HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Lebensraum für Demente und Pflegende bzw.Paten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
greenwood.66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
156
Ort :
Hamburg
Anmeldedatum :
30.10.16

BeitragThema: Lebensraum für Demente und Pflegende bzw.Paten
Di 31 Okt 2017, 07:41    © greenwood.66
Eine Antwort erstellen

Nach einem Gespräch mit einem Freund und Kollegen(exam.Altenpfleger und Musiker) spielen wir mit der Idee,einen Lebensraum für Demente zu schaffen.
Hier meine Frage an die Kommunity:"Wie könntet ihr euch eine ideale Pflegeeinrichtung vorstellen?"
Gestaltung der Wohnräume,Anlage?
Pflegepersonal,Pflegekonzept,Finanzierungsmodelle,usw.usw.
Für Ideen,Anregungen,Unterstützung oder Fragen wäre ich sehr dankbar.
Vielleicht gründen wir auch einen Verein den ich:"Gemein und Nutzlos e.V." nennen wollte.
Gefällt irgend jemandem ,außer  mir,dieser Name?
In froher Erwartung
greenwood.66
Nach oben Nach unten
kamia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1318
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
19.03.12

BeitragThema: Re: Lebensraum für Demente und Pflegende bzw.Paten
Di 31 Okt 2017, 08:20    © kamia
Eine Antwort erstellen

greenwood66. schrieb:
Vielleicht gründen wir auch einen Verein den ich:"Gemein und Nutzlos e.V." nennen wollte.
lachen
11. Der Vereinsname
Der Name des Vereins muss sich von anderen Vereinen im Registerbezirk deutlich unterscheiden. Er darf außerdem nicht irreführend sein (in dem er z.B. über Art und Größe des Vereins täuscht).
Beachten Sie, dass die Eintragung des Namens keinen weitreichenden Namenschutz beinhaltet. Verstöße gegen Namens- und Markenrecht können nicht nur eine spätere Änderung des Namens erforderlich machen, sondern auch zu erheblichen Schadenersatzforderungen führen. Recherchieren Sie deshalb gründlich, ob der Name nicht schon in Gebrauch ist.
Unter Umständen kann es sinnvoll sein, den eigenen Vereinsnamen mit einem erweiterten Schutz zu versehen. In der Regel bietet sich dazu die Eintragung einer Wortmarke (beim Patentamt) an.
http://www.vereinsknowhow.de/kurzinfos/leitfaden.htm

Anleitung wie es gehen könnte:
http://www.leben-wie-ich-bin.de/
Ich würde jemanden fragen der in "Finanzen" geschult ist.... vor dem Erfolg steht leider sehr viel Arbeit....
viel Glück!



http://www.giga.de/extra/ratgeber/tipps/konzept-schreiben-einfache-anleitung-beispiel-checkliste-zur-zielerreichung/


Zuletzt von kamia am Di 31 Okt 2017, 11:58 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
greenwood.66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
156
Ort :
Hamburg
Anmeldedatum :
30.10.16

BeitragThema: Ein Wort!
Di 31 Okt 2017, 08:43    © greenwood.66
Eine Antwort erstellen

Dankeschön!
Nach oben Nach unten
 

Lebensraum für Demente und Pflegende bzw.Paten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Demenz Infos :: Allgemeine Informationen über Demenz und Alzheimer-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten