HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kamia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
kamia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1585
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
19.03.12

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 04 Jun 2018, 16:26    © kamia
Eine Antwort erstellen







liebe Grüße
Karin

Schau nach vorne, nicht zurück, in deinen Händen liegt das Glück!
Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Aggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1085
Alter :
55
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyDi 05 Jun 2018, 05:43    © Aggi
Eine Antwort erstellen

danke , liebe Karin! Passt grad wie Faust aufs Auge! I love you

LG,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
kamia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
kamia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1585
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
19.03.12

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptySo 10 Jun 2018, 08:45    © kamia
Eine Antwort erstellen







liebe Grüße
Karin

Schau nach vorne, nicht zurück, in deinen Händen liegt das Glück!
Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Amelu

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
532
Alter :
74
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptySo 10 Jun 2018, 11:16    © Amelu
Eine Antwort erstellen

https://www.naturdrogerie.de/primavera-jasmin-absolue-jasminoel-jasminum-grandiflorum/a-7326/

Ich würde in jedem Fall nur Öl mit Bio-level holen, denn gerade bei Düften können Verunreinigungen sehr belastend sein. 100 % naturrein ist leider nicht immer Bionatur.



Eva
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Aggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1085
Alter :
55
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptySo 10 Jun 2018, 11:47    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige 728442

Karin, ohne Dich und den Link hier grad hätt ich schon wieder vergesssen,
das Jasminöl nun auch zu kaufen. Tse, ich werd noch voll die Bestelltussi... geek

(die Prozente kriegt dann Gisela, Treuepunkte, Boni ... und wenn Mutti meckert, das auch ^^)

winke (ich mach nur Spaß, bin Euch beiden dankbar!)






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3112
Alter :
54
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptySo 10 Jun 2018, 15:38    © gisela
Eine Antwort erstellen

aromapflege oder aromatherapie wird mittlerweile in vielen bereichen der pflege genutzt.
hab euch mal ein paar düfte zusammengetragen  winke-winke


1. Lavendel

Der Duft des Lavendels sorgt für Ausgeglichenheit und wirkt darüber hinaus nicht nur entspannend, sondern auch belebend. Lavendel kann dazu beitragen, nervöse Verkrampfungen zu lösen und einer Depression entgegenwirken. Vor allem bei Schlafstörungen hilft das Beträufeln des Kopfkissens mit Lavendelöl, um einen ruhigen und angenehmen Schlaf zu finden.

2. Melisse

Die Melisse ist ein bewährtes Hausmittel bei Stress, nervösen Verspannungen, Melancholie, Depression und Schlafstörungen. Der Duft der Melisse wirkt harmonisierend auf den Körper und auf den Geist.

3. Anis

Gerade Menschen, die unter Stress leiden, überreizt oder unruhig sind, sollten sich dem Duft des Anis hingeben. Das milde Aroma des Anis entfaltet eine ausgleichende und zugleich stabilisierende Wirkung.

4. Rose

Auch der Duft der Rosenblüte und des Rosenholzes kann zur Entspannung beitragen. Darüber hinaus erhellt das liebliche Aroma das Gemüt und wirkt Angstzuständen, Depressionen, Verspannungen, Gefühlsschwankungen und auch Lustlosigkeit entgegen.

5. Geranie

Auch die Geranie, eine unserer beliebtesten Gartenpflanzen, wirkt vor allem bei Stress und Erschöpfungszuständen entspannend.

6. Ylang Ylang

Wie die Rose trägt auch dieser exotische Duft zur Entspannung bei. Darüber hinaus hilft Ylang Ylang bei nervöser Unruhe, Angstzuständen, Unausgeglichenheit und Schlafstörungen.

7. Bergamotte

Das Aroma der Bergamotte hebt die Stimmung und löst Ängste und Krämpfe. Außerdem hilft Bergamotte bei Stress und Erschöpfungszuständen.

8. Zitronengras

Der aromatische Duft des Zitronengrases wirkt nicht nur anregend und sehr erfrischend, sondern auch angstlösend und stimmungsaufhellend. Zitronengras hilft bei Antriebsschwäche.

9. Vanille

Auch das feine Aroma der Vanille hebt die Stimmung und verströmt eine warme Atmosphäre. Der Vanille-Duft dient außerdem der Entspannung.

10. Orange

Wie der Duft der Mandarine hebt auch das Orangen-Aroma die Stimmung und hilft somit bei der Stressbewältigung. Der Orangen-Duft ist genau das Richtige für jene Menschen, die an Lustlosigkeit, Nervosität und Erschöpfung leiden.

11. Rosmarin

Das Aroma des Rosmarins weckt die Lebensgeister und hilft bei Migräne, Stress und Erschöpfung. Rosmarinöl ist als Massagemittel sehr beliebt, da es wärmende und durchblutungsfördernde Eigenschaften besitzt.

12. Zimt

Der würzige Duft des Zimtes regt an und entfaltet eine harmonisierende Wirkung. Zimt stärkt des Weiteren die Nerven. Die Aromatherapie mit Zimt bewährt sich außerdem bei Verspannungen und Schwächezuständen.

13. Fichtennadel

Es gibt kaum etwas Entspannenderes als ein warmes Fichtennadelbad. Der Duft der Fichtennadeln regt an und belebt. Darüber hinaus wirkt er Schwächezuständen entgegen und hilft bei Lustlosigkeit, Stress und Nervosität.

14. Kamille

Die Kamille ist nicht nur ein altes Hausmittel gegen Entzündungen. Der Duft der Kamille beruhigt Körper und Geist und wirkt ausgesprochen harmonisierend.

15. Jasmin

Stressgeplagte Menschen sollten den Duft des Jasmins tief einatmen. Jasmin eignet sich bei psychischen Verkrampfungen. Die Pflanze ist der ideale „Seelentröster“.

16. Palmarosa

Der sinnliche, rosenähnliche Duft der Palmarosa eignet sich ausgezeichnet zum Entspannen. Das Aroma wirkt etwaigen Disharmonien und Unausgeglichenheiten entgegen.

17. Petitgrain

Entspannend und zugleich erfrischend ist der Duft des Petitgrain. Bei Abgeschlagenheit, depressiven Verstimmungen und Stress ist eine Aroma-Kur mit Petitgrain empfehlenswert.

18. Sandelholz

Der warme Duft von Sandelholz ist in erster Linie harmonisierend und entkrampfend.

19. Zedernholz

Der Duft von Zedernholz beruhigt die Nerven, wirkt kräftigend und fördert die Entspannung.






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Aggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1085
Alter :
55
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 11 Jun 2018, 04:53    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Eva,

dieser Beitrag von Dir ist mir gestern doch tatsächlich entgangen, da war ich wohl grade auf dem andern Fenster am Suchen:

Amelu schrieb:
Ich würde in jedem Fall nur Öl mit Bio-level holen, denn gerade bei Düften können Verunreinigungen sehr belastend sein. 100 % naturrein ist leider nicht immer Bionatur.

schreiweinend ... genau das Jasminöl auf dem Bild von dem Link wollte ich holen, war in "meiner" Versandapotheke z.Z. nicht lieferbar ... tse, hab aber ein Mini-Fläschchen 100 %iges anderes erstanden, weil es ja zu Muttis Geburtstag Samstag rechtzeitig da sein soll.

Aber mal unter uns: Als ich die Preise googlete, dachte ich so bei mir, Hammer! kostet das Geld ... Wieso sind die guten Sachen immer so teuer??? bounce Irgendwie tät ich das abschaffen, wenn ich Präsident der Welt wäre, dann wäre alles, was gut für die Gesundheit ist, preiswert und alles, was schadet, teuer ... (außer Eis vielleicht, und Schokolade ... hmmmmmmm) ...

Danke für den Tipp, liebe Eva, ich hoppel ja immer meiner Zeit hinterher,
aber ich geb mir Mühe!


Und liebe Gisela,

gisela schrieb:
aromapflege oder aromatherapie wird mittlerweile in vielen bereichen der pflege genutzt.
hab euch mal ein paar düfte zusammengetragen  winke-winke

danke

LG,
Zauberlehrling-Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Belle

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
2372
Anmeldedatum :
16.05.18

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 11 Jun 2018, 06:29    © Belle
Eine Antwort erstellen

gisela schrieb:
aromapflege oder aromatherapie wird mittlerweile in vielen bereichen der pflege genutzt.
hab euch mal ein paar düfte zusammengetragen  winke-winke
Liebe Gisela,
vieeln Dank, das ist wirklich sehr aufschlussreich und aufjedenfall einen Versuch wert. 
Also wenn ich das richtig verstanden habe, sollte das Öl unbedingt Bioqualität haben. Und ein paar Tropfen auf dem Kopfpolster reichen dann auch für eine ganze Nacht? Werde das aufjedenfall versuchen, denn wie heißt es so schön "Hilfts nix -schadts nix" scharmant-zwinkernd 

Dankeschön!!!! Alles Liebe Belle
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Amelu

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
532
Alter :
74
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 11 Jun 2018, 07:24    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Ich habe die Düfte immer verdünnt angewendet: In eine Sprühflasche mit ca 1/2 l Inhalt 6 - 10 Tropfen Öl, mit warmem Wasser auffüllen, dann versprühen. Der Duft soll nicht zu intensiv sein, nur zart - so wie er auch von Blüten ausströmt. 

Mit Myrteöl kann man auf diese Art sogar schlechte Gerüche neutralisieren. Ich habe das genutzt in der Zeit, als Mutti nicht mehr ganz sauber war und es immer wahrscheinlicher wurde, daß sich der Geruch von 'Altsein' hätte ausbreiten können. Auf diese Art habe ich niemals die üblichen Desinfektionsmittel einsetzen müssen, im ganzen Haus nicht. 

Unruhe und schlechte Laune wurden mit der Sprühflasche mit Rescue Remedy (Notfalltropfen) etwas in Schach gehalten. Wohlgemerkt: nicht unterdrückt! sondern einfach weggesprüht. 


Gutes Gelingen!


Eva
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Belle

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
2372
Anmeldedatum :
16.05.18

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 11 Jun 2018, 17:46    © Belle
Eine Antwort erstellen

Liebe Eva, das sind wirklich gute Tips. Ich kenn da eine Apotheke, die haben eine große Auswahl an Ölen, dort muss ich jetzt mal reinschauen!

Alles Liebe Belle
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
gisela

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
3112
Alter :
54
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 11 Jun 2018, 18:27    © gisela
Eine Antwort erstellen

was ich noch vergessen hab..........
wichtig beim arbeiten mit düften ist immer, die reaktionen der dementen
zu beobachten.
nicht jeder duft wird als angenehm empfunden, auch, wenn wir ihn als angenehm
empfinden.
ich zum beispiel verbinde mit lavendel kein positives gefühl, und werde das 
wahrscheinlich auch als dementer nicht mögen.






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Amelu
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Amelu

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
532
Alter :
74
Ort :
im Saarland
Anmeldedatum :
11.11.15

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyMo 11 Jun 2018, 18:34    © Amelu
Eine Antwort erstellen

Belle schrieb:
Liebe Eva, das sind wirklich gute Tips. Ich kenn da eine Apotheke, die haben eine große Auswahl an Ölen, dort muss ich jetzt mal reinschauen!

Alles Liebe Belle



Liebe Belle,

achte auch in der Apotheke drauf, daß die Duftöle wirklich Bio sind! Ein Hinweis: wenn im Sortiment auch 'grüner Apfel' ist, kannst Du davon ausgehen, daß es nix Natürliches mehr ist, denn der Duft nach grünen Äpfeln läßt sich nach wie vor nicht künstlich nachmachen. Und Bio ist das dann schon mal garnicht.



Eva
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Aggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
1085
Alter :
55
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige Empty
BeitragThema: Re: Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige
Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige EmptyFr 15 Jun 2018, 14:00    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Klein-Aggi im WM-Fieber ... Wie Mischen? ...  zungensmile

Amelu schrieb:
Ich habe die Düfte immer verdünnt angewendet: In eine Sprühflasche mit ca 1/2 l Inhalt 6 - 10 Tropfen Öl, mit warmem Wasser auffüllen, dann versprühen. Der Duft soll nicht zu intensiv sein, nur zart - so wie er auch von Blüten ausströmt.

Eva's fantastischer Anleitung sei Dank habe ich jetzt einen Parfümzerstäuber genommen. Da passen gut 10 ml Wasser rein, randvoll wären es 15 ml. Hab also 10 ml warmes Wasser mit zwei winzigen Tropfen Jasminöl gemischt (war so eine Mini-Pipette dabei, zwei Tropfen kleiner als Stecknadelköpfe) und siehe, es roch Blütenzart.

Damit das Kissen und auch gleich den Ersatzbezug bestäubt ...

gisela schrieb:
wichtig beim arbeiten mit düften ist immer, die reaktionen der dementen zu beobachten.
nicht jeder duft wird als angenehm empfunden, auch, wenn wir ihn als angenehm empfinden.

... und fand den Geruch scheusslich ... schreiweinend

Notiz an mich selbst: In meine eigene Patientenverfügung aufnehmen, NIX mit Jasmin, bitte nur Moschus!!!

Das Kissen hängt draußen an der Wäscheleine. Hab was von meinem heiligen - ich benutze es nur alle 100 Jahre einmal Parfüm drüber getan ... oh mannomannomann, das hier ist jetzt zwar Jammern auf hohem Niveau, aber ich glaub, ich tauge nicht für die Dufttherapie ... Die gute Nachricht: Mutti wohl auch nicht, sie mag am liebsten geruchsneutral ... mal gucken, ich lüfte das Kissen so lange, bis es nur noch nach Dorfluft riecht ...

zerknirschte, kleinlaute
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
 

Aktivierung für bettlägerige schwerstpflegebedürftige

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Demenz Infos :: Tipp-Lexikon für die Pflege (nicht für Diskussionen gedacht)-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten