HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Das Schiff des Lebens!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bremen
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
77
Alter :
69
Ort :
bei Dortmund
Anmeldedatum :
22.06.18

BeitragThema: Das Schiff des Lebens!
So 24 Jun 2018, 06:03    © Bremen
Eine Antwort erstellen

Vor 48 Jahren, der Winter fing grad an,
das Schiff des Lebens legte an.
Zwei Passagiere gingen da an Bord, 
dass Schiff trug sie ganz langsam fort.
In großen Kurven fuhr zunächst das Schiff,
da zeigte sich ein großes Riff.

Doch mit Ruhe und ganz besonnen,
wurde dieses Riff umschwommen.
Die Jahre gingen so dahin,
da kamen Wolken an die Kimm.
Es kam ein Sturm, so richtig munter,
da zog man schnell die Segel runter.

Was immer diese Schiff geladen,
ohne Mühe konnt es alles tragen.
Nun liegt es ruhig auf dem Meer,
der letzte Sturm ist lange her.
Das Schiff ist 48 Jahre nur,
zeigt von Ermüdung keine Spur.

A.B.2018
Nach oben Nach unten
Belle
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1223
Anmeldedatum :
16.05.18

BeitragThema: Re: Das Schiff des Lebens!
So 24 Jun 2018, 06:21    © Belle
Eine Antwort erstellen

Der Steuermann ist die Liebe
Der Weg ist das Ziel
Und erscheint es dir wenig
Du wirst sehn, es ist viel!!!

In diesem Sinne, lieber Albert, guten Morgen! winke
Nach oben Nach unten
Bremen
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
77
Alter :
69
Ort :
bei Dortmund
Anmeldedatum :
22.06.18

BeitragThema: Re: Das Schiff des Lebens!
So 24 Jun 2018, 06:48    © Bremen
Eine Antwort erstellen

Wünsche Dir und natürlich auch allen anderen einen schönen guten Morgen.

Alle Denkweisen, warum, wieso und weshalb bringen einem ja nicht weiter. Irgendwie muß es doch weitergehen und der Partner darf auch nicht merken wie sehr es einen selbst bedrückt. Auch diese nicht leichte Herausforderung muß man annehmen und bewältigen. Viele Dinge sehe ich jetzt anders nachdem ich hier viel gelesen habe. Nicht irgendwie, wie zu Anfang geschrieben wird es weitergehen, sondern es wird weitergehen. 

Viele Grüße, Albert
Nach oben Nach unten
Aggi
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
1082
Alter :
54
Ort :
Nds., Emsland
Anmeldedatum :
02.01.18

BeitragThema: Re: Das Schiff des Lebens!
Mo 25 Jun 2018, 04:53    © Aggi
Eine Antwort erstellen

Lieber Albert,

wunderschön geschrieben! I love you

Danke, das Du uns daran teilhaben lässt.
Macht mir grade selber Mut.

LG,
Aggi






Manches ist einfach zu wahr um schön zu sein.
Nach oben Nach unten
Bremen
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
77
Alter :
69
Ort :
bei Dortmund
Anmeldedatum :
22.06.18

BeitragThema: Re: Das Schiff des Lebens!
Mo 25 Jun 2018, 11:34    © Bremen
Eine Antwort erstellen

Schön wenn es Dir gefällt Aggi,

diese Zeilen und viele andere, meistens allerdings lustiger Natur schrieb ich als meine Frau vor fünf Jahren an der Lunge operiert wurde. Als ich sie besuchte war ich doch sehr geschockt. Überall waren Leitungen und Monitore. Zu Hause dann dachte ich viel nach und so fielen mir manche Zeilen ein. 
Der Finanzminister war immer meine Frau und ich habe mich auch weiter in Geldsachen nie gekümmert. In den letzten Wochen und Monaten muß ich das jetzt selbst in die Hand nehmen. Vieles hat man in den vergangenen Jahren kaum wahrgenommen, aber jetzt merke ich wie wichtig es ist wenn man einen Menschen blind vertrauen kann. Inzwischen habe ich mich so einigermaßen gefaßt und helfe meiner Frau wo ich nur kann. Die jetzige Zeit nimmt man doch viel bewußter wahr wie in vergangenen Tagen, wo der Alltag oft durch Hektik geprägt war. 

Viele Grüße, Albert
Nach oben Nach unten
 

Das Schiff des Lebens!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten