HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Der Pflegeaufstand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Der Pflegeaufstand
Fr 13 Jul 2018, 11:02    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Ihr Lieben, 

am Montag, den 16. Juli kommt in der ARD um 22.40 Uhr eine Doku: Die Story im ersten, Der Pflegeaufstand!

Liebe Grüße  winke







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Fr 13 Jul 2018, 11:17    © Ann
Eine Antwort erstellen

Danke für die Info, liebe Biggi! rose 

Ich schaue es mir bestimmt über die Mediathek an, ist nicht mehr so meine Uhrzeit. scharmant-zwinkernd






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2863
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Fr 13 Jul 2018, 11:18    © gisela
Eine Antwort erstellen

danke  biggi






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Fr 13 Jul 2018, 12:34    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Das ist die Reportage, die wir hier auch schon hatten:
https://www.demenzforum.net/t7522-der-pflegeaufstand-die-story-im-ersten

Im Moment auch hier zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=0qTMuTKoPUM
(knapp 52 Minuten)

LG,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Fr 13 Jul 2018, 13:15    © Ann
Eine Antwort erstellen

Danke, liebe Aggi! rose






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Di 17 Jul 2018, 05:29    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Grad noch im Nachrichtenticker gelesen, Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine umfassende Aufwertung der Pflegeberufe ausgesprochen. Dazu plädierte sie auch für eine flächendeckend gute Bezahlung. - Sie hat ja gestern ihr Wahlversprechen eingelöst und das Pflegeheim von Pfleger Ferdi Cebi besucht...

Währenddessen läuft grad auf dem Ersten noch einmal eine Wiederholung dieses Films, Der Pflegeaufstand ... Ist Pflege nur eine Frage des Geldes?

Bis dato würd ich sagen: Ja. schreiweinend

Nachdenklicher Gruß,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1215
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Di 17 Jul 2018, 07:01    © Belle
Eine Antwort erstellen

Diesen Beruf zu ergreifen ist schon vielmehr eine Berufung. Dann auch noch mit dem wenigen Gehalt??
Ich denke schon, dass es auch eine Sache des Geldes ist. Denn wer will schon in eine unsichere Zukunft starten. Altersarmut??? Wenn ich aber ordentlich entlohnt werde, kann ich mich ganz auf meinen Beruf konzentrieren und muss mich nicht um die finanziellen Engpässe und Unsicherheiten kümmern. Von daher, leider ja. Es ist auch eine Sache des Geldes!!! Da ist dringender Handlungsbedarf.

Lieben Gruß und einen schönen Tag, Belle
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2863
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Di 17 Jul 2018, 13:02    © gisela
Eine Antwort erstellen

ehrlich gesagt.............den meisten pflegekräften geht es nicht
vorranging um mehr Geld, denn die Bezahlung ist eigentlich gar nicht so schlecht
(es gibt schlechter bezahlte berufe)
was wir wollen...........ist ein angemessener personalschlüssel, verschlankung der
immer umfangreicheren Dokumentation, pflegestandards, die von der Basis gemacht werden
und nicht von theroretikern am grünen tisch, nicht ständig aus dem frei geholt werden,
auch mal scheinbar nichts tuend an einem bett sitzen dürfen und
Wertschätzung, für das was wir in jeder schicht leisten.
mehr Geld wäre vielleicht für berufseinsteiger ein anreiz, nur bleiben würden sie eben
bei diesen Bedingungen auch mit mehr Geld nicht.
Menschlichkeit ist nicht bezahlbar scharmant-zwinkernd






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen


Zuletzt von gisela am Mi 18 Jul 2018, 05:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kamia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1458
Ort :
Niedersachsen
Anmeldedatum :
19.03.12

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Di 17 Jul 2018, 13:14    © kamia
Eine Antwort erstellen

Zitat :
umfangreicheren Dokumentation, pflegestandards, die von der Basis gemacht werden
und nicht von theroretikern am grünen tisch, nicht ständig aus dem frei geholt werden,
auch mal scheinbar nichts tuend an einem bett sitzen dürfen und
Wertschätzung, für das was wir in jeder schicht leisten.

daumendrueck daumendrueck daumendrueck 


Zitat :
Menschlichkeit ist nicht bezahlbar
so ist es.....11 verschiede Mitarbeiter hatte ich in kürzester Zeit vor Ort....2 waren darunter die nicht lieber Kaffee tranken und rauchten.

Die Bezahlung in den flegediensten scheint besonders schlecht geregelt zu sein






liebe Grüße
Karin

Schau nach vorne, nicht zurück, in deinen Händen liegt das Glück!
Aber sagen wir mal ehrlich: manchmal ist es schon beschwerlich;
aber auf der Lebensleiter geht es immer wieder weiter!
Nach oben Nach unten
gisela
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
2863
Alter :
53
Ort :
hamburg/thüringen
Anmeldedatum :
03.03.15

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Di 17 Jul 2018, 16:48    © gisela
Eine Antwort erstellen

heute abend gibt's in der ARD
21:45 FAKT
"pflegechaos, warum in den Niederlanden vieles besser läuft"

und auf KABEL1
22:15 K1 Magazin
"pfleger im Krankenhaus.großer Einsatz für kleines geld






    lieben gruß

                           gisela                        


mein Vorbild ?....der Löwenzahn...wenn er es schafft durch Asphalt zu wachsen...kann auch ich scheinbar unmögliches schaffen
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17974
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Di 17 Jul 2018, 17:32    © Biggi
Eine Antwort erstellen

danke liebe Gisela.







---  Nicht das Älterwerden sollte man fürchten, sondern das man verlernt Kind zu bleiben ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5810
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Der Pflegeaufstand
Mi 18 Jul 2018, 12:57    © Ann
Eine Antwort erstellen

rose, danke, liebe Gisela!






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
 

Der Pflegeaufstand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Filmempfehlungen (für nicht Demenzbetreffende Themen)-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten