HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Rote Linsensalat mit Rote Beete

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Danii
Ist sich am Einleben
Ist sich am Einleben
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
33
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
20.03.18

BeitragThema: Rote Linsensalat mit Rote Beete
Do 05 Apr 2018, 22:46    © Danii
Eine Antwort erstellen

Oh, eine Kochecke bounce 
Ich liebe kochen und möchte euch meinen absoluten Lieblingssalat vorstellen.

Ihr benötigt:

200g rote Linsen                               
4 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Petersilie
400g rote Beete
350 ml Gemüsebrühe
1 TL Senf
3 EL Apfelessig
4 EL Olivenöl
1 TL Curry
1 TL Kreuzkümmel
1 EL Honig
Salz & Pfeffer

1 EL Öl im Topf erhitzen und die Linsen darin mit Kreuzkümmel und Curry etwas andünsten. Mit der Brühe abslöschen und ca. 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Danach in ein Sieb gießen und abtropfen und abkühlen lassen.

Die Rote Beten auch in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, Blätter abzupfen und grob hacken.

Ein Dressing aus Senf, Honig, Essig, Salz und Pfeffer mischen und die 3 EL Öl erst
nach und nach zu dem Dressing geben.

Jetzt erst die Linsen mit Rote Beten und Frühlingszwiebeln vermengen. Das Dressing und die Petersilie unterheben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Guten Appetit Smile
Nach oben Nach unten
 

Rote Linsensalat mit Rote Beete

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Back- und Kochecke!-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten