HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10218
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptyFr 04 März 2011, 10:40    © Admin
Eine Antwort erstellen

Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Ein ungeborenes Zwillingspärchen unterhält sich im Bauch seiner Mutter.

"Sag mal, glaubst du eigentlich an ein Leben nach der Geburt?" Fragt der eine Zwilling.

"Ja, auf jeden Fall! Hier drinnen wachsen wir und werden stark für das, was draussen kommen wird." Antwortet der andere Zwilling.

"Das ist doch Blödsinn," meint der erste. "Es kann kein Leben nach der Geburt geben, wie soll das denn bitteschön aussehen?"

"So ganz genau weiss ich das auch nicht. Aber es wird sicher viel heller sein als hier. Und vielleicht werden wir herumlaufen und mit dem Mund essen."

"So einen Unsinn habe ich ja noch nie gehört. Mit dem Mund essen? Was für eine verrückte Idee. Es gibt doch die Nabelschnur, die uns ernährt. Und wie willst du denn herumlaufen? Dafür ist die Nabelschnur doch viel zu kurz."

"Doch, es wird bestimmt gehen, es ist eben dann alles nur ein bisschen anders."

"Du spinnst! Es ist noch nie einer zurück gekommen von nach der Geburt. Mit der Geburt ist das Leben zu Ende. Punktum"

"Ich gebe ja zu, dass keiner richtig weiss, wie das Leben nach der Geburt aussehen wird. Aber ich weiss, dass wir dann unsere Mutter sehen werden und dass sie für uns sorgen wird."

"Mutter??? Du glaubst doch wohl nicht an eine Mutter! Wo ist sie denn?"

"Na, hier - überall um uns herum. Wir leben in ihr und durch sie. Ohne sie könnten wir gar nicht sein!"

"Quatsch, von einer Mutter habe ich noch nie etwas bemerkt, also kann es sie auch nicht geben."

"Doch, manchmal, wenn wir ganz still sind, kannst du sie singen hören. Oder spüren, wenn sie unsere Welt streichelt...."


Sind nicht wir Menschen genauso wie diese beiden Zwillinge, wenn es um die Frage geht, ob es ein Leben nach dem Tod gibt? Ob es einen Gott gibt, und ob wir ihm mal nach unserem Tod, persönlich gegenüber stehen werden und ihn sehen können?.......Genau so wie bei den beiden Zwillingen, wird es immer diejenigen geben die Glauben, auch ohne zu sehen - und diejenigen die nur glauben wollen was sie sehen.

Mir persönlich gefällt diese Geschichte und darum wollte ich sie auch an euch weitergeben Gibt es ein Leben nach der Geburt? 987477

Liebe Grüsse

Ursula








Liebe Grüsse
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptyFr 04 März 2011, 11:44    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Danke Liebe Ursula, ich finde deine Geschichte auch sehr schön und trifft genau den Punkt. sunny

Liebe Grüße Ulli Gibt es ein Leben nach der Geburt? 190348
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18638
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptyFr 04 März 2011, 12:50    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Ursula,
das ist eine sehr schöne Geschichte. Danke dir dafür. rose

Das ist wirklich ein sehr guter Vergleich mit den Zwillingen, der zum Nachdenken anregt.

LG Biggi






Gibt es ein Leben nach der Geburt? Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
Babsi55
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
372
Anmeldedatum :
14.06.10

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptyFr 04 März 2011, 13:36    © Babsi55
Eine Antwort erstellen

Obwohl ich nicht sehr gläubig bin hat mich diese Geschichte sehr berührt. Gibt es ein Leben nach der Geburt? 972907
Nach oben Nach unten
Gissi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Gissi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
527
Alter :
68
Ort :
Hessen
Anmeldedatum :
05.12.09

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptySa 05 März 2011, 20:14    © Gissi
Eine Antwort erstellen

Danke liebe Ursel,
für diese wunderschöne Geschichte umarmung
Dazu möchte ich dann jetzt noch etwas anmerken ...
So etwa 14 Tage bevor mein Mann plötzlich für immer gegangen ist,sagte er zu mir morgens...
Stell dir mal vor Schatz,der liebe Gott war heute Nacht bei mir und hat gesagt er gibt mir noch etwas Zeit,ist das nicht schön, und fing dann an zu weinen,dann habe ich ihn in den Arm genommen und gesagt:Na das ist doch wunderschön das wir noch zusammen bleiben dürfen...
Mich hatte das den ganzen Tag beschäftigt,ohne zu ahnen das wir ab da nur noch 14 Tage zusammen sein durften Sad dann habe ich ihn gefragt wie denn der liebe Gott ausgesehen hat...
Antwort: Ein dünnes Gesicht,lange Haare und ein ganz langer Bart.

Mich selbst hat es eigentlich an Bilder von Jesus erinnert...

Habe da auch ein langes Gespräch mit unserer Pfarrerin drüber gehabt,was mir sehr gut getan hat....






Träume mit dem Wind...
Weine mit der Liebe....
Lebe mit der Zeit...
Reise mit den Gedanken....
Siehe mit dem Herzen,wer dich wirklich mag.....


LG Gissi
Nach oben Nach unten
jowacht
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Anzahl der Beiträge :
166
Alter :
61
Ort :
Bedburg
Anmeldedatum :
21.01.11

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptySa 05 März 2011, 20:46    © jowacht
Eine Antwort erstellen


Hallo Ursula,

ein sehr, sehr schöner Beitrag. Gefällt mir auch sehr gut!
Und wie Du schon sagst, da sind schon Ähnlichkeiten in
den Gedankengängen.

LG Josi
Nach oben Nach unten
http://www.chronischeschmerzen.forenworld.at
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
18638
Alter :
57
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptySa 05 März 2011, 21:02    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Gissi,
ich bin zwar nicht sehr gläubig, aber deine Zeilen haben mich gerührt. umarmung Ich bewundere es, wenn jemand im Glauben Trost findet. Und ich hoffe,es hilft dir. Gibt es ein Leben nach der Geburt? 987477

Alles Liebe wünscht von Herzen
Biggi






Gibt es ein Leben nach der Geburt? Signat10
---  Behalte die Sterne immer im Auge, und die Füße am Boden ---
                           
  
Nach oben Nach unten
diana44
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Anzahl der Beiträge :
141
Alter :
54
Ort :
Lübbecke
Anmeldedatum :
09.08.10

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Gibt es ein Lenen nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptySa 05 März 2011, 22:01    © diana44
Eine Antwort erstellen

Liebe Ursula,
Ich finde es ist eine sehr schöne Geschichte Very Happy Ich bin ja auch ein Zwilling musste echt schmumzeln, hab meine Schwester und mich vor Augen gehabt. . :lachen!:


Liebe Gissi
Deine Zeilen haben mich ein bisschen traurig gemacht,es hat mich an meinen Opa erinnert, der am Abend bevor er verstarb, meiner Mutter sagte, das seine Mutter da gewesen wäre in der Nacht und zu ihm gesagt hat , er könne jetzt bald nach Hause zu kommen. Crying or Very sad Aber so komisch es klingen mag, mich hat das immer beruhigt, wenn ein naher Verwandter oder Angehöriger verstorben ist, ich hab dann lange Jahre gedacht, schön jetzt ist er zu Hause. (Als mein Oper verstarb war ich 12 Jahre alt.)

Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptySo 06 März 2011, 07:23    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Hallo Gissi, es ist sehr schlimm wenn der geliebte Mann einen verlässt. umarmung

Doch ist es auch schön zu wissen das er bei Gott ist, und er konnte es dir sogar noch sagen.

Jesus spricht zu ihm: So lange bin ich bei euch, und
du kennst mich nicht, Philippus? Wer mich sieht, der sieht den
Vater; wie sprichst du denn: Zeige uns den Vater?

Johannes 14;9

Liebe Grüße Ulli winke

Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10218
Alter :
58
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptySo 06 März 2011, 09:52    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Gissi

Ich sehe es so: Dein Mann hatte gespührt, das nicht mehr viel Zeit bleibt. Einerseits hatte ihn das sehr traurig gemacht und andererseits war er dankbar für die Zeit die euch noch geschenkt wurde. Das wichtigste bei diesem "Schlüsselerlebnis" ist jedoch, das er auf seinen Tod vorbereitet wurde und ihm, so schwer ein Loslassen auch sein mag, die verbleibende Zeit als bewusst erlebte Abschiedszeit geschenkt wurde. Mag vielleicht ein schwacher Trost sein, aber ich persönlich finde es sehr schön, das er nicht einfach unvorbereitet aus seinem Leben gerissen wurde.

In der ganzen Tragik deiner geschriebenen Zeilen, scheint mir, als ob deinem Mann gleichzeitig schon eine liebevolle Hand entgegen gestreckt wurde. Vielleicht vermag dich das ein wenig zu Trösten. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen wenn es das täte.

Speziell dir möchte ich an dieser Stelle eine ganz liebe Umarmung zukommen lassen.

Mit lieben Gedanken

Ursula






Liebe Grüsse
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
Gabika
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Gabika

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Gibt es ein Leben nach der Geburt? Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
297
Ort :
Graz
Anmeldedatum :
31.07.09

Gibt es ein Leben nach der Geburt? Empty
BeitragThema: Re: Gibt es ein Leben nach der Geburt?
Gibt es ein Leben nach der Geburt? EmptyMo 14 März 2011, 20:34    © Gabika
Eine Antwort erstellen

Liebe Ursula,

das ist so eine schöne Geschichte!

Gibt es ein Leben nach der Geburt? 746561

lg,
Gabika
Nach oben Nach unten
 

Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten