HomeForumLeben mit EGemäldeDemenz....Heimwahl16 Regeln bei DemenzImpfressum


StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin



Teilen | .
 

 Skandal in Aachener Uniklinik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Biggi
Moderator
Moderator
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
17831
Alter :
55
Ort :
Essen / NRW
Anmeldedatum :
06.08.09

BeitragThema: Skandal in Aachener Uniklinik
Di 21 Okt 2014, 16:59    © Biggi
Eine Antwort erstellen

Ihr Lieben, ich bin erschüttert, als ich das vorhin im Internet lesen musste. Crying or Very sad  (Müsst ihr ein wenig scrollen, anders habe ich das nicht hinbekommen.)





Skandal in Aachener Uniklinik  
Pfleger veröffentlichen entwürdigende Patientenfotos

21.10.2014, 13:48 Uhr | t-online.de




Ein anonymer Hinweis machte die Klinikleitung auf die Vorfälle aufmerksam (Quelle: dpa)
Pfleger der Notaufnahme im Aachener Universitätsklinikum haben teils entwürdigende Fotos von Patienten in einer Gruppe des Kurznachrichtendienstes WhatsApp veröffentlicht. Das berichtet die "Aachener Zeitung".
Top-Nachrichten













Unsere wichtigsten Themen
Die Klinikleitung bestätigt die Vorfälle gegenüber der Zeitung. Vier Mitarbeiter wurden nach einem anonymen Hinweis bereits im September entlassen. Das Fehlverhalten weiterer Mitarbeiter werde geprüft.

"Kein strukturelles Problem"

Ein Klinikumssprecher sprach gegenüber dem Blatt von einem "nicht akzeptablen Werte- und Vertrauensbruch", der "schnell und konsequent geahndet" worden sei. Ein strukturelles Problem erkenne man aber nicht, es handele sich um "individuelles Fehlverhalten".
Nach Informationen der Zeitung prüft die Staatsanwaltschaft bereits, ob Straftaten vorliegen. Möglicher Straftatbestand wäre die Misshandlung von Schutzbefohlenen, die mit einer Freiheitsstrafe zwischen sechs Monaten und zehn Jahren geahndet wird.

Skandalöse Selfies

Bei den Fotos handelt es sich hauptsächlich um sogenannte Selfies. Die betreffenden Pfleger hatten sich mit dementen oder im Bewusstsein eingeschränkten Patienten fotografiert, die sie vorher geschminkt oder verkleidet hatten.

Weitere Fotos zeigen nackte Körperteile von Patienten. Es wurden auch Fotos veröffentlicht, auf denen Mitarbeiter im Klinikum Drogen konsumieren. Die Klinik bestreitet jedoch, dass es sich bei den abgebildeten Substanzen tatsächlich um Drogen handelt.



LG Biggi







--- Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet. ---

                        
                           
  
Nach oben Nach unten
Tina
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
316
Ort :
bei Köln
Anmeldedatum :
30.12.12

BeitragThema: Re: Skandal in Aachener Uniklinik
Di 21 Okt 2014, 17:32    © Tina
Eine Antwort erstellen

Puh,  Evil or Very Mad  da fällt einem ja nicht mehr viel zu ein.






Schöne Grüße von Tina sunny
Nach oben Nach unten
Rita
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
13655
Alter :
52
Ort :
Romandie (Westschweiz)
Anmeldedatum :
19.05.09

BeitragThema: Re: Skandal in Aachener Uniklinik
Di 21 Okt 2014, 18:59    © Rita
Eine Antwort erstellen

Liebe Biggi,
danke für den Beitrag.

ich schliess mich Tina an : da fällt einem echt nichts mehr zu ein...

Ich versteh nicht warum solche Leute in solchen Bereichen arbeiten, wenn sie vor nichts und niemanden Respekt haben.

Crying or Very sad 

Rita
Nach oben Nach unten
Hopeful
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
978
Alter :
49
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
01.10.14

BeitragThema: Re: Skandal in Aachener Uniklinik
Di 21 Okt 2014, 19:04    © Hopeful
Eine Antwort erstellen

Das macht mich einfach nur sauer und vor allem traurig Crying or Very sad 

Bekomm da Angst vor...






LG Hopeful

Die Hoffnung möcht`ich nie verlieren!
Nach oben Nach unten
Beethoven
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause


Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
387
Alter :
62
Ort :
Brandenburg
Anmeldedatum :
27.05.14

BeitragThema: Skandal in Aachener Uniklinik
Di 21 Okt 2014, 20:21    © Beethoven
Eine Antwort erstellen

Das macht mich sprachlos. 
Hoffentlich erhalten die Pfleger auch eine saftige Strafe, nicht, daß sie bald wieder in einem anderen KH arbeiten.

LG Jutta
Nach oben Nach unten
Ann
Ist hier Zuhause
Ist hier Zuhause
avatar

Situation bezieht sich auf Situation bezieht sich auf :

Anzahl der Beiträge :
5688
Alter :
48
Ort :
NRW
Anmeldedatum :
22.07.11

BeitragThema: Re: Skandal in Aachener Uniklinik
Mi 22 Okt 2014, 10:46    © Ann
Eine Antwort erstellen

Ohne Worte.... Sad Evil or Very Mad






Liebe Grüße
 
Ann 


                                      Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen.   
Nach oben Nach unten
 

Skandal in Aachener Uniklinik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Demenz-Forum :: Kaminstübchen :: Kaminstübchen-
StartseiteFAQSuchenLexikonAnmeldenLogin







nach obennach unten