HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Empty
BeitragThema: Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. EmptyFr 07 Mai 2010, 21:10    © Gast
Eine Antwort erstellen

unter die Nase gesetzt und anscheinend gibt es wohl keine Möglichkeit mich dagegen zu wehren oder? Laut dem Beschluss vom AG hätte ich aber das Recht, eine Beschwerde einzureichen, worauf hin mein Anwalt mir aber abriet. Allerdings fühle ich mich da ziemlich ungerecht behandelt und jetzt wurde auch noch für die Beschaffung der Unterlagen, was meine Mutter betrifft für diese Kontrollfrau eine kurze Frist gesetzt. Ich bekam heute erst eine Mail von der Kanzlei meines Anwaltes wobei in dem Schreiben auch noch drin steht, das sie mir bis zum 10. Mai (also sprich am Mo) ne Frist gibt und ansonsten eine Auskunftszivilklage erzwingen will, wo ich aber bereits jetzt am Dienstag schon Unterlagen zu der Tante hingebracht habe und dort auch schriftlich was reingereicht habe, das ich noch auf einige Antworten von Behörden, Ämtern etc. warten muss. Hexen kann ich nicht wirklich.

Mein Anwalt hat das Fax bereits am Mittwoch erhalten und ich habe es erst kurz vor Feierabend von der Kanzlei erhalten, was ich auch nicht rechtens finde. Wenn ich jetzt am WE nicht da gewesen wäre, hätte ich v on gar nix gewußt oder wenn mein PC kaputt wäre. Ist das überhaupt zulässig, sowas mir mal eben rasch per Mail mitzuteilen? Auch von Seiten der Kanzlei aus oder hätte man mir da anders was sagen müssen? Denn das kann es alles nicht sein, das die mir da jetzt richtig wegen dem alten Heim (was mir im übrigen noch lustigerweise Hausverbot erteilt hat) eins reinwürgen wollen.

Ich möchte hier mal ganz offen wissen, ob es gar keine Möglichkeit mehr gibt, sich an eine höhere Stelle zu wenden oder sich zu beschweren, denn ich fühle mich langsam da vom Anwalt auch nicht mehr gut beraten, zumal das jetzt mit dieser Fristaktion ja auch nicht gerade richtig abgelaufen ist. Denn das ist doch alles nur reine SChikane mir gebenüber. Mir geht es dadurch gesundheitlich auch nicht gut und bin auch kurz davor an die Öffentlichkeit zu gehen, denn was ich beruflich usw. machen will, damit komme ich nicht weiter und muss ich erstmal auf Eis legen, aber das Arbeitsamt wartet ja auch auf meine Unterlagen. Ich bin jetzt richtig sauer, auch auf meinen Anwalt und dieser Mailaktion und mir das eben nicht mal persönlich oder am Telefon gesagt hat. Gibt es da keine höhere Stelle wie z. B. Heimbeauftragte oder dergleichen? Ich möchte nur endlich, das ich diese Frau da von der Kontrollbetreuung loswerde und ich wieder ein normales Leben wie vorher auch führen kann, denn meine Mutter fühlt sich im neuen Heim richtig wohl und ihr geht es jetzt immer besser und die Zähne kriegt sie auch schon gemacht.

Gruß Barbara

PS: Sorry, das es ein wenig lang geworden ist, aber ich musste mir einfach mal den ganzen Frust rausschreiben. Hoffe man kann mir da irgendwie helfen, denn ich bin wirklich davor unsere örtliche Presse und den OB einzuschalten und hätte auch kein Problem damit mal an die Merkel was zu schreiben. Das zehrt zudem noch an meinen Nerven!
Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Empty
BeitragThema: Re: Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. EmptySa 08 Mai 2010, 08:56    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Barbara,
wenn Du mit Deinem Anwalt nicht zufrieden bist entzieh ihm das Mandat und such Dir einen anderen.
Wende Dich doch ans Fernsehen.

Oder hake es einfach mal ab und laß es ruhen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10312
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Empty
BeitragThema: Re: Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. EmptySa 08 Mai 2010, 09:44    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Barbara

Einen Kontrollbevollmächtigten, wirst du nicht einfach durch bekämpfen los werden. Es gäbe viele Beispiele aufzuzählen, wofür solche Beauftragte gut sind. Selbst wenn diese nicht immer "berechtigt" gerufen werden.....

Ich persönlich würde dir empfehlen, diesen Kontrollbevollmächtigten nicht grundsätzlich als Feind zu sehen, sondern als Hilfe bei den Streitigkeiten und der dadurch entstandenen Kommunikationsprobleme zwischen dir und dem Heim. Klar stehst du dadurch auch in der Beweislast - genauso wie das Heim aber auch. Da du aber nichts zu verbergen hast und nur zum besten Wohle deiner Mutter handelst, kann dir auch nichts passieren. Mit jeglicher Form von Ämtern, Anwälten u.s.w lässt sich am Besten durch Sachlichkeit diskutieren und nicht durch persönliche Emotionen. Ich will jetzt nicht aufzählen, was ich durch sachliche gute Kommunikation damals, in Bezug auf Erik alles erreichen konnte. Aber es war erstaunlich viel und erst noch ohne das ich eine offizielle Betreuung hatte....

Schreibe dir mal Punkt für Punkt auf, wo die Probleme wirklich liegen und wieso diese überhaupt vorhanden sind. Aber vorallem auch, was konkret sich ändern müsste und wieso. Bitte reisse mir jetzt nicht den Kopf ab. Aber mir scheint, vieles an deinem Kampf rein emotionaler Natur zu sein und damit wirst du leider immer und immer wieder gegen eine Wand rennen.....

Mein Tipp, den Kontrollbevollmächtigten als Vermittler zwischen zwei verhäteten Fronten zu sehen und mit diesem ganz sachlich ein Gespräch zu suchen. Allerdings mit den eigenen Argumenten sehr gut und wohl vorbereitet. Vergiss dabei nicht: Nicht nur du stehst unter Beweislast, sondern auch das Heim. Wenn das Heim so schlecht ist, wie du beschreibst, dann würde ich so ein Kontrollbevollmächtigter eigentlich als einen Vorteil sehen und bestimmt nicht als Feind (damit würdest du dir nur schaden).

Liebe Grüsse
Ursula






Liebe Grüsse
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7347
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Empty
BeitragThema: Re: Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. EmptySa 08 Mai 2010, 09:52    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Ich schließe mich da den Worten von Ursula an. Vorallem sollte man das Gespräch ruhig führen und mit Argumenten die stichhaltig sind und beweisbar. Auch, wenn die andere Seite laut wird muß man es nicht nachmachen.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Empty
BeitragThema: Re: Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. EmptySa 08 Mai 2010, 10:01    © Gast
Eine Antwort erstellen

Hallo ihr beide,

allerdings scheint mich diese Frau nicht besonders leiden zu können, ob es daran liegt, weil ich arbeitslos bin - keine Ahnung. Ich habe gestern nochmal nach bestimmten § im Internet rechachiert und bin auch fündig geworden. Das Heim hat definitiv FALSCH abgerechnet und diese Rechnungen werden anscheinend irgendwie nicht richtig überprüft. Erst drücken sie mir nur ein paar Überweisungsträger vom alten Heim in die Hand setzen mich dann psychisch unter Druck und dann kommt diese Kontrollbevollmächtigte - wo die vom AG ja nur nach Aktenlage entschieden haben. Eigentlich hätte ich da gerne mal ne Anhörung gehabt und für Klarheit geschaffen.

Allerdings frag ich mich wo da irgendwo die Gerechtigkeit bleiben soll. Ich bin nur froh, das man sich da im neuen Heim richtig um meine Mutter kümmert. Der Heimleiter hat sogar schon jetzt öfter persönlich mit ihr gesprochen und ein mobiler Zahnarzt war bereits auch bei ihr. Denn das mit den Zähnen ist ja auch noch so ein Punkt, wo das alte Heim nix weiter gemacht hat. Aber solche Sachen werden dann alle immer unter den Tisch gekehrt. Sowas find ich dann auch wieder nicht richtig. Ich glaube, darüber würde sich jeder ärgern.

Was meine berufliche Zukunft betrifft, da komm ich derzeit ja auch kein Stück weiter, weil ja ständig schon fast täglich was neues ist mit dem ganzen Kram. Ich hoffe nur, das ich aber ab Anfang August dann wirklich mal dann in Ruhe im Abendgymnasium sitzen kann. Da hab ich wenigstens die schöne Zusage bekommen, das sie mich doch nehmen. Ein kleiner Lichtblick von vielen würde ich mal sagen.

Wenn das alles nicht hilft, muss ich wohl doch mal direkt an die Öffentlichkeit gehen, damit andere Leute wachgerüttelt werden, wie manchmal mit Menschen so rumgesprungen wird. Im Moment gehe ich echt ungerne zum Briefkasten.

Gruß Barbara
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. Empty
BeitragThema: Re: Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..
Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten.. EmptySa 08 Mai 2010, 13:27    © Gast
Eine Antwort erstellen

an alle! Habe wohl nen interessanten Link gefunden. Wer mag kann dort mal gerne reinschauen. Ich werde da am Montag direkt mal antanzen.

Gruß Barbara

http://www.sovd-nds.de/startseite.0.html
Nach oben Nach unten
 

Das alte Heim hat mir einfach nen Kontrollbevollmächtigten..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» ich die Alte....................
» Ich, die Alte...
» Das gute alte Knabbel hält uns noch ein bißchen am Leben.
» ich bin neu hier (alte.... neue)
» armes alte Mütterlein

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten