HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 altersschizophrenie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
morgaine2200
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
22
Alter :
43
Anmeldedatum :
28.09.16

BeitragThema: altersschizophrenie
Mi 09 Aug 2017, 15:39    © morgaine2200
Eine Antwort erstellen

hallo meine lieben 
es sind nun einige monate ins land gegangen seit dem ich hier geschrieben habe. 
im nov. ist es schon wieder ein ganzes jahr her seitdem mein vater verstorben ist. 

und was meine mutter betrifft  kann es sein das man im alter nicht nur demenz sonder auch schizophrenie (hoffentlich richtig geschrieben ) bekommt.

die eine seite ist liebenswert hilfreich macht alles und ist zu allem bereit und freut sich über jede helfende hand. 
die andere seite will das man striktest so lebt wie sie also keine freunde kein kino kein fortgehen. und schon gar nicht in den urlaub fliegen. 
die eine seite scheint von der anderen seite nichts zu wissen.
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2438
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: altersschizophrenie
Do 10 Aug 2017, 13:02    © gisela
Eine Antwort erstellen

liebe morgaine
Zitat :
und was meine mutter betrifft  kann es sein das man im alter nicht nur demenz sonder auch schizophrenie (hoffentlich richtig geschrieben ) bekommt.
man kann in jungen jahren wie auch im alter jede mögliche Erkrankung bekommen.
meine Mama hat innerhalb ihrer Demenz auch zwei seiten. die eine ist freundlich und Verständnisvoll,
die andere kann böse und ungerecht werden.
natürlich können auch mehrere Erkrankungen aufeinandertreffen, aber das zu beurteilen würde ich immer
einem erfahrenen Arzt überlassen.

lieben gruß
gisela






    lieben gruß

                           gisela                        

Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein.


Ralph Waldo Emerson, US-amerik. Philosoph, 1803 – 1882
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
4515
Alter :
54
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

BeitragThema: Re: altersschizophrenie
Do 17 Aug 2017, 17:03    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Liebe Morgaine

schön, wieder mal von dir zu lesen rose 

Weniger schön, zu vernehmen, was du schreibst ...

Die Grenzen zwischen psychischer Erkrankung und Demenz sind manchmal ganz fein und nur von guten Fachleuten auch wirklich zu erkennen.

Gisela schrieb:
das zu beurteilen würde ich immer
einem erfahrenen Arzt überlassen.

Das sehe ich genau so. Würde deine Mutter sich untersuchen lassen?

Liebe Grüsse






Therese

Die wichtigsten Dinge im Leben sind keine Dinge.
unbekannt



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck
Nach oben Nach unten
 

altersschizophrenie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten