HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
56
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Empty
BeitragThema: Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 EmptyDi 06 März 2012, 19:54    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Hallo,

Mein erstes Buch, das ich in Zusammenhang mit Demenz gelesen habe, kurz nach der Diagnose meiner Mama ist mir damals zufaellig in die Haende gefallen. Es ist der Lebensbericht eines Paares, wo er mit 52, mitten im Arbeitsleben Alzheimer bekommt. Fuer mich war es der erste Einblick in Demenz ueberhaupt. Es hat mich sehr beruehrt und sehr mitgenommen:

Ein Jahr wie tausend Tage, ein Leben mit Alzheimer
Året med tusen dager (dt.)


Verfasser:
Berit Degnaes. Mit einem Vorw. von Heike von Lützau-Hohlbein. Aus dem Norweg. von Christiane Hahn von Dorsche


Inhalt:
Im Alter von 52 Jahren wird Richardt mit der Diagnose Alzheimer konfrontiert. Die Nachricht ist ein Schock - nicht nur für ihn selbst, sondern auch für seine Lebensgefährtin Berit. Auf berührende Weise beschreibt sie in diesem persönlichen Erfahrungsbericht, mit welchen Schwierigkeiten an Alzheimer Erkrankte und ihre Angehörigen zu kaempfen haben.

LG

Astrid






Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Empty
BeitragThema: Re: Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 EmptyMo 09 Apr 2012, 14:47    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Hallo, ich habe mir das Buch für 92 Cent bei Amazon gekauft , dann kamen Leider 3 Euro Porto dazu. Ich möchte mal eine Stelle daraus Zitieren.....

Berit Degnaes.... Ein Jahr wie tausend Tage.....Ein Leben mit Alzheimer......Walter Verlag

Ich wollte noch ein wenig auf bleiben, einen Augenblick für mich selbst haben. So sah unser Leben nun aus. Überraschend kam Richard wieder herunter ins Wohnzimmer, obwohl ich angenommen hatte, dass er schon schlief. Soll das jetzt unser Leben sein?" Ich verstand sofort, was er meinte, entschied mich aber abzulenken. Ich glaubte, ich würde es schaffen, aber ich hätte wissen sollen, dass ich Richardt nicht unterschätzen durfte. Du weißt genau, was ich meine. Gibt es keinen Sex mehr?.

Das war eine klare Frage, die eine Ehrliche Antwort forderte. Wie konnte ich ihm diese geben? Ich war schließlich nie sicher, ob er die Worte, die ich gebrauchte, überhaupt verstand. Und das war wirklich schwierig.

Die Liebe, die ich empfand, war nicht mehr die gleiche wie früher. Sie war zwar genauso tief, aber sie war anders, beruhte auf anderen Dingen.



Der letzte Satz gibt mir immer wieder zu denken, als ich das bei mir feststellte war ich lange sehr traurig darüber.

LG UlliEin Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 190348
Nach oben Nach unten
dirtsa66
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
dirtsa66

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
15093
Alter :
56
Ort :
Graz, Österreich
Anmeldedatum :
24.02.12

Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Empty
BeitragThema: Re: Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 EmptyMo 09 Apr 2012, 14:52    © dirtsa66
Eine Antwort erstellen

Liebe Ulli,

Mir hat es grad ein bisschen das Herz zusammengedrückt.
umarmung







Anteilnehmende Freundschaft macht das Glück strahlender
und erleichtert das Unglück - Marcus Tullius Cicero
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
19707
Alter :
59
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Empty
BeitragThema: Re: Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52
Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 EmptyMo 09 Apr 2012, 14:54    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Das glaube ich dir gerne, liebe Ulli. Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 119356Hast ein gutes Zitat rausgesucht.

Ich kann mir das auch ganz schwierig vorstellen....

LG Biggi Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 190348






Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52 Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
 

Ein Jahr wie tausend Tage - Diagose Alzheimer mit 52

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Treffen der Schweizerinnen :-)
» das alte jahr......................
» dieses jahr................
» Silvester/ neues Jahr
» Frohes Neues Jahr

Demenzforum :: Demenz Infos :: Buchempfehlungen (Demenz)-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten