden können. Es ist weiterhin wichtig zu wissen, ob
 


  • es Fragen gibt, die nicht verständlich formuliert sind,

  • logische Inkonsistenzen bestehen,

  • Ergänzungen zu machen sind.



 

Die Beurteilung des Fragebogens kann komplett anonym erfolgen. Persönliche Angaben sind nicht zu machen. Im Anschluss erfolgt ggf. eine Anpassung, die keine weiteren Anforderungen an die freiwilligen Personen nach sich zieht. Sofern ein Interesse besteht, bitte ich um kurze Rückmeldung. Im Anschluss erfolgt der Versand des Fragebogens mit allen weiteren Informationen.







Vielen Dank und beste Grüße!
Nach oben Nach unten
felixx
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
161
Alter :
49
Anmeldedatum :
05.07.16

BeitragThema: Re: Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit
So 13 Aug 2017, 08:27    © felixx
Eine Antwort erstellen

Hallo Jana!
Würden dir meine Antworten auch nutzen, wenn meine Angehörige aufgrund der häuslichen Umstände bereits im Pflegeheim lebt?
Dann würde ich den Fragebogen gern beantworten!

Felixx






Nur weil es gerade schwer ist, darfst du nicht gleich aufgeben.
Es wird nicht einfacher, wenn du davor wegläufst.
Nach oben Nach unten
Jana
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17
Anmeldedatum :
08.08.17

BeitragThema: Re: Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit
So 13 Aug 2017, 08:29    © Jana
Eine Antwort erstellen

Ja, das ist möglich. Danke für die Bereitschaft!
Nach oben Nach unten
felixx
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
161
Alter :
49
Anmeldedatum :
05.07.16

BeitragThema: Re: Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit
So 13 Aug 2017, 08:33    © felixx
Eine Antwort erstellen

Dann bleibt nur noch die Frage, wie wir in Kontakt treten können. Ist es hier im Forum möglich, private Nachrichten an Mitglieder zu versenden? Dann könnnten wir E- Mail Adressen austauschen.






Nur weil es gerade schwer ist, darfst du nicht gleich aufgeben.
Es wird nicht einfacher, wenn du davor wegläufst.
Nach oben Nach unten
Jana
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17
Anmeldedatum :
08.08.17

BeitragThema: Re: Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit
So 13 Aug 2017, 09:06    © Jana
Eine Antwort erstellen

Ich erstelle noch ein beschreibbares Dokument meines Fragebogens, in dem Ergänzungen und Anmerkungen zu den Fragen gemacht werden können. Dann ist es möglich, viel leichter Kritik zu üben als mit dem ursprünglichen pdf.-Dokument.
In diesem ersten Schritt (Pretest) benötige ich Rückmeldung, ob die Fragen konsistent, logisch aufgebaut und vollständig erscheinen. Im zweiten Schritt erstelle ich aufgrund der zuvor erteilten Kritik den abschließenden Fragebogen, der zur tatsächlichen Erhebung dienen soll.
In Laufe des Vormittags wird das beschreibbare Dokument hochgeladen, Rückmeldungen können über die Mail masterarbeit-demenz[at]ok[dot]de erfolgen.
Nach oben Nach unten
 

Langfristiger Verbleib in eigener Häuslichkeit Masterarbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Infos zum Forum :: Für unsere Gäste-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten