HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen
 

 Papa ist im Seniorenheim angekommen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ina75
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
79
Anmeldedatum :
30.05.12

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyMo 11 Jun 2012, 15:33    © ina75
Eine Antwort erstellen

Hallo ihr Lieben.

Ich fahre jetzt dann um 16 Uhr zu ihm um mit ihm gemeinsam den Vertrag zu unterschreiben.Die Mitarbeiterin,mit der ich alles geregelt hatte, hat mir eine Email geschickt, Papa hat sie schon kennengelernt und er ist sehr umgänglich, was sie bis jetzt so mitbekommen hat.Ich hoffe und bete!Am Sonntag waren mein Mann und ich nochmals dort und haben einige Dinge von zu Hause in sein Zimmer gebracht.Heute bringe ich noch 2 Lieblingsbierkrüge und seine Ziehharmonika mit.Ich werde morgen berichten, wie es heute Abend gelaufen ist, denn danach bin ich wahrscheinlich wie immer streichfähig, weil mir meine Nerven da immer einen Streich spielen und ich hochnervös bin.

Ich befürchte übrigens, dass Papa Mama schon bald vergessen hat, er spricht dzt immer nur von seiner 1.Frau.Wie handhabt ihr das, habt ihr da Erfahrungen? Wenn er Mama mal gar nicht mehr erkennt oder wieder aggressiv wird, wenn sie kommt, soll sie die Besuche dann ganz einstellen?

LG Marina
Nach oben Nach unten
Biggi
Moderator
Moderator
Biggi

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
20069
Alter :
61
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyMo 11 Jun 2012, 15:41    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Liebe Marina,
bei einer Demenz ist nichts planbar. Mach dir nicht im Vorfeld schon so viele Gedanken, und lass alles erst mal auf dich zukommen. Einen Schritt nach dem anderen.

Viele Dinge ergeben sich dann von ganz alleine. Und wenn er von seiner ersten Frau spricht, meint er sie dann auch, also lass ihn doch ruhig.

Wird schon werden. Papa ist im Seniorenheim angekommen 987477

Und toi, toi für gleich. Papa ist im Seniorenheim angekommen 3289093653

LG Biggi






Papa ist im Seniorenheim angekommen Signat10

                           
--- Besondere Menschen erkennst du daran, dass sie dich berühren ohne ihre Hände zu benutzen ---
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyMo 11 Jun 2012, 16:13    © morana
Eine Antwort erstellen

Liebe Marina,

das klingt ganz gut - wenn er noch mit seiner Ziehharmonika spielen kann, wäre das doch toll - oder?
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Rita

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
58
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyMo 11 Jun 2012, 19:37    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Martina,

bei der Demenz kann es gut sein dass er sie einmal nicht mehr erkennt, oder auch dich nicht, oder euch für wen anders hält.
Wie auch immer, damit muss man rechnen, auch wenn es nicht heisst dass das dann auch passiert.

Wie Biggi schon sagt : mach dir nicht so viele Gedanken, meist kommt es eh ganz anders als man denkt.
Und wenn's dann doch der Fall sein sollte dass er euch nicht mehr erkennt oder für wen anders hält : denkt dran, es ist die Krankheit, er kann nichts dafür, nehmt es bloss nicht persönlich.

Wenn er von der 1. Frau spricht : die ganz alten Erinnerungen gehen meist zu letzt weg, die neuereren gehen als 1. weg. Deswegen kann's noch sein dass er sich an seine 1. Frau im Moment grad gut erinnert, aber ist auch nciht sicher dass er sie persönlich sieht, sondern einfach seine Ehefrau meint, egal ob's die 1. oder 2. ist. Wer weiss das schon genau? Das werden wir leider wohl nie wissen was in ihren Köpfen vor sich geht.

Also : mach dir nichts draus, ist schon ok. Lass ihn einfach in seinem momentanten "Leben" wo immer er sich in der GEschichte grad befindet. Nehmt es nicht persönlich, es ist die Krankheit, diese verflixte, gemeine Krankheit.

Das wird schon alles klappen. Smile


Du fragst was ihr machen sollt wen er wieder agressiv wird : hm, ich würde dann auf jeden Fall mit dem Pflegepersonal reden, und sehen ob er bei ihnen auch agressiv ist (wenn ja, werden sie schon etwas machen), und würde dann 2-3 Tage nicht hin gehen, dann wieder probieren. Ein Tag können sie so sein, am nächsten Tag können sie wieder ganz anders sein. Das weiss man leider nie im Voraus. Muss man dann halt eben immer wieder probieren.

Rita
Nach oben Nach unten
ina75
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
79
Anmeldedatum :
30.05.12

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 07:53    © ina75
Eine Antwort erstellen

Guten Morgen ihr Lieben!

Gestern war so lala.Er schien mir wieder verwirrter als am We, war aber nicht aggressiv.Er fragte nur in Endlosschleife, warum und wieso, und warum er nicht mit seiner Frau zusammenleben könne.Er hat aber alles selbst unterschrieben im Heim, es verwundert mich ehrlich gesagt, dass das so gültig ist, aber das ist nicht mein Kopfweh.Ich bin dann gegangen, weil ich gemerkt habe, dass meine Nerven es gestern abend nicht mehr länger gepackt hätten.Umso überraschter bin ich, dass es mir heute viel besser geht als in den letzten 2 Wochen.Wahrscheinlich weil ich gestern wieder vor Augen geführt bekam, dass es die richtige Entscheidung war und ich nun weiß, dass er in guten Händen ist.Das Einleben wird sich denke ich genauso ergeben wie im Krankenhaus und ich habe getan was ich konnte.Jetzt mal abwarten.

Danke für Eure lieben Antworten.

LG Marina
Nach oben Nach unten
morana
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
morana

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
590
Alter :
54
Anmeldedatum :
02.09.09

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 07:58    © morana
Eine Antwort erstellen

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass ich es für normal halte, dass dein Vater etwas verwirrt ist... es ist eine neue Umgebung - unsere lieben dementen Angehörigen brauchen auch ihre Zeit bis sie sich zurecht finden... es wird schon werden.
Nach oben Nach unten
ina75
Wohnt oft hier
Wohnt oft hier
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_a13
Anzahl der Beiträge :
79
Anmeldedatum :
30.05.12

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 09:02    © ina75
Eine Antwort erstellen

Hallo nochmal.

Habe gerade im Heim angerufen, die 1.Nacht ist ruhig verlaufen, Pfleger meinte, ihnen und Papa gehts gut und meine Anspannung soll jetzt unbedingt nachlassen.Wink .

LG Marina
Nach oben Nach unten
soda1964
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
soda1964

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flagge10
Anzahl der Beiträge :
5248
Alter :
60
Ort :
Biberist, Schweiz
Anmeldedatum :
02.05.11

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 09:58    © soda1964
Eine Antwort erstellen

Guten Morgen, liebe Marina,

eben lese ich, dass "der Umzug statt gefunden hat".

Lass deinem Papa und dir Zeit. Es braucht ein paar Tage bis alle (also auch du) sich an die neue Situation gewöhnen.

Liebe Grüsse Papa ist im Seniorenheim angekommen 190348

Therese






Therese

Man muss mit Allem rechnen - auch mit dem Guten.



Die wahre Lebenskunst besteht darin, im alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Pearl s. Buck



Zuletzt von soda1964 am Di 12 Jun 2012, 13:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
gardy
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
636
Alter :
72
Ort :
bei Frankfurt/Main
Anmeldedatum :
06.02.12

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 10:41    © gardy
Eine Antwort erstellen

Hallo liebe Marina,
Du wirst sehen, Dein Papa lebt sich gut ein. Er ist gut versorgt und Du mußt Dir keine Sorgen mehr machen wie es weiter gehen soll. Seitdem meine Mutti und meine Schw.-mama im Heim sind kann ich wieder besser schlafen und werde nicht nachts wach und denke sie liegen irgendwo in der Wohnung.






Liebe Grüße Gardy sunny
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
Ann

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
7964
Alter :
54
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 12:25    © Ann
Eine Antwort erstellen

Ich daumendrueck dass es weiter so bleibt und auch du dich an die neue Situation gewöhnen darfst






Liebe Grüße
Ann Papa ist im Seniorenheim angekommen Smilie_girl_087

Papa ist im Seniorenheim angekommen Smilie_tier_305   Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.    Papa ist im Seniorenheim angekommen Smilie_tier_305
Nach oben Nach unten
Ehemaliges Mitglied
"GELÖSCHTER USER"
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :
Papa ist im Seniorenheim angekommen Flag_g10
Anzahl der Beiträge :
6760
Anmeldedatum :
25.05.09

Papa ist im Seniorenheim angekommen Empty
BeitragThema: Re: Papa ist im Seniorenheim angekommen
Papa ist im Seniorenheim angekommen EmptyDi 12 Jun 2012, 13:46    © Ehemaliges Mitglied
Eine Antwort erstellen

Liebe Marina, wahrscheinlich gewöhnt sich dein Vater schneller an sein neues Heim als du, wirst sehen das wird gut.
Ob und wie oft deine Mutter ihn besucht, kann man als Außenstehender nicht sagenPapa ist im Seniorenheim angekommen 911113
Vergessen wird dein Vater jeden, nur ab zu kommen noch klare Momente, und wenn man die dann gemeinsam erleben darf, ist das wie Weihnachten. Mein Mann kennt mich auch nur als Bezugperson, als Ehefrau kennt er mich schon lange nicht mehr. Sehr viele gute Momente konnte ich auf DVD festhalten, es tut so gut sich die ab und zu anzusehen. Ich denke wenn man jemanden liebt, möchte man ihn auch sehen, auch wenn er im Heim ist.
LG UlliPapa ist im Seniorenheim angekommen 190348
Nach oben Nach unten
 

Papa ist im Seniorenheim angekommen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Diebstahl im Seniorenheim - und jetzt?
» Papa hat angerufen
» In Schweden gut angekommen!
» Papa ist verstorben
» Meine Mutter ist heute im Heim angekommen!

Demenzforum :: Diskussionsforum Demenz :: Demenz Allgemein-
StartseiteNeueste BilderSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten