HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Poesie des Lebens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyFr 03 Jul 2009, 18:09    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Die Schönheit der Natur, das Lächeln eines Kindes, ein Kuss, nette Worte - oft sind es Kleinigkeiten, die uns glücklich machen und uns zeigen, was wirklich von Bedeutung ist

Glücklich ist, wer sich bei Sonnenaufgang auf die Sterne freut.

Entspanne dich, Lass das Stuer los. Trudle durch die Welt. Sie ist schön!

Auf der Wiese
Eine Elfe küsst die Blume
Schmetterlinge im Sonnenschein
gaukelt still an ihr vorüber
freut sich, auf der Welt zu sein.
Summend kommt die kleine Biene
holt sich etwas Nektar raus
aus der Blüte auf der Wiese
trägt ihn schnell ins Bienenhaus.
Käfer sucht sich eine Blattlaus
Häschen gibt aufs Junge acht
Maulwurf gräbt an seinem Gange
jeder hat, was Freude macht.
Sonne lacht vom blauen Himmel
schaut dem bunten Treiben zu
freut sich über jedes Tierlein
bis sie abends geht zur Ruh.

______________________________

Es blitzt ein Tropfen Morgentau
im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein
und ein Jahrhundert nichts.

Jedes Werden der Natur;
im Menschen,
in der Liebe,
muss abwarten,
geduldig sein,
bis seine Zeit zum
Blühen kommt.

Monde und Jahre vergehen,
aber ein schöner Moment
leuchtet das Leben hindurch.

Wenn die Vögel singen
und die Blumen
ihren Duft verströmen,
weiß man,
wie das Paradies sein kann.

Das Glück ist ein Schmetterling.
Jag' ihm nach,
und er entwischt dir:
Setz' dich hin,
und er läßt sich auf
deiner Schulter nieder.

Ich denke es ist wunderschöne Poesie:flower:








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10104
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyFr 03 Jul 2009, 21:06    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Sylvia

Das ist sehr schöne Poesie. Gefällt mir sehr gut.

Ich sitze hier oft mit meinem Computer auf der Veranda und geniesse es den Vögel, Eichhörnchen und was hier sonst noch alles so vorbei kommt zuzuschauen. Ja, die Natur ist gefüllt mit Poesie.

Liebe Grüsse

Ursula






Liebe Grüsse
Poesie des Lebens Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptySa 04 Jul 2009, 08:42    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Ursula,
ich hab das in meinem Garten, wenn ich auf meiner Terasse sitze. Gestern nachmittag, mir liegt Elvis, unser Kater zu Füssen und auf dem Dachfürst unseres Stalls sitzt eine Drossel und singt, denke mal, sie hat ihrem Partner geantwortet. Doch statt dessen antwortete Elvis. Katzen haben ja soviele unterschiedliche Formen der Stimme. Er machte immer dddrrrrt. Es war, als ob sie sich unterhielten.
Wir haben viel Leben in unserem Garten. Seit Jahren einen Igel.
Unser grösserer Bachlauf bringt viele Vögel zum baden darin. Eine Echse fanden wir kürzlich auch, ganz jung noch.
Seit gestern haben wir allerdings einen nicht erwünschten Besucher, einen Fischreiher. Er ist richtig zahm, hat es aber auf unsere Fische abgesehen. Wir haben keinen gr. Garten, das er da überhaupt nen Landeplatz findet. Nun weiß ich, wo unsere Fische geblieben sind. Er läßt sich nicht mal störren, so frech. Eigentlich ist der Teich von oben gar nicht einzusehen, da alles zugewachsen ist. Hoffe sehr er kommt nicht wieder. Denn ich lieb ja auch meine Goldfische.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10104
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptySa 04 Jul 2009, 10:40    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Sylvia

Ja manche Tiere können auch sehr lästig sein - leider. Vor 2 Jahren hatten wir hier einen verhaltensgestörten Specht, der hatte sich immer wieder (fast täglich) auf unser Haus gestürzt und mit freude Löcher gehackt. Der wurde so eine Plage, das wir uns schlussentlich ein gutes Luftgewehr besorgten. Ehrlich gesagt hatte ich auch Angst, der könnte noch Junge bekommen, die dann ebenfalls so gestört würden......Jetzt haben wir nur noch Spechte in der Gegend, die wie es sich gehört, dort rumhacken wo es dem normalen Verhalten auch entspricht.

Dein Fischreiher verhält sich hingegen ganz normal und Goldfische in einem kleinen Teich sind leichte, verlockende Beute. Da lernen sie schnell sich nicht so einfach von Menschen abschrecken zu lassen. Es wird dir nicht viel anderes übrig bleiben als ein Netz über deinen Teich zu spannen. Schliesslich kannst du deine Goldfische ja nicht rund um die Uhr bewachen.

Ich wünsche dir eine baldige, wenigstens in deinem Garten, Fischreiher freie Zone.

Liebe Grüsse

Ursula






Liebe Grüsse
Poesie des Lebens Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptySa 04 Jul 2009, 14:18    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Liebe Ursula,
bei der Geschichte vom Specht mußte ich doch schmunzeln, wenn ich mir das so vorstelle - g*

Ja, leider gibt es bei Tieren welche, die einen "Vogel" haben.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptySo 05 Jul 2009, 18:11    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Habe nun mal gegoogelt, es gibt auch andere Menschen mit dem Problem Fischreiher.
Man kann einen Reiherschreck kaufen, ist ein Bewegungsmelder, der beim Anpflug Wasser rausspritzt oder laut schreit.

Oder aber einen Kollegen aus Plastik. Diesen Tipp werde ich mal ausprobieren.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10104
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptySo 05 Jul 2009, 19:59    © Admin
Eine Antwort erstellen

Oh, ich hätte noch eine Idee. Wie wäre es mit einer grossen Lupe über dem Teich, so das die Goldfische wie Haie aussehen cheers

Nein, Spass bei seite: So ein Kollege aus Plastik könnte wirklich funktionieren. Erstens sieht es schön aus und zweitens, da Fischreiher einzel Jäger sind, könnte es wirklich andere davon abhalten.

Ich bin mal gespannt, was du uns dann zu berichten hast.

Hoffe sehr das es helfen wird.

Liebe Grüsse

Ursula






Liebe Grüsse
Poesie des Lebens Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyMo 06 Jul 2009, 08:16    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Ursula,

:lol!: naja, vielleicht sollte ich ihm auch lieb schreiben, er möge seinen Bauch woanderst füllen. Eine Strasse weiter gibt es leckere gr. Kois.

Übrigens, bin nun vom Esszimmer aus online. Mein Mann hat es gestern sehr schnell geschafft alles umzulegen.

Hier in der Heide nieselt es, endlich Abkühlung.

LG Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10104
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyMo 06 Jul 2009, 09:27    © Admin
Eine Antwort erstellen

Juhuii liebe Sylvia

Bin ich froh, das du jetzt schon vom Esszimmer aus online sein kannst und so für uns hier, nicht wie befürchtet über längere Zeit "ab der Welt" bist.

Ich bin ebenfalls froh, das ich jetzt auch entlich eine gute Internetlösung für meine jeweilige Zeit in Schweden gefunden habe und mich nun auch von hier aus um das Forum so kümmern kann wie ich es eigentlich möchte.

Seit gestern ist es auch hier nun regnerisch. Leider gehen dann auch schnell die Temperaturen von einem extremen ins andere. So waren hier erst noch 33° am Schatten und jetzt klettern die Temperaturen mit aller Mühe noch knapp bis 14°. Naja, was solls dafür ist es um diese Jahreszeit noch hell wenn es bei euch schon Nacht ist winke

Ich denke Heute sollte ich wieder mal einkaufen gehen, mein Kühlschrank gähnt mich schon hungrig an. Dafür habe ich 2 Möglichkeiten. Die eine Einkaufsmöglichkeit (reicht für das Wichtigste) liegt 22 km von hier und die andere wenn ich was spezielles brauche 55 km. Sind halt schon andere Distanzen.

Liebe Grüsse aus Schweden

Ursula






Liebe Grüsse
Poesie des Lebens Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
sylvia
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
sylvia

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7348
Ort :
in der Heide
Anmeldedatum :
14.11.08

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyMo 06 Jul 2009, 10:28    © sylvia
Eine Antwort erstellen

Moin Ursula,
mich freut es, das Du eine Internetlösung hast.

Bei uns sind auch nur noch 15 Grad. Erst so heiß, dann so kalt ist schon extrem. Aber nehmen wir es, wie es kommt.

Hab schon viele Berichte über Aussteiger in Schweden gesehen. Für mich ist das nix. Ich mag die Wärme und das Meer. Würde gern in Spanien leben.

Vorallem sind es doch grosse Weiten um einzukaufen oder wenn man zum Doc. muß. Aber jedem was ihm gefällt.

LG aus der Heide, die bald wunderschön blüht Sylvia








Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu  viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben Nach unten
Su
Hat sich hier schon eingelebt
Hat sich hier schon eingelebt
avatar

Anzahl der Beiträge :
53
Alter :
58
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
29.06.09

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyDi 07 Jul 2009, 14:38    © Su
Eine Antwort erstellen

Sylivia; das ist sehr schön.


Apropos Specht.: Hab ich doch einen gesehen, als ich mit meinemHund raus war. Leider keine Kamera dabei Evil or Very Mad
Der hämmerte an einem Baum, fast in meiner Augenhöhe.
Nach oben Nach unten
Admin
Administrator
Administrator
Admin

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
10104
Alter :
57
Ort :
Schweiz/Schweden
Anmeldedatum :
14.11.07

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyMi 08 Jul 2009, 08:48    © Admin
Eine Antwort erstellen

Liebe Su

Ich habe einem Specht hier gesagt, das er doch in deine Gegend ziehen soll. Er werde mit Freude erwartet, fotografiert und vorallem sei dort für ihn die Konkurenz viel weniger gross. Ob er meinem Rat folgen wird? Falls du wieder einen siehst, frage ihn doch, vielleicht ist es ja gerade dieser Besagte zwinker . Ich würde mich freuen, wenn du deine Chance zum Fotografieren noch bekommen würdest.

Liebe Grüsse

Ursula






Liebe Grüsse
Poesie des Lebens Ursula 

"Trauer ist ein Teil des Lebens, aber sie darf nicht das ganze Leben werden."
Nach oben Nach unten
http://www.demenzforum.ch
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
58
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyMo 11 Nov 2013, 13:38    © angel
Eine Antwort erstellen

Der Mensch hat das Potenzial,
Meister seiner selbst zu sein






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
angel
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
angel

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Poesie des Lebens Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5122
Alter :
58
Ort :
schweiz
Anmeldedatum :
25.07.10

Poesie des Lebens Empty
BeitragThema: Re: Poesie des Lebens
Poesie des Lebens EmptyMo 03 Nov 2014, 15:34    © angel
Eine Antwort erstellen

Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden
            
Mark Twain winke






nimm die Menschen wie
          sie sind,denn es gibt
              keine anderen.(Konrad Adenauer) flower
                                Liebe Grüsse Angel
Nach oben Nach unten
 

Poesie des Lebens

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenzforum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten