HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Lass dir doch bitte endlich helfen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kamia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
kamia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Lass dir doch bitte endlich helfen! Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1585
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
19.03.12

Lass dir doch bitte endlich helfen! Empty
BeitragThema: Lass dir doch bitte endlich helfen!
Lass dir doch bitte endlich helfen! EmptyDo 15 Feb 2018, 09:07    © kamia
Eine Antwort erstellen

Zitat :
„Patienten zu Hause zu betreuen ist nicht nur ein finanzielles Problem, sondern auch eine Frage der Geisteshaltung. Und ich nehme wahr, dass in der Psychiatrie die Bereitschaft dazu wächst. Obwohl das bedeuten würde, dass Betten abgebaut werden und das Personal umdenken muss.“

habe hier einen - wie ich finde - sehr guten Artikel gefunden.


Psychische Erkrankungen: Lass dir doch bitte endlich helfen!


http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/versorgungsluecke-bei-psychisch-kranken-14953369.html






liebe Grüße
Karin

Schau nach vorne, nicht zurück, in deinen Händen liegt das Glück!
Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Aggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Lass dir doch bitte endlich helfen! Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1085
Alter :
55
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

Lass dir doch bitte endlich helfen! Empty
BeitragThema: Re: Lass dir doch bitte endlich helfen!
Lass dir doch bitte endlich helfen! EmptyDo 15 Feb 2018, 10:48    © Aggi
Eine Antwort erstellen

danke

Liebe kamia, Dein Zitat mit "eine Frage der Geisteshaltung" hatte mir schon sehr gut gefallen.

Ich fand diesen Absatz noch wichtig:

Zitat :
Die Betreuung und Beratung von Menschen, die mit solchen Patienten zusammenleben,
sollte kein freiwilliges Zusatzengagement für Ärzte und Kliniken bleiben, sondern ein
Versorgungsangebot, das von den Kassen bezahlt und damit offiziell angeboten werden kann.

LG,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
 

Lass dir doch bitte endlich helfen!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Demenz Infos :: Allgemeine Informationen über Demenz und Alzheimer-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten